DAUN, 09.04.2014 - 16:30 Uhr
Entertainment - People

Tina Hassel neue Chefredakteurin des ARD-Hauptstadtstudios

Die WDR-Journalistin Tina Hassel wird ab 1. Juni Chefredakteurin des ARD-Hauptstadtstudios in Berlin. Das haben die Intendanten der ARD in München beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des RBB-Verwaltungsrates wird die jetzige Leiterin des ARD-Studios in Washington dann Ulrich Deppendorf ablösen. Hassels Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren.
 
Zur Person
Geboren wurde Tina Hassel am 11.5.1964 in Köln. Seit dem 1. Juli 2012 leitet sie das ARD-Studio Washington. Zuvor war sie von 2002 bis 2012 Auslandschefin des WDR. Tina Hassel ist seit Jahren ein bekanntes Fernsehgesicht der ARD. So moderierte sie den „Weltspiegel", den „Internationalen Frühschoppen", vertretungsweise den „Presseclub" sowie zahlreiche ARD- und WDR-Sondersendungen. Darüber hinaus ist sie Kommentatorin der Tagesthemen. Hassel hat in Deutschland und Frankreich Geschichte, Germanistik und Politik studiert. Bereits vor ihrem WDR-Volontariat arbeitete sie für verschiedene Radio- und Fernsehsender in Deutschland und Frankreich. Von 1994 bis 2001 war Tina Hassel ARD-Korrespondentin in Paris und Brüssel. Neben diversen nationalen und internationalen Preisen wurde Tina Hassel 1999 mit dem renommierten Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Nachwuchsjournalisten ausgezeichnet. Sie ist Mutter von drei Kindern.
 

Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/tina-hassel-neue-chefredakteurin-des-ard-hauptstadtstudios
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.