DAUN, 08.08.2017 - 10:23 Uhr
Entertainment - Unternehmen

TechniSat gründet neue Plattform TechniLabs – Neuer Hub für innovative Ideen

Mit der neu gegründeten Plattform TechniLabs bietet die TechniSat Digital GmbH Seed-Funding und Smart-Kapital für Startups mit zukunftweisenden, technischen Ideen.

„Wir blicken auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurück, die von Kreativität und Innovation geprägt ist. Die Unterstützung junger Gründer und deren Ideen ist daher ein konsequenter Schritt in der Unternehmensentwicklung“, erklärt Marc A. Prüm, Leiter Business Development bei TechniSat Digital GmbH, die Gründung von TechniLabs.

Neue Wege, neue Märkte

Mit einer Neupositionierung startete TechniSat 2016 in eine neue Firmenära, in der nicht mehr alleine Produkte, sondern ganzheitliche, vernetzte Lösungen mit Mehrwert für den Kunden im Zentrum stehen. Hierdurch stellte das Unternehmen die Weichen, um als Anbieter von Lifestyle-Elektronik langfristig zu wachsen. Mit TechniLabs sucht TechniSat jetzt nach Startups und Partnern aus der Informations- und Kommunikationstechnik, um mit wegweisen Projekten und bahnbrechenden Technologien die Welt der Unterhaltungselektronik zu revolutionieren und neue Märkte zu erschließen.

Vielseitige Unterstützung

„Unser Bestreben in einer Partnerschaft ist es, eine klassische Win-Win-Situation zu erreichen. Dafür analysieren wir, wie man sich gegenseitig als Partner gut ergänzen kann. Denn nur mit ergänzenden Stärken kann man eine gewinnbringende Partnerschaft erreichen. Wenn die Basis auf beiden Seiten passt, können wir eine Menge Vorteile in eine Partnerschaft einbringen“, so Marc A. Prüm über die Idee von TechniLabs.

Den jungen Gründern bietet TechniSat mit verschiedenen Local-Hubs neben Bürofläche auch Zugang zu allumfassendem Know-How und technischer Infrastruktur. Das deutsche Unternehmen verfügt über insgesamt zehn Entwicklungs-, Service-, Vertriebs- und Produktionsstandorte deutschland- und weltweit. Je nach Standort bietet TechniSat unterschiedliche Möglichkeiten des Leistungstransfers, z.B. in Form von Co-Working Spaces, Services, Entwicklungs- und Produktionsleistungen, die von Expertenteams betreut werden.

Umfassende Informationen und einen Bewerbungsbogen finden Interessierte auf der Internetseite www.technilabs.de.

Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Seither realisiert das Unternehmen für den deutschsprachigen Raum Lösungen zum Empfangen und Verbinden von Daten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home- und weitere Lifestyle-Elektronik-Geräte zum Angebot.

In der Unternehmensgruppe werden alle Kompetenzen vereint, um Produkte von höchster Qualität zu realisieren. TechniSat entwickelt im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden und fertigt in eigenen Werken an verschiedenen Standorten in Deutschland und Europa.

Mit seinen hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet TechniSat heute Entwicklung, Produktion und Service aus einer Hand. Bei TechniSat entstehen in einem innovativen Arbeitsumfeld einzigartige Lösungen von morgen. Weltweit werden in der TechniSat-Gruppe rund 1.250 Mitarbeiter beschäftigt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/technisat-gr-ndet-neue-plattform-technilabs-neuer-hub-f-r-innovative-ideen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.