DAUN, 20.08.2018 - 16:02 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Vertriebskooperation HYMES Networks und Brömmelhaupt GmbH

Der Eifeler Distributionsspezialist HYMES Networks GmbH hat zum 1. September 2018 eine tiefgreifende Vertriebskooperation mit dem bundesweit agierenden Großhandels-Unternehmen Brömmelhaupt Großhandels GmbH aus Frechen bekanntgegeben. Hintergrund und initialer Schwerpunkt sei das Distributionsmandat von M7 für die neue SAT-TV Plattform DIVEO, teilte das Unternehmen mit.

www.diveo.deDurch die Kooperation wird eine flächendeckende und intensive Betreuung der bestehenden Handelskanäle sichergestellt und weiter ausgebaut. DIVEO ist ein enorm vielfältiges und innovatives Produkt, das sowohl durch seine Produkteigenschaften als auch durch den einzigartigen Vermarktungsansatz enormes Potential für den Handel bietet. Dies erfordert eine intensive Ansprache, Schulung und Betreuung im Handel. HYMES Networks startete die Handelsvermarktung im März 2018. Durch die Vertriebskooperation wird die bereits bestehende 24-köpfige Außendienstmannschaft von Brömmelhaupt nochmals erweitert, so dass ein sehr schlagkräftiges Vertriebs-Team für DIVEO ab dem 1. September an den Start geht. Für den Fachhandelskunden wird sich operativ nur wenig ändern, da HYMES Networks weiterhin Vertragspartner der einzelnen Fachhandelskooperationen und den angeschlossenen Händlern bleibt. Lediglich die Betreuung vor Ort wird durch die neue Vertriebskooperation in Bezug auf Intensität und Besuchsfrequenz deutlich gesteigert.

Udo Knauf, geschäftsführender Gesellschafter HYMES und verantwortlich für den Retail-Vertrieb freut sich sehr auf die neue Zusammenarbeit „Brömmelhaupt ist mir mittlerweile seit 20 Jahren als Kunde und Partner ein zuverlässiger und fairer Begleiter. Ich schätze das Unternehmen besonders für seine auf Service und Kundenbedürfnisse ausgerichtete Grundhaltung, die den Fachhandel in allen Belangen unterstützt. Gerade dies wird in der neuen Aufgabe ein wichtiger Faktor sein und uns dabei helfen, DIVEO als neues Produkt mit zahlreichen Möglichkeiten im deutschen Retail zu etablieren. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den verantwortlich handelnden Personen um Robert Drosdek und Michael Strempel und bin davon überzeugt, dass wir in absehbarer Zeit DIVEO als neue sehr interessante Marke im Handel signifikant positionieren werden. An dieser Stelle möchte ich es nicht unerwähnt lassen, dass wir in den ersten Monaten der Vermarktung bereits sehr gute Arbeit geleistet haben. Mit unserem neuen Vertriebspartner haben wir sozusagen über Nacht eine völlig neue Schlagkraft entwickelt, die wir dazu nutzen werden, im Rahmen einer Roadshow zur IFA 2018 die nächste Stufe der Vertriebsaktivitäten zu starten.“

Robert Drosdek, geschäftsführender Gesellschafter Brömmelhaupt Großhandels GmbH ist überzeugt von der neuen Kooperation. „Diveo kombiniert die Vorzüge aus SAT-TV und dem Internet für ein noch größeres Fernsehvergnügen. Für den Fachhandel erschließen sich damit zusätzliche, lukrative Erträge. Deshalb bringen wir unser vertriebliches Know-How gerne für dieses innovative Produkt in die Partnerschaft mit HYMES ein und begreifen dies als Chance, dem Fachhandel noch mehr bieten zu können.“

Michael Strempel, Vertriebsleiter Brömmelhaupt Großhandels GmbH „Mit Udo Knauf verbindet uns seit 2 Jahrzehnten eine partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit. Deshalb war es naheliegend, dass Brömmelhaupt und HYMES die Stärken kombinieren, um die Synergien maximal auszuschöpfen. Unsere qualifizierte Außendienstmannschaft ist sehr nah am Kunden und begeistert von DIVEO. Daher freuen wir uns über das Vertriebsmandat im Sinne des Fachhandels.“

www.diveo.de

www.broemmelhaupt.de

www.hymes.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/vertriebskooperation-hymes-networks-und-br-mmelhaupt-gmbh

Aktuelle Ausgabe 9/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.