DAUN, 28.04.2014 - 14:58 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Philips findet Käufer für Unterhaltungselektronik

(dpa) – Philips unternimmt einen neuen Anlauf, um aus dem Geschäft mit Unterhaltungselektronik auszusteigen. Nachdem ein erster Verkaufsversuch nach Japan gescheitert war, haben die Niederländer nun in Nordamerika einen neuen Käufer für die Sparte gefunden, wie der Konzern am 28. April mitteilte. Demnach zahlt das US-Unternehmen Gibson Brands 135 Millionen US-Dollar (knapp 98 Millionen Euro) sowie eine nicht genannte Lizenzgebühr über zunächst sieben Jahre, um etwa Kopfhörer, Lautsprecher oder MP3-Spieler der Marke Philips zu verkaufen. Geben die Wettbewerbshüter grünes Licht, soll der Deal in der zweiten Jahreshälfte über die Bühne gehen.

www.philips.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/philips-findet-k-ufer-f-r-unterhaltungselektronik
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.