Das Konzerthaus Freiburg ist unter anderem künstlerisches Zuhause des SWR Symphonieorchesters. Bildrechte: © FWTM/Schwerer Das Konzerthaus Freiburg ist unter anderem künstlerisches Zuhause des SWR Symphonieorchesters. Bildrechte: © FWTM/Schwerer - © Foto: FWTM/Schwerer -
DAUN, 17.08.2022 - 12:25 Uhr
Entertainment - Unternehmen

SWR verlängert Mietvertrag im Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist neben der Liederhalle Stuttgart künstlerisches Zuhause des SWR Symphonieorchesters. Nun hat der Südwestrundfunk seinen Mietvertrag in Freiburg verlängert.

Der neue Vertrag für Büro- und Lagerräume sowie ein Tonstudio läuft bis zum 31. Juli 2026. Da das bestehende Vertragsverhältnis zum 31. Juli 2023 enden würde, hat sich der SWR bereits frühzeitig dazu entschieden, von einer Verlängerungsoption um weitere drei Jahre Gebrauch zu machen. Betrieben wird das Konzerthaus von der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

Konzerthaus Freiburg wichtiger Standort für SWR Symphonieorchester

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1996 ist das Konzerthaus Freiburg Heimstätte für Klangkörper des SWR. Von 1996 bis 2016 war es der zentrale Spielort zunächst für das SWF bzw. später für das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Seit 2016 ist es - neben der Liederhalle Stuttgart - das Zuhause des neu entstandenen SWR Symphonieorchesters. In Ergänzung zu zehn Abonnementkonzerten und fünf Kammerkonzerten pro Spielzeit führt das SWR Symphonieorchester im Konzerthaus Freiburg auch regelmäßig Probenphasen durch, produziert Livestreams sowie Hörfunkmitschnitte und veranstaltet diverse Sonderprojekte.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.