QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/unternehmen
30.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Twitter-Mitgründer Jack Dorsey gibt Spitzenjob auf

Jack Dorsey könnte man auch als Mr. Twitter bezeichnen: Der 45-Jährige setzte einst den allerersten Tweet ab und stand schon zweimal an der Spitze der Firma. Jetzt geht er - weil es Zeit für einen Wechsel sei. Druck von Aktionären gab es aber auch.

mehr 30.11.2021
29.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Kaufinteressenten gesucht: SWR verkauft Areal auf dem Österberg

Der Südwestrundfunk (SWR) sucht Kaufinteressierte für sein SWR Areal auf dem Österberg in Tübingen. Das Investorenauswahlverfahren zur Realisierung einer Wohnbebauung im SWR Areal in Tübingen auf dem Österberg hat nun begonnen. Die Ausschreibung richte sich an Interessierte, die vergleichbare Projekte bereits umgesetzt haben, teilte der SWR mit.

mehr 29.11.2021
25.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Verbraucherzentrale Bundesverband lobt Kolitionsvertrag

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat den gestern vorgestellten koalitionsvertrag der möglichen Ampel-Koalition gelobt. „Für Verbraucherinnen und Verbraucher verspricht der Koalitionsvertrag einen echten Fortschritt in Richtung eines sicheren, nachhaltigen und krisenfesten Alltags. Er enthält viele gute Lösungen für die Probleme, vor denen Menschen in ihrem Alltag stehen", sagte Klaus Müller, Vorstand des vzbv. In den kommenden Tagen werde der vzbv den Koalitionsvertrag der Ampel jedoch nochmals auf Herz und Nieren prüfen.

mehr 25.11.2021
NULL
25.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Ocilion gewinnt K-net und LEONET für seine IPTV-Komplettlösung

Ocilion hat für seine IPTV-Cloud-Lösung mit 4K Set Top Boxen, Apps, Videothek und Premium-Content zwei weitere Netzbetreiber in Deutschland gewonnen. K-net (Kaiserslautern) und LEONET (Bayern) wollen ihr IPTV-Angebot künftig über Ocilion anbieten und befinden sich bereits in der Umsetzungsphase.

mehr 25.11.2021
25.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Branchenverbände begrüßen Koalitionsvertrag

Die Parteispitzen von SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP stellten gestern den Entwurf eines Koalitionsvertrags für eine neue Bundesregierung vor. Die großen Verbände der Digital- und Breitband-Branche begrüßten nun einhellig die darin vereinbarten Ziele und Strategien. 

mehr 25.11.2021
Searoutes nutzt AIS-Daten, um den weltweiten Güterverkehr klimafreundlicher zu machen; Bild: Searoutes
24.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Bremer Raumfahrtkonzern investiert in französisches Start-up

Die OHB Venture Capital GmbH beteiligt sich mit einer Investition am französischen Start-Up Searoutes. Das Start-Up hat sich zur Aufgabe gemacht, die Treibhausgasemissionen des Gütertransports zu reduzieren, indem es Einblicke in den CO2-Fußabdruck verschiedener Transportrouten bieten soll.

mehr 24.11.2021
int(1)
24.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Corona-Boom vorbei: Videodienst Zoom stürzt an der Börse ab

Der Videokonferenzdienst Zoom war in der Corona-Krise zunächst einer der großen Börsengewinner - doch nun lässt das Wachstum immer stärker nach, Anleger wenden sich in Scharen ab.

mehr 24.11.2021
24.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Apple verklagt Überwachungssoftware-Anbieter NSO

Die israelische Entwicklerfirma hinter der Überwachungssoftware Pegasus gerät mit einer Klage von Apple weiter unter Druck. Der US-Konzern will vor Gericht erreichen, dass der NSO Group die Nutzung jeglicher Geräte und Software von Apple verboten wird.

mehr 24.11.2021
23.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Videodienst Zoom wächst nach Corona-Boom langsamer

Der Videokonferenzdienst Zoom floriert nach dem Anfangs-Boom in der Corona-Pandemie nicht mehr so stark. In den drei Monaten bis Ende Oktober stiegen die Erlöse gegenüber dem Vorjahreswert um 35 Prozent auf 1,1 Milliarden Dollar, wie die Firma am Montag nach US-Börsenschluss mitteilte.

mehr 23.11.2021
int(2)
22.11.2021
Entertainment - Unternehmen

Erlösbeteiligung von Bildgestaltern bei RTL verbessert

Die Gemeinsamen Vergütungsregeln (GVR) „Primetime Fiction 2022“ verbessern Zusatzvergütungen für bildgestaltende Kameraleute erfolgreicher fiktionaler Programme von RTL und VOX. Das teilte RTL Deutschland heute mit.

mehr 22.11.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.