QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
15.02.2022
Entertainment - Unternehmen

Intel will Konkurrent Tower für rund 5,4 Milliarden Dollar kaufen

Der US-Mikrochipkonzern Intel hat sich mit dem israelischen Halbleiter-Hersteller Tower Semiconductor auf eine Übernahme geeinigt. Der Kaufpreis summiert sich voraussichtlich auf rund 5,4 Milliarden US-Dollar (4,76 Mrd Euro), wie Intel am 15. Februar in Santa Clara mitteilte.

mehr 15.02.2022
Symbolfoto Glasfaserausbau vitronet Gruppe; (c) bildwerkeins paulwalther
14.02.2022
Entertainment - Unternehmen

vitronet Gruppe übernimmt Spezialisten Kabel & Tiefbau

Die vitronet Gruppe setzt durch die Übernahme der Kabel & Tiefbau GmbH aus Kehl-Goldscheuer seine ambitionierte Wachstumsstrategie fort.

mehr 14.02.2022
14.02.2022
Entertainment - Unternehmen

RTL will Kroatien-Geschäft verkaufen

Die RTL Group will sich von ihrem Kroatien-Geschäft trennen. RTL Croatia solle für 50 Millionen Euro an das Medienunternehmen Central European Media Enterprises (CME) gehen, teilten das im SDax notierte Unternehmen und CME am 14. Februar unabhängig voneinander mit. CME ist bereits in mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv und hat dort Fernsehsender.

mehr 14.02.2022
int(0)
14.02.2022
Entertainment - Unternehmen

ZDF Enterprises bekommt neuen Namen

Die ZDF Enterprises GmbH firmiert ab dem 1. April 2022 unter einem neuen Namen. Die privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des öffentlich-rechtlichen Senders ZDF wurde 1993 für den Vertrieb von ZDF-Programmen und den Einkauf von Programmen für das ZDF gegründet. Die Umbenennung soll laut Thomas Bellut, Intendant des ZDF, der gleichzeitig Vorsitzender des Aufsichtsrates der ZDF Enterprises GmbH ist, „klar machen“, dass es ein Unternehmen der Medien-Branche ist.

mehr 14.02.2022
11.02.2022
Entertainment - Unternehmen

Kartellamt erlaubt Meta „mit Bauchschmerzen“ Kauf von Start-up

Der Facebook-Konzern Meta hat auch vom deutschen Bundeskartellamt grünes Licht zur Übernahme des Start-ups Kustomer bekommen - trotz „Bauchschmerzen“ der Behörde. Die 2015 gegründete Firma bietet Kundenservice-Plattformen und sogenannte Chatbots an, die Anfragen automatisch beantworten.

mehr 11.02.2022
11.02.2022
Entertainment - Unternehmen

Apple: iPhones und Macs brauchen dringend Update

Apple hat Updates für viele iPhones und iPads sowie für Mac-Rechner veröffentlicht. Damit werden Schwachstellen geflickt, über die die Geräte sonst beim Besuch manipulierter Webseiten angreifbar wären, warnt Apple. Einem Bericht zufolge würden die Sicherheitslücken bereits von Angreifern ausgenutzt.

mehr 11.02.2022
int(1)
11.02.2022
Entertainment - Unternehmen

Klassik Radio AG hebt Gewinnprognose 2021 deutlich an

Starke Geschäftsentwicklung gegen den Branchen-Trend bei der Klassik Radio AG: Trotz der Corona-bedingten Einbrüche im Radiowerbemarkt und pandemiebedingt abgesagter Klassik Radio Live In Concert Tournee kann das Unternehmen laut einer heute veröffentlichten Mitteilung seine Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2021 massiv anheben.

mehr 11.02.2022
11.02.2022
Entertainment - Unternehmen

Erfolgreicher Start für 34 neue OneWeb-Satelliten

Mit der ersten Arianespace-Mission des Jahres 2022, dem Sojus-Flug VS27, brachtee der Europäische Raumfahrtdienstleister 34 neue Satelliten der OneWeb-Megakonstellation im niedrigen Erdorbit (LEO – Low Earth Orbit) erfolgreich in eine nahezu polare Umlaufbahn.

mehr 11.02.2022
10.02.2022
Entertainment - Unternehmen

Twitter steigert Umsatz und bekräftigt Ziele

Das Werbegeschäft von Twitter ist deutlich gewachsen. Der Kurznachrichtendienst steigerte den Umsatz nach eigenen Angaben im abgelaufenen Quartal im Jahresvergleich um 21,5 Prozent auf knapp 1,57 Milliarden Dollar.

mehr 10.02.2022
int(2)
10.02.2022
Entertainment - Unternehmen

ProSiebenSat.1 baut Produktionsgeschäft aus

Mit der Gründung einer neuen Produktionsfirma in Deutschland will die Seven.One Entertainment Group, die Entertainment-Company der ProSiebenSat.1 Media SE, ihre lokalen Inhalte weiter ausbauen.

mehr 10.02.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.