DAUN, 14.08.2014 - 16:26 Uhr
Entertainment

Update der Playstation 4 soll Zusammenspiel mit anderen Spielern fördern

Sony stellt Funktion „Share Play“, Playstation TV und Playstation Now vor

(dpa/tmn) Sony hat für seine Playstation 4 ein umfangreiches Software-Update angekündigt. Die neue Firmware-Version 2.0 soll die Konsolenspieler untereinander noch enger vernetzen. Über eine Funktion namens Friend Finder bekommen Spieler etwa Mitspieler vorgeschlagen. Und aufgezeichnete Spiel-Erlebnisse können nun direkt bei YouTube hochgeladen werden, wie Sony auf der Gamescom (noch bis 17. August 2014) mitteilte. Bislang war dies nur über Facebook möglich.

Neue Funktion „Share Play“

Besonders interessant für Mitglieder des Playstation-Plus-Dienstes ist eine neue Funktion namens Share Play. Sie ermöglicht es, per Internetverbindung die Kontrolle über die Konsolen anderer Spieler zu übernehmen. Will ein Spieler lieber mit mehreren Freunden spielen, kann er sie über den Dienst zu Mehrspielerrunden einladen. Die Besonderheit: Die Mitspieler müssen dazu nicht im Besitz einer Kopie des Spiels sein.

Playstation TV

In Köln hat Sony auch Playstation TV angekündigt. Die TV-Box ermöglicht das Zocken von Vita-Spielen und älteren Playstation-Titeln. Außerdem können über die Box Inhalte per WLAN oder Kabel auf einen Fernseher übertragen werden - etwa vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer. Playstation TV soll ab November für rund 100 Euro verfügbar sein.

Playstation Now

Playstation Now wird nach Angaben von Sony frühstens 2015 nach Europa kommen. Über den Dienst können Inhalte der drei vorherigen Playstation-Generationen über das Internet ausgeliehen werden. Die Einführung in Europa soll mit einer Testphase in Großbritannien beginnen. Der genaue Startzeitpunkt und Preise stehen noch nicht fest.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.