QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
22.04.2022
Digitale Welt - Apps

Sorgen über Ukraine-Krieg bremsen Snapchats Werbegeschäft

Das Geschäft der Foto-App Snapchat scheint weit weg vom Krieg in der Ukraine zu sein. Doch Snapchat lebt von dem Geld, das Werbekunden auf der Plattform ausgeben - und viele von ihnen traten nach der russischen Invasion auf die Kostenbremse.
 

mehr 22.04.2022
22.04.2022
Entertainment - Unternehmen

Netflix-Rivale HBO mit starkem Wachstum

Während Netflix schwächelte, hat der US-Konkurrent HBO („Game of Thrones“) zu Jahresbeginn starkes Nutzerwachstum verbucht.
 

mehr 22.04.2022
22.04.2022
Digitale Welt - Entertainment

Musk: 46,5 Milliarden Dollar für Twitter-Angebot gesichert

Tech-Milliardär Elon Musk hat nach eigenen Angaben Finanzierungszusagen über 46,5 Milliarden Dollar, um ein Übernahmeangebot für Twitter auf die Beine zu stellen. Er erwäge, ein formelles Gebot an alle Aktionäre für die ausstehenden Aktien des Online-Dienstes zu starten, hieß es in einer Mitteilung bei der Börsenaufsicht SEC am 21. April.

mehr 22.04.2022
int(0)
21.04.2022
Entertainment - People

Marko Kuck verlässt Ad Alliance

Marko Kuck, Chief Revenue Officer (CRO) Ad Alliance und Geschäftsleiter G+J i|MS, verlässt das Unternehmen zu Ende April auf eigenen Wunsch und in bestem gegenseitigem Einvernehmen. Peter Bartle und Michael Dorn werden künftig seine Aufgaben übernehmen, teilte das Unternehmen mit.
 

mehr 21.04.2022
21.04.2022
Entertainment - Unternehmen

Berlusconis Konzern zurückhaltend bei ProSiebenSat.1-Hauptversammlung

Silvio Berlusconis Konzern Media for Europe (MFE) will bei der ProSiebenSat.1-Hauptversammlung im Mai keine eigenen Kandidaten für den Aufsichtsrat vorschlagen. Eine öffentliche Auseinandersetzung sei nicht im Interesse des Unternehmens und seiner Aktionäre, teilte MFE am 20. April in Mailand mit.

mehr 21.04.2022
20.04.2022
Entertainment - Unternehmen

Kartellamt mahnt Bahn ab wegen Behinderung von Mobilitätsplattformen

Über zwei Jahre lang hat das Bundeskartellamt geprüft, wie die Deutsche Bahn mit Mobilitätsplattformen umgeht. Das Ergebnis: Die Behörde hält einen Missbrauch von Marktmacht für möglich. Eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen.
 

mehr 20.04.2022
int(1)
20.04.2022
Entertainment - People

Vodafone-Deutschland-Chef Ametsreiter geht - Microsoft-Manager folgt

Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter verlässt nach fast sieben Jahren an der Spitze des Unternehmens den Telekommunikationskonzern. Ametsreiter will künftig neue Wege gehen und von der Unternehmens- auf die Seite von Investoren wechseln, wie Vodafone Deutschland am 19. April in Düsseldorf mitteilte.
 

mehr 20.04.2022
20.04.2022
Digitale Welt - Entertainment

Unternehmen müssen mehr in Weiterbildung zu KI investieren

Die Technologie ist ein zentraler Helfer auf dem Weg in die digitale Zukunft: Künstliche Intelligenz (KI) kann in Unternehmen von der Produktion bis zum Vertrieb Prozesse verbessern oder als Grundlage für neue Produkte und Dienstleistungen dienen. Eine aktuelle Studie des TÜV-Verbands offenbart Defizite bei betrieblicher Weiterbildung zu KI.
 

mehr 20.04.2022
20.04.2022
Entertainment - Unternehmen

Elektro-Außenhandel vor Ukraine-Krieg stark gewachsen

Noch weitgehend unbeeinflusst vom Ukraine-Krieg hat die deutsche Elektro- und Digitalindustrie im Februar ihren Außenhandel weiter ausgebaut. Die Exporte stiegen gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,6 Prozent auf 18,4 Milliarden Euro, wie der Branchenverband ZVEI am 20. April in Frankfurt berichtete.

mehr 20.04.2022
int(2)
19.04.2022
Entertainment - Unternehmen

Twitter kontert Musks Übernahmeangriff mit Gegenmaßnahmen

Twitter greift zu Gegenmaßnahmen, um sich gegen eine Übernahme durch Tech-Milliardär Elon Musk zu wehren. Der Plan sieht vor, dass andere Aktionäre zusätzlich Anteile günstig kaufen können, wenn ein Aufkäufer die Marke von 15 Prozent überschreitet.

mehr 19.04.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.