QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/unternehmen
15.01.2018
Entertainment - Unternehmen

Programmbeschwerde.de: Erneute Zunahme schriftlicher Anfragen und Beschwerden in 2017

Eine erneute Zunahme schriftlicher Anfragen und Beschwerden verbuchte das Portal Programmbeschwerde.de für das Jahr 2017. Ganze 1.150 schriftliche Anfragen und Beschwerden erreichten die Landesmedienanstalt Saarland (LMS), die www.Programmbeschwerde.de auch als gemeinsames Beschwerdeportal der Medienanstalten anbietet. Dominierende Themen waren die politische Berichterstattung, die Werbepraxis der privaten Fernsehveranstalter und Fragen zum Jugendschutz.

mehr 15.01.2018
15.01.2018
Entertainment - Unternehmen

CEBIT 2018: Startups im Fokus – auch dank täglicher TV-Sendung

Die CEBIT 2018 in Hannover will laut eigenen Angaben das ideale Umfeld für junge, aufstrebende Unternehmen schaffen, die neue Geschäftspartner suchen und sich dem internationalen Markt präsentieren möchten. Treffpunkt hierfür ist „scale11“, wie der Messeveranstalter am 15. Januar bekanntgab. Der Ausstellungsbereich für Startups, Kapitalgeber und etablierte Unternehmen präsentiert sich vom 11. bis 15. Juni unter dem Motto „Ready – steady – go“ in Halle 27 innerhalb der Plattform d!tec.

mehr 15.01.2018
12.01.2018
Entertainment - Unternehmen

Sound United verkündet Übernahme von Classé Audio

Sound United hat die Übernahme von Classé Audio, einem führenden Hersteller von Musik- und Heimkinokomponenten im High End-Segment angekündigt. Das Unternehmen ist Muttergesellschaft von Denon, Marantz, Polk Audio und Definitive Technology.

mehr 12.01.2018
12.01.2018
Entertainment - Unternehmen

Aus Drillisch wird „1&1 Drillisch“

Die Drillisch AG heißt künftig „1&1 Drillisch AG“. Das haben die Aktionäre des Unternehmens auf der außerordentlichen Hauptversammlung am 12. Januar  fast einstimmig beschlossen. Der Antrag von Vorstand und Aufsichtsrat der Drillisch AG, die Satzung entsprechend zu ändern, wurde mit einer Mehrheit von 99,99 Prozent angenommen, teilte das Unternehmen mit. Das Börsensymbol DRI und die WKN 554550 ändere sich nicht, hieß es.

mehr 12.01.2018
09.01.2018
Entertainment - Unternehmen

ArianeGroup unterzeichnet Milliardenauftrag zum Bau der letzten zehn Ariane 5-Raketen

Die ArianeGroup und ihr Tochterunternehmen Arianespace starten die Produktion der letzten zehn Ariane 5-ECA-Trägerraketen parallel zur Einführung der neuen Ariane 6 Rakete. Dies gaben die beiden Unternehmen am 9. Januar bekannt. Der Produktionsauftrag habe einem Gesamtwert von über einer Milliarde Euro für die europäische Raumfahrtindustrie. Daran beteiligt sind als 600 Unternehmen (darunter 350 kleine und mittelständische Unternehmen) in zwölf europäischen Ländern, hieß es.

mehr 09.01.2018
09.01.2018
Entertainment - Unternehmen

Sony-Chef sieht Krise als überwunden an

Sony hat jahrelang in einer tiefen Krise gesteckt. Doch diese Zeiten scheinen vorbei zu sein: Angetrieben von guten Finanzergebnissen präsentiert der japanische Konzern auf der CES interessante Neuheiten.

mehr 09.01.2018
04.01.2018
Entertainment - Unternehmen

Medien: Spotify reichte vertraulichen Antrag für Börsengang ein

Der nächste mit Spannung erwartete Tech-Börsengang scheint auf Kurs: Spotify hat Medienberichten zufolge vertraulich eine Aktienplatzierung beantragt. Der Musikdienst will dabei in einem ungewöhnlichen Schritt die Banken außen vor lassen.

mehr 04.01.2018
03.01.2018
Entertainment - Unternehmen

Musikverlag verklagt Spotify auf 1,6 Milliarden Dollar

Die Summe erregt Aufsehen: Mindestens 1,6 Milliarden Dollar klagt ein Musikverlag beim Streaming-Anbieter Spotify ein. Die Aussichten sind unklar, aber die Klage könnte Spotify Steine in den Weg an die Börse legen.

mehr 03.01.2018
02.01.2018
Entertainment - Unternehmen

2017: Mediengruppe RTL zieht positive Bilanz

Die Mediengruppte RTL Deutschland zieht eine positive Bilanz unter das Fernsehjahr 2017. 28,9 Prozent Jahresmarktanteil erreichten die Free-TV-Sender RTL, VOX, n-tv, NITRO, SUPER RTL, RTL II und RTLplus sowie die Pay-TV-Sender RTL Crime, RTL Passion und RTL Living gemeinsam bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern

mehr 02.01.2018
22.12.2017
Entertainment - Unternehmen

Milliardendeal: T-Mobile kauft Kabelbetreiber UPC Austria

T-Mobile Austria hat die Übernahme von UPC Austria bekannt gegeben. Das teilte die Deutsche Telekom AG am 22. Dezember mit. Das Unternehmen übernimmt mit UPC Austria die österreichische Sparte des Kabelnetzbetreibers Liberty Global, basierend auf einem Unternehmenswert von 1,9 Milliarden Euro.

mehr 22.12.2017

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.