DAUN, 16.08.2019 - 12:41 Uhr
Entertainment - Unternehmen

SIP-Support im gesamten Tele Columbus Netz

Im Rahmen technischer Harmonisierungen der vormals getrennt betriebenen Netze von Tele Columbus, Primacom und Pepcom, wurden wesentliche technische Merkmale der Voice-Plattform erweitert, wie Tele Columbus heute mitteilte. Telefonanrufe können jetzt auf allen unter dem Markennamen PΫUR vermarkteten DOCSIS-Kabelanschlüssen auch über das SIP-Signalisierungsprotokoll aufgebaut werden.

Durch Harmonisierung der Protokolle steigt laut Unternehmensangaben die Auswahl der im gesamten Netz einsetzbaren Endgeräte und erhöht so den Entscheidungsspielraum des Unternehmens und der Kunden für entsprechende Kundenhardware. Zugleich können Kunden im Zuge der seit 2016 geltenden „Routerfreiheit“ ihre eigene Hardware betreiben, ohne mögliche Kompatibilitätsbeschränkungen ihrer Wunschgeräte im Telefoniebereich berücksichtigen zu müssen.

Über alle Kundenkanäle hinweg steht somit neben der kostenfreien WLAN Kabelbox alternativ auch die FRITZ!Box 6490 Cable im gesamten DOCSIS-Kabelnetz von Tele Columbus zur Wahl. Bestandskunden können gegen eine einmalige Versandgebühr von zehn Euro vom Standardmodem auf die FRITZ!Box wechseln. Der monatliche Mietpreis liegt bei zwei Euro. Neukunden erhalten bei Abschluss eines 24-Monatsvertrags die FRITZ!Box 6490 im Rahmen des Einführungsangebotes zusätzlich drei Monate mietkostenfrei.

Der Ausbau der Telefonie-Plattform sei ein weiterer Baustein, den Kunden unter der Marke PΫUR einfache und leistungsfähige Produkte zu einem attraktiven Preis anzubieten, so Tele Columbus.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/sip-support-im-gesamten-tele-columbus-netz

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.