- © Foto: Udo Bley -
DAUN, 10.03.2021 - 11:40 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

Rock am Ring & Co. – Open Air Festival Sommer fällt wieder ins Wasser

Termin für Ring und Park 2022 steht fest

Der Open Air Festival Sommer fällt in diesem Jahr schon wieder ins Wasser: Erneut werden in diesem Sommer die Festivals „Rock am Ring“, „Rock im Park“, „Deichbrand“, „Hurricane“, „Southside“, „SonneMondSterne“ und „Greenfield“ wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Die Veranstalter mussten sich aufgrund der weiterhin bestehenden unsicheren Infektionslage zu einer Absage entscheiden. Das teilte EVENTIM LIVE, das Promoter-Netzwerk von CTS EVENTIM, am 10. März mit.

Neuer Termin für Rock am Ring und Rock im Park 2022 steht fest

Unterdessen gab der Veranstalter, eventimpresents GmbH & Co. KG, den Termin für die beiden Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park für das kommende Jahr 2022 bekannt: Am 3. - 5. Juni 2022 heißt es dann (hoffentlich) 37 Jahre Rock am Ring & 27 Jahre Rock im Park.

Festivals in dieser Größenordnung in der nächsten Zeit einfach nicht durchführbar

Man verstehe die große Enttäuschung der Fans – „denn uns geht es genauso“, tröstet der Veranstalter seine Fans in einer Mitteilung. Aber vor dem Hintergrund der weiterhin unsicheren Infektionslage und der Verlängerung der „epidemischen Lage mit nationaler Tragweite“ durch den Bundestag bis mindestens Ende Juni sind Festivals in dieser Größenordnung in der nächsten Zeit einfach nicht durchführbar, begründet der Veranstalter die Entscheidung über die Absage.

„Auch wenn wir uns so sehr gewünscht haben, dieses Jahr mit euch in der Eifel oder in Nürnberg zusammenzukommen, alte und neue Freunde zu treffen, gemeinsam Konzerte zu schauen, zu tanzen und zu feiern, mussten wir jetzt einsehen, dass dies leider nicht möglich ist. Eure Gesundheit und die Gesundheit unserer Dienstleister und Künstler stehen für uns an erster Stelle.“, so die eventimpresents GmbH & Co. KG weiter.

Mit Zuversicht und Vorfreude schaue man auf 2022, wenn Rock am Ring und Rock im Park vom 3. bis 5. Juni stark wie eh und je zurückkehren werden.

In wenigen Wochen werde eine Online-Plattform live geschaltet, mit der Ticketinhaber wie bereits im letzten Jahr unkompliziert ihre Tickets in 2022 Tickets tauschen können.

Nach dieser Umtauschphase werde man dann allen, die ihre Tickets zurückgeben wollen, die Ticketpreisrückerstattung ermöglichen. Der Veranstalter bittet um Verständnis, dass die Bearbeitung hierzu einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Allen Ticketinhabern der weiteren betroffenen Festivals wird unkompliziert die Möglichkeit gegeben, die Festivals in 2022 zu besuchen. Alle weiteren Informationen hierzu finden sich in den FAQs der jeweiligen Festivals und Veranstalter.

„Wir bedauern die Absage sehr und teilen die Enttäuschung aller Beteiligten. Aber Sicherheit und Schutz der Gesundheit von Fans, Künstlern, Festival-Teams und Partnern gehen selbstverständlich vor. Klar ist aber auch, dass die weiterhin unsichere Lage die dramatische wirtschaftliche Situation der Livemusik-Branche weiter verschärft“, bedauerte Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS EVENTIM. Wir arbeiten auf vielen Ebenen daran, dass Livekultur möglichst schnell und sicher auf die Bühne zurückkehren kann.“

Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer von EVENTIM LIVE, fügte hinzu: „2021 sollte eigentlich der Sommer des Wiedersehens werden und die Festivalveranstalter haben viel Arbeit und Zeit in Hygiene- und Infektionsschutzkonzepte investiert, um dieses möglich zu machen. Angesichts der weiterbestehenden epidemischen Lage und verbundener Auflagen mussten wir jetzt jedoch schweren Herzens einsehen, dass Festivals dieser Größenordnung zur Zeit noch nicht durchführbar sind. Wir richten unser Augenmerk daher nun auf den Festivalsommer 2022 und wollen diesen für uns alle unvergesslich machen.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/rock-am-ring-co-open-air-festival-sommer-f-llt-wieder-ins-wasser
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.