DAUN, 30.03.2022 - 08:54 Uhr
Entertainment - People

Stefan Pollach übernimmt Leitung der ORF-Hauptabteilung für Online und neue Medien

Stefan Pollach übernimmt beim ORF ab 1. April die Leitung der Hauptabteilung Online und neue Medien in der Direktion für Technik und Digitalisierung. ORF-Generaldirektor Roland Weißmann habe auf Vorschlag des Technischen Direktors, Dr. Harald Kräuter, Stefan Pollach für diese Funktion bestellt, teilte der ORF mit.

Pollach ist derzeit mit der interimistischen Leitung des Projekts „ORF-Player“ betraut und arbeitet seit 2020 an der Umsetzung neuer Streaming-Angebote für den ORF. Davor leitete der zertifizierte Projektmanager 2018/19 das Produktmanagement von ORF Online, war für die Weiterentwicklung von news.ORF.at und oesterreich.ORF.at zuständig und koordinierte die Produktentwicklung der Radiothek. 2015 verantwortete er den Online- und Social-Media-Auftritt des Eurovision Song Contests in Wien. Pollach unterrichtet Projektmanagement an der FHWien der WKW und an der Grazer FH Joanneum. Der studierte Politikwissenschaftler war seit 2008 Kommunikationsberater, zunächst bei Media Consult, später selbstständig. Er stieß 1995, kurz nach der Gründung des Senders, zur Redaktion von FM4 und war dort als Reporter und Chef vom Dienst tätig. Parallel dazu entwickelte er als Konzepter und Programmierer Online- und Communityangebote des ORF mit.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.