DAUN, 13.07.2017 - 12:16 Uhr
Entertainment - People

Thomas Fuchs bleibt Direktor der MA HSH

Thomas Fuchs bleibt für weitere fünf Jahre Direktor der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH). Dies hat der Medienrat der MA HSH auf seiner gestrigen Sitzung in geheimer Wahl einstimmig beschlossen. Der Jurist Fuchs, 51, war der einzige Kandidat, nachdem der Medienrat im Juni 2017 beschlossen hatte, die Stelle des MA HSH-Direktors nicht öffentlich auszuschreiben.

Fuchs ist seit dem 15. Januar 2008 Direktor der MA HSH. Seine dritte fünfjährige Amtszeit beginnt am 15. Januar 2018. Bundesweit ist Fuchs Koordinator des Fachausschusses „Netze, Technik, Konvergenz“ der medienanstalten sowie Mitglied der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM).

Lothar Hay, Vorsitzender des Medienrats, dankte Fuchs für seine bisher für die MA HSH geleistete Arbeit und begrüßte die Entscheidung des Medienrats: „Mit Blick auf die neuen Herausforderungen einer konvergenten Aufsicht ist die Wiederwahl von Direktor Fuchs eine wichtige und zukunftsweisende Entscheidung. Beispielhaft nenne ich hier die Themen Plattformregulierung, Intermediäre, Hate Speech und Jugendmedienschutz oder Werberegulierung im Internet. Ich sehe die MA HSH gut gerüstet für die vor ihr liegenden Aufgaben.“

Hay dankte zugleich dem Medienrat für seine Arbeit in den letzten fünf Jahren. Die Amtszeit des Medienrats endet im September 2017, gestern war seine letzte Sitzung. Hay erklärte: „Der Medienrat der MA HSH hat immer wieder wichtige Akzente gesetzt und mit ihnen seine gesellschaftliche Verantwortung ausgedrückt. Insbesondere im Kampf gegen rechtsradikale Inhalte in Sozialen Netzwerken hat er wichtige Signale gesendet."

Bei Fragen zu dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH), Pressesprecherin Simone Bielfeld, Telefon 040 / 36 90 05-28, E-Mail bielfeld@ma-hsh.de. Weitere Informationen über die MA HSH sind unter www.ma-hsh.de verfügbar.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/thomas-fuchs-bleibt-direktor-der-ma-hsh

Aktuelle Ausgabe 10/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.