- © Foto: Deutsche Telekom AG/Thomas Ollendorf -
DAUN, 09.01.2019 - 15:50 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Telekom-Tochter T-Mobile US übertrifft Kundenprognose 2018

(dpa) - Die US-Mobilfunksparte der Deutschen Telekom hat im vergangenen Jahr die eigene Kundenprognose übertroffen. Die Zahl der Vertragskunden unter eigenen Marken kletterte nach vorläufigen Zahlen um 4,5 Millionen, wie T-Mobile US am Mittwoch am US-Sitz in Bellevue (Bundesstaat Washington) mitteilte. Angepeilt hatte das Unternehmen zuletzt 3,8 bis 4,1 Millionen. Im vergangenen Jahr hat T-Mobile den Angaben zufolge den größten Kundenzuwachs der vergangenen drei Jahre eingefahren.

T-Mobile-Chef John Legere geht bei den Prognosen üblicherweise konservativ vor - auch beim Ergebnis konnte das Unternehmen in den vergangenen Jahren mehrfach den Ausblick anheben. Insgesamt zählt T-Mobile in den Staaten inklusive Prepaidkarten 79,7 Millionen Mobilfunkanschlüsse.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/telekom-tochter-t-mobile-us-bertrifft-kundenprognose-2018

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.