DAUN, 26.07.2017 - 15:36 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Satellitenbetreiber Kleos Space kooperiert mit luxemburgischer Regierung

SpaceResources-Initiative

Die luxemburgische Regierung und die neu gegründete luxemburgische Kleos Space S.à r.l., haben am 24. Juli eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) unterzeichnet, die als Grundlage für ihre Zusammenarbeit innerhalb der SpaceResources-Initiative, mit Fokus auf Raumfahrt Technologie Entwicklung, dienen soll. Das teilte das Ministerium für Wirtschaft, aus Luxemburg am 24. Juli mit. Das neu gegründete Unternehmen Kleos Space sei zu 100% im Besitz der britischen Magna Parva Limited, hieß es.

Kleos Space habe seinen Sitz im Technoport in Esch-Beval und starte seine Tätigkeit mit 5 Mitarbeitern. Bis 2022 beabsichtigte das Unternehmen, bis zu 60 Personen in Luxemburg zu beschäftigen, hieß es weiter.

Kleos Space ist in Geolokalisierungsdiensten tätig und entwickelt eine Rauminfrastruktur für Geo-Intelligence- und Signal-Intelligence-Anwendungen mit In-Space-Fertigung. Im Rahmen dieses Abkommens beziehen sich die Entwicklungen und die Forschung in Luxemburg auf das Projekt zur Raumfertigung von mit Antennen ausgestatteten Verbundbalken.

Kleos Space wird mit EmTroniX zusammenarbeiten, einem in der Elektronikentwicklung spezialisierten luxemburgischen Unternehmen sowie dem Luxemburger Institut für Wissenschaft und Technologie (LIST) zu diesem Thema. Die Regierung werde die Entwicklung der In-Space-Fertigungstechnologie durch die Finanzierung durch das luxemburgische Raumfahrtprogramm (LuxIMPULSE) unterstützen, hieß es.

www.kleos.space

www.spaceresources.public.lu

https://magnaparva.com/

http://technoport.lu

www.emtronix.lu


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/satellitenbetreiber-kleos-space-kooperiert-mit-luxemburgischer-regierung
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.