- © Foto: David Biene/ZDF -
DAUN, 12.04.2022 - 14:40 Uhr
Entertainment - People

Salwa Houmsi wird neue Moderatorin bei der ZDF-Kulturreportage „aspekte“

Die Moderatorin Salwa Houmsi verstärkt künftig das Moderationsteam der ZDF-Kulturreportage „aspekte“, zu dem bisher Katty Salié und Jo Schück gehören. Am 6. Mai 2022 wird die 1996 in Berlin geborene Journalistin zum ersten Mal die „aspekte“-Zuschauerinnen und Zuschauer begrüßen und auf ihrer Reise durch die Welt der Kultur mitnehmen. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit der talentierten Journalistin, die mit ihrem ganz eigenen Stil ‚aspekte‘ auf neue Weise prägen wird“, sagt Redaktionsleiter Daniel Fiedler.

Salwa Houmsi präsentiert seit 2020 im Wechsel mit „aspekte“-Kollege Jo Schück das Debattenformat „13 Fragen“, das in der ZDFmediathek und auf YouTube zu sehen ist. Seit Sommer 2021 gehört sie auch zum Ensemble von „Studio Schmitt“ in ZDFneo. Darüber hinaus ist sie als Podcasterin aktiv.

Kultur im ZDF mit „aspekte“ gibt es seit 1965. Damit ist „aspekte“ die erste überregionale Kultursendung des gesamten deutschen Fernsehens. Die Sendung wurde von vielen bekannten TV-Gesichtern geprägt und hat sich in seiner Geschichte in unterschiedlichen Formen präsentiert. Seit Oktober 2020 ist „aspekte“ ein Reportageformat und geht kulturell-gesellschaftlichen Fragen nach. Die Moderierenden sind an unterschiedlichen Orten unterwegs, treffen Kulturschaffende und öffnen Räume für gesellschaftliche Debatten.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.