QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/veranstaltungen
13.03.2020
Entertainment - Veranstaltungen

Digitalkonferenz Re:publica auf August verschoben

Die Digitalkonferenz Re:publica in Berlin ist wegen der Coronavirus-Gefahr von Anfang Mai auf August verschoben worden.

mehr 13.03.2020
12.03.2020
Radio - Entertainment

Deutscher Radiopreis 2020 wird am 10. September in Hamburg verliehen

Der Termin und Ort für den roten Teppich für das Radio in diesem Jahr steht fest. Der Deutsche Radiopreis wird am 10. September 2020 erneut in Hamburg verliehen, entschieden Stifter und Kooperationspartner des Wettbewerbs. Wie der NDR mitteilte findet die festliche Gala wieder mitten im Hamburger Hafen, im früheren Lagerhaus im Schuppen 52 statt.

mehr 12.03.2020
12.03.2020
Entertainment - Veranstaltungen

Auch Spielemesse E3 wegen Coronavirus-Risiken abgesagt

Die Spielemesse E3 ist als weitere Großveranstaltung der Tech-Branche wegen der Coronavirus-Ausbreitung abgesagt worden. Man wolle daran arbeiten, Produkt-Vorstellungen ins Netz zu verlegen, kündigten die Veranstalter am Mittwoch an. Die E3 in Los Angeles ist traditionell eine der wichtigsten Plattformen für die Präsentation neuer Spieletitel

mehr 12.03.2020
11.03.2020
Entertainment - Veranstaltungen

Gamescom 2020: Online-Ticket-Shop ist geöffnet

Der Start der Gamescom rückt näher, in fünf Monaten (25.08. - 29.08.2020) öffnet das Games-Event seine Tore. Der Online-Ticket-Shop ist schon jetzt geöffnet und Fach- sowie Privatbesucher können seit dem 11. März 2020 ihr Gamescom-Ticket online kaufen, wie der Veranstalter heute mitteilte.

mehr 11.03.2020
11.03.2020
Entertainment - Veranstaltungen

Radiodays Europe 2020 wegen Corona-Krise verschoben

Seit 11 Jahren sind die Radiodays Europe für alle öffentlich-privaten und privaten Sender sowie Unternehmen aus der ganzen Welt der Treffpunkt rund um Radio und Audio. Aufgrund der zunehmenden Gesundheitsrisiken in vielen Ländern im Zusammenhang mit Coronavirus COVID-19 entschied der Lenkungsausschuss von Radiodays Europe nun, die Radiodays Europe auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 zu verschieben.

 

mehr 11.03.2020
10.03.2020
Entertainment - Veranstaltungen

Nach Absage: ElectronicPartner bereitet Messe virtuell auf

Die am 7. und 8. März geplante ElectronicPartner Jahresveranstaltung musste auf Grund der fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus abgesagt werden. Damit Mitglieder und Partner dennoch von den Angeboten profitieren, hat die Verbundgruppe einen großen Teil des Programms digital aufbereitet und alle Messepreise aktiviert.

mehr 10.03.2020
06.03.2020
Digitale Welt - Internet

ARD startet „virtuelle Buchmesse“ im Netz und im Radio

Die ARD verlegt nach der Absage der Leipziger Buchmesse das geplante Bühnenprogramm von Messe ins Netz und ins Radio. Unterstützt werde die ARD-weite „virtuelle Buchmesse“ vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und von der Leipziger Buchmesse, hieß es. So müssen Bücherfreunde und Literaturfans trotz Absage der Buchmesse nicht auf Lesungen und Interviews verzichten.

mehr 06.03.2020
05.03.2020
Entertainment - Veranstaltungen

DLM-Symposium 2020 diskutiert über Modernisierung der Medienordnung

Bei der medienpolitischen Auftaktveranstaltung der DLM (Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten) in 2020 diskutieren Branchenvertreter, Gesetzgeber und Regulierer nicht nur die konkrete Umsetzung der Regeln des neuen Medienstaatsvertrags. Der Blick richtet sich auch auf die künftigen Herausforderungen.

mehr 05.03.2020
05.03.2020
Entertainment - Veranstaltungen

Coronavirus: Mediengruppe RTL verschiebt „International Streaming Summit 2020“

Das für den 18. März 2020 geplante Expertenforum "International Streaming Summit 2020" der Mediengruppe RTL Deutschland wird aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus verschoben.

mehr 05.03.2020
04.03.2020
Entertainment - Veranstaltungen

ZDF-Intendant Bellut will 2021 zu möglicher Kandidatur entscheiden

Der Intendant des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF), Thomas Bellut, will 2021 entscheiden, ob er ein weiteres Mal für das Amt kandidieren wird. „Ich werde mich im nächsten Jahr dazu äußern, wie ich mich verhalten werde“, sagte Bellut der Deutschen Presse-Agentur.

mehr 04.03.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.