DAUN, 20.05.2020 - 09:55 Uhr
Entertainment - People

UPC: Steffi Buchli verlässt MySports und wechselt zur Blick-Gruppe

Steffi Buchli, Programmleiterin und Moderatorin von MySports, verlässt den zu UPC gehörenden Sportsender, um als Chefredaktorin Sport bei der zum Ringier-Konzern gehörenden Blick-Gruppe eine neue Herausforderung zum 1. Januar 2021 anzunehmen.

UPC und MySports bedanken sich in einer heute veröffentlichten Mitteilung bei Steffi Buchli für die geleistete Arbeit und gratulieren ihr zur neuen Funktion. Baptiest Coopmans, CEO von UPC: „Steffi Buchli hat es innert kürzester Zeit geschafft, sich von ihrer bisherigen Rolle als Sportjournalistin abzugrenzen und die Verantwortung für einen TV-Sender zu übernehmen. Ihr exzellentes Beziehungsnetz in der Sportszene hat es MySports von der ersten Sendeminute an erlaubt, die notwendige Glaubwürdigkeit in der Sportwelt zu erlangen.“

Steffi Buchli verlasse MySports auf eigenen Wunsch, um die bei MySports gesammelten Erfahrungen zukünftig der größten Tageszeitung der Schweiz zum 1. Januar 2021 zur Verfügung zu stellen. Für die Sportjournalistin sei klar, dass dieser Karriereschritt ohne die Erfahrungen bei MySports nicht möglich gewesen wäre: „Was ich in den letzten drei Jahren erleben durfte, hat mich fachlich und persönlich unheimlich weiter gebracht. Die Chance, einen eigenen TV-Sender aufzubauen und zu leiten, erhält man wohl nur einmal im Leben. Ich bin UPC für diese Chance sehr dankbar. Gleichzeitig weiß ich, dass MySports längst aus der anfänglichen Start-Up-Phase raus und erwachsen geworden ist. MySports hat sich fest in der Schweizer Sportmedienszene etabliert und ist gut aufgestellt, sich auch künftig beim Publikum aber auch bei den Sportexperten nachhaltig Gehör zu verschaffen.“

Was die Nachfolge von Steffi Buchli betrifft, werde sich UPC in den nächsten Wochen intensiv mit dieser Vakanz beschäftigen. Abgesehen davon werde sich an der inhaltlichen Ausrichtung des Senders nichts ändern.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/upc-steffi-buchli-verl-sst-mysports-und-wechselt-zur-blick-gruppe
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.