DAUN, 20.12.2017 - 12:36 Uhr
Entertainment - People

Reinhold Beckmann verstärkt seine Produzententätigkeit

Nach 10 Jahren erfolgreicher Partnerschaft haben sich die NDR-Tochter Studio Hamburg/Cinecentrum und Reinhold Beckmann dafür entschieden, die Gesellschafterstruktur der Firma beckground tv GmbH - seit 2008 ein Joint-Venture von Beckmann und der NDR-Tochter Studio Hamburg - zu verändern, indem die Anteile von Cinecentrum/Studio Hamburg an Reinhold Beckmann übergehen.

Reinhold Beckmann: „Mein Wunsch ist es, beckground tv zu einer allein von den operativ tätigen Produzenten und Kreativen getragenen Gesellschaft umzuformen. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund, dass ich mich verstärkt um die Entwicklung und Produktion von Fernsehformaten kümmere, die auch von anderen Autoren, Regisseuren und Protagonisten realisiert werden. Neben den ganz großen, industriell betriebenen Produktionsfirmen lebt das deutsche Fernsehen auch von leidenschaftlichen Mittelständlern, die Unternehmerschaft und kreativ verstandene Produzententätigkeit personell vereinigen.“ 

beckground tv produziert Fernsehformate für Ina Müller (u.a. „Inas Nacht“), Olli Dittrich („Trixie Wonderland“, Ausstrahlung 21.12., 22.55 Uhr, ARD), Dokumentationen und Reportagen für verschiedene Programmbereiche und Sender. Geschäftsführer ist Marcus Foag.

Reinhold Beckmann wird weiterhin als TV-Moderator, Filmemacher und Reporter aktiv bleiben. Derzeit dreht er für die ARD eine Reportage über den FDP-Parteivorsitzenden Christian Lindner.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/reinhold-beckmann-verst-rkt-seine-produzentent-tigkeit
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.