- © Foto: rbb -
DAUN, 16.05.2017 - 15:18 Uhr
Entertainment

RBB-Intendantin Schlesinger bekräftigt öffentlich-rechtliches Engagement im Netz

Die Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Patricia Schlesinger, hat sich für ein weitgehendes Engagement der öffentlich-rechtlichen Sender und des rbb im Internet ausgesprochen. „An uns Öffentlich-Rechtliche stellt das Publikum besondere Ansprüche. Das ist richtig, schließlich zahlen alle ihren Rundfunkbeitrag für journalistische Exzellenz - auch im Internet“, sagte Schlesinger in der Präsidiumssitzung des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg in Potsdam.

Karl-Ludwig Böttcher, Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, betonte die Bedeutung der regionalen Präsenz des rbb für die Mitglieder des kommunalen Spitzenverbands der Städte, Gemeinden und Ämter in Brandenburg. „Breite Übereinstimmung zum Regionalprinzip mit starken Regionalstudios ist für uns von essentieller Bedeutung“, stellte Böttcher fest. Den Besuch Schlesingers wertete Böttcher als Zeichen einer guten Zusammenarbeit. 

Schlesinger verwies auf die wachsende Bedeutung der Online-Angebote: „Alle Beitragszahler haben ein Recht darauf, dort informiert zu werden, wo sie es für richtig halten. Deshalb lege ich Wert auf innovative Projekte, vor allem im Netz“, sagte sie. Der rbb arbeite online an datenjournalistischen Projekten oder mit Virtual Reality und setze vor allem in den Bereichen Sport, Kultur und Wissenschaft künftig verstärkt auf medienübergreifende Angebote. Dazu zählten beispielsweise das jüngst gestartete Online-Wissenschaftsprojekt „Rückkehr der Wölfe“ oder die neue „Aktion Schulstunde“ zur ARD-Themenwoche „Woran glaubst Du?“.

„Mit diesen und vielen anderen Projekten erreichen wir Wahrnehmbarkeit bei Menschen, die wir über unsere linearen Angebote kaum oder gar nicht erreichen. Sie sind keine Konkurrenz für Radio und Fernsehen und schon gar nicht für Zeitungen, sondern sie komplettieren unser öffentlich-rechtliches Angebot“, so Schlesinger.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/rbb-intendantin-schlesinger-bekr-ftigt-ffentlich-rechtliches-engagement-im-netz
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.