QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/unternehmen
24.02.2021
Entertainment - Unternehmen

Nach sechs Verlustjahren: Telefónica kehrt in die Gewinnzone zurück

Telefónica Deutschland? Ein Verlustbringer - jahrelang. Damit ist nun Schluss: Die Tochter eines spanischen Konzerns hat einen Gewinn verbucht. Nur mit ihren Mobilfunk- und Festnetz-Geschäften hat sie das aber nicht geschafft.

mehr 24.02.2021
23.02.2021
Entertainment - Unternehmen

Spotify startet in mehr als 80 weiteren Ländern

Der Musikstreaming-Marktführer Spotify baut seine globale Präsenz mit dem Start in mehr als 80 weiteren Ländern drastisch aus. Damit werde man Zugang zu mehr als einer Milliarde potenzieller Nutzer unter anderem in Asien, Afrika und Lateinamerika bekommen, sagte Spotify-Manager Alex Norström am Montag.

mehr 23.02.2021
22.02.2021
Radio - Internet Radio

radio ffn startet vier neue Audiostreams

Radio ffn hat sein Digitalportfolio um vier neue Audiostreams erweitert. Mit dem Motto: „Hol Dir den Sound, der zu Dir passt!“ nimmt der norddeutsche Anbieter vor allem Hörer und User ...

mehr 22.02.2021
NULL
19.02.2021
Digital-TV - Internet-TV

Zattoo ergänzt TV-Streaming um Video on Demand

Ab sofort können Nutzer in Österreich beim TV-Streaming-Anbieter Zattoo auf ein umfangreiches Video-on-Demand-Angebot zugreifen.  Zur Verfügung stehen Inhalte der Dienste Cirkus, Filmtastic und Waidwerk, die für je 3,99 Euro im Monat geschaut werden können. Zattoo ist der erste Anbieter in Österreich, der Live-TV und abonnierbare Video-on-Demand-Inhalte auf seiner Plattform vereint.

mehr 19.02.2021
18.02.2021
Entertainment - Unternehmen

Ad Alliance erweitert Portfolio mit niederländischen Musik-TV-Anbieter XITE

Ad Alliance erweitert mit dem niederländischen Musik-TV-Anbieter XITE sein Media-Inventar im Bereich Connected TV (CTV). XITE, die erst kürzlich mit einem neuen Musik-TV-Kanal in Deutschland gestartet sind, bieten insbesondere jungen Zielgruppen ein ultimatives Musikvideo-Vergnügen auf TV- und OTT-Plattformen.

mehr 18.02.2021
18.02.2021
Entertainment - Unternehmen

Tschechischer Investor Kretinsky reduziert Anteile an ProSiebenSat.1

Der tschechische Investor und Milliardär Daniel Kretinsky reduziert seine Aktienanteile am Medienkonzern ProSiebenSat.1. Die Gesamtstimmrechtsanteile, die er mit weiteren Investoren über Firmen hält, gehen von 7,97 Prozent auf 4,83 Prozent zurück, wie die TV-Mediengruppe in Unterföhring bei München am Donnerstag mitteilte.

mehr 18.02.2021
int(1)
18.02.2021
Entertainment - Unternehmen

@MnetNewsroom: M-net twittert jetzt

Der bayerische Glasfaseranbieter M-net ist laut einer heute veröffentlichten Mitteilung nun auch auf Twitter präsent. Unter dem Nutzernamen @MnetNewsroom informieren die Pressesprecher Hannes Lindhuber und Andreas Dietrich künftig über Neuigkeiten aus dem Unternehmen, geben Einblicke in die Welt von M-net und teilen Meinungen zu relevanten Diskussionen in der TK-Branche.

mehr 18.02.2021
17.02.2021
Entertainment - Unternehmen

Ocilion mit IPTV Inhouse-Lösung „Preferred Partner“ des Verbandes AV-Solution Partner

Ocilion ist mit seiner IPTV-Lösung für den Inhouse-Bereich „Preferred Partner” des Verbandes AV-Solution Partner. Das teilte Ocilion heute mit. Die Kooperation unabhängiger AV-Systemhäuser und Systemintegratoren im deutschsprachigen Raum versammelt ganzheitliche und individuelle Komplettlösungen für audiovisuelle Medientechnik.

mehr 17.02.2021
17.02.2021
Entertainment - Unternehmen

Italienische Kartellbehörde verhängt Millionen-Strafe gegen Facebook

Die Kartellbehörde in Italien hat Facebook wegen mangelhafter Informationen zum Datenschutz mit einer Strafe von sieben Millionen Euro belegt. Facebook habe Nutzer, die sich auf der Plattform anmeldeten, nicht ausreichend darüber informiert, wie das Unternehmen ihre Daten verwende, teilte die Behörde zur Begründung am Mittwoch mit.

mehr 17.02.2021
int(2)
16.02.2021
Entertainment - Unternehmen

TV Kampagne: TechniSat setzt für eigenproduzierte FFP2-Masken auf den Vorabend im Ersten

Die Marke TechniSat ist vielen Konsumenten vor allem durch hochwertige Produkte aus der digitalen Unterhaltungselektronik ein Begriff. Seit letztem Jahr produziert das Unternehmen aus Daun/Eifel aber auch hochwertige FFP2-Masken, die u.a. über den firmeneigenen Onlineshop an Privatkunden verkauft werden. Die FFP2-Masken, die ausschließlich in Deutschland gefertigt werden, bewirbt TechniSat vom 17. bis zum 26. Februar2021 gezielt mit einer TV-Kampagne ausschließlich im Ersten.

mehr 16.02.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.