- © Foto: Pixabay -
DAUN, 24.07.2019 - 14:48 Uhr
Entertainment - Auto

Umfrage: Fast jeder nutzt auch noch das Radio für Stauinfos

(dpa/tmn) - Sommerzeit ist Stauzeit. Verkehrsinfos und alternative Routen helfen, besser voranzukommen. Dafür schalten fast alle Autofahrer noch gern das Radio an. So äußerten sich zumindest 97 Prozent der befragten Autofahrer in einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Demnach nutzen aber auch immer mehr Autofahrer Online-Informationen: Zu Smartphone oder Tablet greift dafür mehr als die Hälfte der Befragten (60 Prozent). 2017 waren es noch 45 Prozent, so Bitkom.

Besonders junge Personen holen sich so Verkehrsinfos. Die meisten Autofahrer (89 Prozent) aus der Gruppe der 16- bis 29-Jährigen greifen dafür zu diesen Geräten. Bei den 50- bis 64-Jährigen tut das mehr als jeder Zweite (57 Prozent) und jeder Vierte (25 Prozent) bei den über 65-Jährigen. Ein klassisches Navigationsgerät nutzen noch 71 Prozent der Befragten.

Für die repräsentative Umfrage hat Bitkom Research 1003 Bundesbürger ab 16 Jahren in Deutschland  befragt, darunter 768 Autofahrer.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/umfrage-fast-jeder-nutzt-auch-noch-das-radio-f-r-stauinfos
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.