- © Foto: SWR/Patricia Neligan -
DAUN, 24.09.2021 - 15:17 Uhr
Entertainment - People

SWR: Thomas Dauser neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation

Thomas Dauser ist neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation (IDT) des SWR. Dem hat der SWR Rundfunkrat bei seiner heutigen Sitzung in Stuttgart zugestimmt. Er folgte damit der Berufung durch SWR Intendant Kai Gniffke.

Thomas Dauser leitet den Bereich Innovationsmanagement und Digitale Transformation bereits seit dessen Gründung im Juni 2020. Die Arbeit des Bereichs wurde nach einem Jahr durch eine unabhängige Beratungsfirma evaluiert. Auf Basis dieser Evaluation hat der SWR Verwaltungsrat zugestimmt, den Bereich zu einer Direktion weiterzuentwickeln. Thomas Dauser führt die IDT weiterhin, ab sofort als Direktor. Mit der Weiterentwicklung gehen im SWR weder personelle Aufstockungen noch neue Direktions-Funktionen im außertariflichen Bereich einher. Alle erforderlichen finanziellen und personellen Ressourcen werden aus dem bisherigen Bestand gestemmt. In der Direktion ist das Innovationslabor SWR X Lab angesiedelt. Außerdem werden dort unter anderem die Themen Unternehmensstrategie, Audience Development, Distribution, Medienforschung und Change-Management verantwortet. „Die Direktion bündelt damit alle relevanten Disziplinen, um aus einer Hand gemeinsam mit den Redaktionen inhaltlich und technologisch innovative Angebote für die Menschen im Südwesten und darüber hinaus zu entwickeln und somit den SWR zukunftsfähig aufzustellen“, erläutert Thomas Dauser.

Thomas Dauser, Jahrgang 1975, studierte von 1996 bis 2001 in Tübingen Allgemeine Rhetorik und Politikwissenschaft und arbeitete als Reporter und Moderator im dortigen SWF/SWR-Studio. 2004 kam er ins SWR Funkhaus Mainz als Autor für das Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ im SWR Fernsehen. 2006 wechselte er zu „Report Mainz“ im Ersten. Für seine investigativen Recherchen wurde er u. a. mit dem Medienpreis der Kindernothilfe ausgezeichnet. In der Chefredaktion am Standort Mainz verantwortete er außerdem Sondersendungen u. a. zu Bundes- und Landtagswahlen und war an der Entwicklung neuer TV-Formate beteiligt. 2011 holte der damalige Intendant Peter Boudgoust Thomas Dauser als seinen Referenten nach Stuttgart. Seit 2012 begleitete Dauser dort als Leiter der Intendanz und seit 2016 auch als Leiter der Strategischen Unternehmensentwicklung den multimedialen Umbauprozess im SWR. Seit Juni 2020 leitet Thomas Dauser den Bereich Innovationsmanagement und Digitale Transformation im SWR, der nun zu einer Direktion weiterentwickelt wird.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/swr-thomas-dauser-neuer-direktor-innovationsmanagement-und-digitale-transformation
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.