DAUN, 28.02.2019 - 08:24 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Sunrise übernimmt UPC Schweiz von Liberty Global

Der Schweizer Telekommunikationsanbieter Sunrise kauft für 6,3 Milliarden Franken (5,5 Milliarden Euro) den Kabelnetzbetreiber UPC Schweiz von Liberty Global.

Mit der Übernahme will Sunrise seine Position als zweitgrößter Marktteilnehmer im Bereich Mobile, TV, Breitband und Festnetz-Telefonie nach der Swisscom stärken.

Mit 2,3 Millionen erreichbaren Haushalten (60 Prozent aller Schweizer Haushalte) und 1,1 Millionen Kunden ist UPC der größte Kabelnetzbetreiber der Schweiz. Sunrise ist mit über drei Millionen Kunden vor allem im Mobilfunkmarkt stark vertreten und bietet zudem TV, Internet und Festnetz-Telefonie an.

„Die heutige Ankündigung ist ein wichtiger Meilenstein für Sunrise, unsere Kunden, Mitarbeitenden und Aktionäre. Zusammen mit UPC Schweiz werden wir einen stärkeren und echt konvergenten Herausforderer sowie einen erheblichen Wert für unsere Aktionäre schaffen“, sagte Olaf Swantee, CEO von Sunrise. „Wir werden Innovationen beschleunigen und das Kundenerlebnis verbessern, basierend auf der Größe des neuen Unternehmens und der hervorragenden Netzinfrastruktur der nächsten Generation.“

Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Regulierungsbehörden, die Sunrise im zweiten oder dritten Quartal 2019 erwartet. Die Transaktion soll dann im zweiten Halbjahr 2019 abgeschlossen werden. Das Gemeinschaftsunternehmen wird die Bezeichnung Sunrise tragen und weiterhin an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange notiert sein.

Liberty Global hatte sich zuletzt für eine Konsolidierung auf dem Schweizer Markt mit seinen vier Komplettanbietern Swisscom, Sunrise, UPC und Salt ausgesprochen (Infodigital berichtete).

Schon seit längerer Zeit liefen Gespräche mit Sunrise über eine Zusammenlegung ihrer Geschäfte.

Der Ausstieg aus der Schweiz steht im Einklang mit den jüngsten Entscheidungen von Liberty Global, sich von seinem Kabelgeschäft in Österreich, Deutschland und osteuropäischen Ländern sowie von seinen Satellitenplattformen in Osteuropa zu trennen.

 

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/sunrise-bernimmt-upc-schweiz-von-liberty-global
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.