QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/unternehmen
21.02.2019
Entertainment - Unternehmen

Dr. Herbert G. Kloiber verkauft TMG

50 Jahre nach Gründung veräußert Dr. Herbert G. Kloiber die von ihm im Jahre 1977 erworbene Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft und die Tele München Fernseh-Verwaltungs GmbH an die führende, im Jahr 1976 gegründete US-amerikanische Private Equity Gruppe KKR & Co. Inc. Zur heutigen integrierten Tele München Gruppe – einem international agierenden europäischen Medienunternehmen – gehören neben dem mit Walt Disney gemeinsam gehaltenen Drittelanteil an der RTL II Fernsehen GmbH & Co. KG rund 85% der börsennotierten Odeon Film AG (WKN: 685300) sowie zahlreiche 100%ige Tochterunternehmen der Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft.

mehr 21.02.2019
21.02.2019
Entertainment - Unternehmen

BREKO stellt Gutachten zum gesetzlichen Anspruch auf schnelles Internet vor

die Bundesregierung will zum 1. Januar 2025 einen „rechtlich abgesicherten Anspruch auf schnelles Internet“ schaffen. Damit soll es ab 2025 „schnelles Internet“ für alle Bürger geben. Der BREKO hat nun ein Gutachten erstellen lassen, das die konkrete Umsetzung des geplanten Anspruchs untersucht. Das Papier des Instituts für das Recht der Netzwirtschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie (IRNIK) stellt sinnvolle Umsetzungsszenarien vor, die auf Anreize für ausbauende Unternehmen als den besten Weg setzen.

mehr 21.02.2019
21.02.2019
Entertainment - Unternehmen

Loewe Gruppe schließt Strategische Partnerschaft mit Toyoichi

Die Loewe Technologies GmbH, Kronach, und die Toyoichi Tsusho Co., Ltd., Tokio, haben eine weitreichende Partnerschaft vereinbart. „Zur Umsetzung des Loewe Zukunftskonzeptes, das wir in den nächsten Monaten mit aller Kraft konsequent weiter vorantreiben werden, haben wir mit Toyoichi einen zusätzlichen, verlässlichen und finanzstarken Partner, der uns bei der weiteren Internationalisierung verstärkt. Die nun gegründete deutsch-japanische Allianz ergänzt unsere bewährten, langjährigen Kooperationen mit Hisense und LG Display“, so der Vorsitzende der Loewe Geschäftsführung Dr. Ralf Vogt.

mehr 21.02.2019
21.02.2019
Entertainment - Unternehmen

Deutsche Telekom will fast 13 Milliarden in den Netzausbau stecken

Die Deutsche Telekom will im Jahr der geplanten Versteigerung erster Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G konzernweit mehr Geld in den Netzausbau stecken. In die Breitbandnetze im Boden und ins Mobilfunknetz sollen dieses Jahr rund 12,7 Milliarden Euro investiert werden.

mehr 21.02.2019
21.02.2019
Entertainment - Unternehmen

ProSiebenSat.1 verstärkt Führungsteam für neues Online-Angebot

ProSiebenSat.1 verstärkt die Führungsmannschaft um 7TV-CEO Alexandar Vassilev zum Aufbau des geplanten neuen Online-Angebots, mit dem das Unternehmen ein Gegengewicht zu US-Playern aufstellen will: Katja Hofem wechselt zum 15. März 2019 in die Geschäftsführung von 7TV, der Streaming-Plattform von Discovery und ProSiebenSat.1. Zu ihren Aufgaben gehören die Entwicklung und Produktion neuer Formate sowie der Programmeinkauf. Zudem wird sich die 48-Jährige im Zusammenspiel mit den Senderpartnern um die strategisch optimale Auswertung von TV- und On-Demand-Inhalten kümmern. Darüber hinaus verantwortet Hofem alle Marketingthemen sowie das Partnermanagement.

mehr 21.02.2019
21.02.2019
Entertainment - Unternehmen

Führungswechsel bei MEDIA BROADCAST

Arnold Stender folgt zum 1. April 2019 Wolfgang Breuer als Vorsitzender der Geschäftsführung der MEDIA BROADCAST GmbH nach. Das gab Christoph Vilanek, Vorstandsvorsitzender des Anteilseigners freenet AG, heute bekannt. Wolfgang Breuer verlässt nach knapp acht Jahren das Unternehmen aus privaten Gründen. Arnold Stender war zuvor bei der QSC AG u.a. sowohl als Geschäftsführer als auch im Vorstand verantwortlich tätig.

mehr 21.02.2019
20.02.2019
Entertainment - Unternehmen

VR-Truck des WDR trägt virtuelles Bergwerk ins Land

Auf der Bildungsmesse didacta vom 19. bis 23. Februar in Köln stellt der WDR seinen neu gestalteten VR-Truck vor. Der ehemalige Übertragungswagen soll das "Virtuelle Bergwerk" ins Land tragen - zu Veranstaltungen vor Ort, aber auch an Schulen und Universitäten. Auf der Messe können Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer das Virtual Reality-Erlebnis testen und sich um einen Einsatz auf ihrem Schulhof bewerben.

mehr 20.02.2019
20.02.2019
Entertainment - Unternehmen

ZVEI: Deutsche Elektroindustrie exportiert so viel wie nie

Trotz eines leichten Rückgangs zum Jahresende hat die deutsche Elektroindustrie im Jahr 2018 einen weiteren Exportrekord aufgestellt. Der Wert der Ausfuhren wuchs im Vergleich zum Jahr 2017 um 5,0 Prozent auf 211,9 Milliarden Euro, wie der Branchenverband ZVEI am Mittwoch in Frankfurt berichtete. Es war der fünfte Rekordwert in Folge, wenn gleich der Zuwachs nur noch halb so hoch ausfiel wie ein Jahr zuvor.

mehr 20.02.2019
20.02.2019
Entertainment - Unternehmen

Verbraucherzentrale warnt vor versteckten Kosten in Sky-Hotline

Die Verbraucherzentrale Bayern hat den Pay-TV-Anbieter Sky wegen versteckter Kosten in seiner Sky-Kundenhotline abgemahnt. Wer derzeit sein Abonnement beim Pay-TV-Sender Sky kündigt, erhalte ein Schreiben mit der Bitte um Rückruf. In einem Telefonat wolle das Unternehmen mit dem Kunden Details zur Abwicklung des Vertrags besprechen. Als Kontaktmöglichkeit nennt Sky die Nummer einer gebührenfreien 0800-Hotline. Ruft der Verbraucher dort an, werde er jedoch an eine kostenpflichtige 01806-Nummer verwiesen.

mehr 20.02.2019
19.02.2019
Entertainment - Unternehmen

ProSiebenSat.1-Chef tauscht Management aus

Ein Jahr nach seiner Berufung baut ProSiebenSat.1-Chef Max Conze den Medienkonzern um und wechselt das Management aus. Neben Conzes Stellvertreter Conrad Albert gehört künftig nur noch der neue Finanzvorstand Rainer Beaujean dem Konzernvorstand an.

mehr 19.02.2019

Seiten

Aktuelle Ausgabe 4/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.