DAUN, 23.06.2022 - 14:06 Uhr
Entertainment - Unternehmen

RAUDIO.BIZ erweitert Führungsteam

Der Werbevermarkter digitaler Audioangebote, RAUDIO.BIZ, kündigt die Erweiterung seines Führungsteams an. Zum 1. Juli starten mit Karna Brennecke als Head of New Business und Sebastian Vielmeyer als Head of Operations beim Unternehmen.

Andreas Schilling, CEO von RAUDIO.BIZ; Foto: TEUTOCAST GmbHMit der Erweiterung seines Führungsteams bedient Geschäftsführer Andreas Schilling die dynamische Entwicklung des Audio-Werbemarktes, welche die Vorzüge des linearen Massenmediums Digitalradio mit den Chancen der individualisierten On-Demand-Audiowelt verbindet.

Karna Brennecke; Foto: TEUTOCAST GmbHKarna Brennecke verfügt über weitreichendes Know-how im Aufbau neuer Geschäftsmodelle von Medienunternehmen. Als Head of New Business wird sie basierend auf ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise den Aufbau des Mandantenportfolios für die programmatische Audio-Vermarktung übernehmen sowie perspektivisch alle Geschäftsmodelle von B2C über D2C bis E-/Social-/Voice Commerce bedienen. Vor ihrem Wechsel zum Werbevermarkter verantwortete sie seit 2015 die Produktentwicklung der Hamburger adremes GmbH & Co. KG sowie als COO seit 2019 die operativen Units Technical Project Management & Services, Product Management und Software Development.  

Sebastian Vielmeyer; Foto: TEUTOCAST GmbHSebastian Vielmeyer gilt als ausgewiesener Experte im Bereich der programmatischen Audio-Vermarktung. Entlang seines umfangreichen technischen Know-hows wird er als Head of Operations insbesondere die Einführung und Etablierung neuer Technologien von RAUDIO.BIZ in der New Audio-Vermarktung verantworten. Sebastian Vielmeyer kommt direkt von der aprile consulting GmbH aus Hamburg, wo er als Head of Project Management & Consulting die letzten 5 Jahre mit namhaften Audio-Vermarktern und Publishern u.a. zu Produktstrategien, Innovationen, Ad-Tech und dem Aufbau neuer Geschäftsfelder zusammengearbeitet hat.

RAUDIO.BIZ ist ein im Jahr 2021 gegründeter innovativer Werbevermarkter digitaler Audioangebote. Zum Portfolio des Werbevermarkters gehören derzeit die jeweils bundesweit digital über DAB+ und IP-Stream verbreiteten Audiomarken SPORTRADIO DEUTSCHLAND – Deutschlands Sportradio, dpd DRIVER’S RADIO – Deutschlands Autoradio, lulu.fm – das queere Radio (in deutschen und österreichischen Metropolregionen), die bundesweit über IP-Stream und landesweit in NRW über DAB+ verbreiteten Audiomarken FEMOTION RADIO – Deutschlands Frauenradio, sowie die beiden jungen Musikprogramme ZOUND1 MAX und ZOUND1 Mix.

Unter dem Begriff New Audio verbindet der Werbevermarkter die Vorzüge des Massenmediums Digitalradio mit den Chancen der individualisierten On-Demand-Audiowelt, in dem Digitalradio, Online, Mobile, Social Media, Podcast und Voice-Anwendungen zu einem einzigen großen Audio-Ökosystem verschmelzen.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.