DAUN, 21.07.2014 - 14:45 Uhr
Entertainment - Unternehmen

TELESTAR erstmals Aussteller auf Internationaler Funkausstellung (IFA)

Der Hersteller TELESTAR-DIGITAL GmbH ist in diesem Jahr zum ersten Mal in ihrer Unternehmensgeschichte als Aussteller auf der IFA vertreten, teilte das Unternehmen am 21. Juli mit. Die 54. Internationale Funkausstellung (IFA) öffnet vom 05. bis 10 September auf dem Messegelände Berlin ihre Pforten. Sie gilt als die weltweite Leitmesse für Consumer Electronics und Home Appliances und wurde im letzten Jahr von mehr als 240.000 nationalen und internationalen Gästen besucht. Auf insgesamt 110 Quadratmetern präsentiert das Eifeler Unternehmen Highlights und Neuheiten seines umfangreichen Sortiments in Halle 2.2 (Nr. 106).

 

Neuheiten aus dem Segment der Digital- und Internetradios

 

Im Zentrum des Messeauftritts liegt neben den Neuheiten aus dem Segment der Digital- und Internetradios der Linien IMPERIAL DABMAN und NOXON NOVA das neue umfangreiche Sortiment an Bluetooth-Produkten, allem voran der qualitativ hochwertige Multifunktions-Kopfhörer IMPERIAL bluTC. Bei den Set-Top Boxen werden die Themen „Second Screen“ und „Multimedia-Homenetwork“ ausführlich präsentiert: die IMPERIAL HD 6 Receiverserie (Single & Twin HD Satreceiver mit Multistreaming-Funktion und Browsersteuerung) sowie der TD 2528 HD, eine Hybridlösung aus HD Satreceiver und Sat-Ip Router, sind die entsprechenden Fokusprodukte hierzu. Zusätzlich stellt TELESTAR einen neuen HD+ Smart TV Receiver vor, der das Sortiment zum Weihnachtsgeschäft abrunden wird.

www.telestar.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.