DAUN, 19.04.2017 - 13:37 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

Vienna City Marathon 2017 als Großereignis im ORF

Am 23. April in allen ORF-Medien

Mehr als 42.000 Läuferinnen und Läufer aus knapp 130 Ländern, davon neun Starter mit einer Bestzeit von unter 2 Stunden 9 Minuten – der 34. Vienna City Marathon hat am 23. April einiges zu bieten, entsprechend macht der ORF den Event für Zuschauer in Österreich einmal mehr zum multimedialen Großereignis in TV, Radio, online und im Teletext.

Bereits ab 8.25 Uhr meldet sich in ORF eins das ORF-Team rund um Moderator Oliver Polzer vom Start und vom Zielbereich vor dem Burgtheater. Nach der Live-Übertragung von 8.55 bis 12.00 Uhr zeigt ORF eins die Highlights des „Junior Marathons“ vom 22. April, während ORF SPORT + von 12.00 bis 13.00 Uhr die Zielankunft der sogenannten Hobbyläuferinnen und Hobbyläufer bringt. OSP wiederholt den VCM 2017 am 29. April.

Johannes Hahn und Martin Lang sind als Motorradreporter unterwegs, um unmittelbare Eindrücke von der Strecke, dem Spitzenfeld, den besten Österreicherinnen und Österreichern etc. zu vermitteln. Als „Cable Guy“, also als mit allerlei Messgeräten ausgestatteter „transparenter Läufer“, versucht sich einmal mehr der ehemalige Radprofi Thomas Rohregger, er nimmt die Marathon-Distanz in Angriff. Christoph Sumann läuft verkabelt den Halbmarathon. Regie führt Werner Mitterer, verantwortlicher Redakteur ist Hans Hengst.

Ein ausgeklügeltes Funktechniksystem zoomt die Zuschauerinnen und Zuschauer mitten hinein ins Geschehen: Insgesamt 20 Kameras halten jedes Detail des Rennens in High Definition fest – zwei Motorradreporter, eine Helikopterkamera, eine Kamera im Führungsfahrzeug, eine Superzeitlupenkamera beim Start sowie eine weitere Superzeitlupenkamera im Zielbereich stellen sicher, dass keine Millisekunde des Rennens ausgelassen wird. Nicht zuletzt eine ausgefeilte Satellitenübertragung mit drei Kameras beim Start vor dem IZD-Tower beim UNO-City-Gelände, eine Kamera am Ende der Reichsbrücke und eine Kamera beim Prater erlauben eine hautnahe Live-Berichterstattung.

„Wien heute“ begleitet die Läuferinnen und Läufer

„Wien heute“ zeigt die letzten Vorbereitungen für den VCM am Freitag, dem 21., und am Samstag, dem 22. April, ab 19.00 Uhr in ORF 2. Am Marathontag selbst zeigt „Wien heute“ eine umfassende Reportage über die vielen Facetten des Events, von den nervösen Läuferinnen und Läufern am Start, den Fans entlang der Strecke bis zum Zielraum beim Burgtheater.

In Radio Wien wird es Reportagen von Läuferinnen und Läufern und mitfiebernden Zuschauerinnen und Zuschauern geben. Des Weiteren informiert Radio Wien am Sonntag auch in der Verkehrsinformation umfassend: Die Marathonstrecke führt quer durch Wien. Viele Straßen und Brücken werden ab den Morgenstunden gesperrt, Straßenbahn- und Autobuslinien müssen kurzgeführt oder umgeleitet werden. Radio Wien liefert zuverlässig die aktuellsten Verkehrsinformationen und die besten Ausweichtipps – in der besten Verkehrsinformation der Stadt.

Umfassende Berichterstattung auf sport.ORF.at, im ORF Teletext, Live-Stream auf der ORF-TVthek

Der österreichische Laufsport-Event Nummer eins wird auf sport.ORF.at, in der ORF-TVthek und im ORF Teletext auch heuer wieder umfassend gecovert: sport.ORF.at bringt bereits vorab alles Wissenswerte zum heurigen Vienna City Marathon, informiert topaktuell über das Rennen selbst und rundet seine Berichterstattung mit ausführlichen Analysen, Hintergrundberichten und Ergebnislisten ab. Allen Sportfans, die bei der TV-Übertragung online oder via Smartphone live dabei sein möchten, liefern ORF-TVthek und sport.ORF.at darüber hinaus den Live-Stream vom Rennen. Weiters werden Video-on-Demand-Highlights bereitgestellt. Auch der ORF Teletext informiert im Rahmen seiner Sportberichterstattung ab Seite 200 aktuell und umfassend über den Marathon.

Die Ö3-Wecker-Challenge beim Vienna City Marathon: 42 gegen einen! Ö3-Sondersendung zum Laufevent des Jahres

Wenn am 23. April die Lauf-Elite beim Vienna City Marathon für Begeisterung bei Tausenden Zuseherinnen und Zusehern sorgt, ist auch die schnellste Marathon-Staffel Österreichs wieder am Start – jene von Hitradio Ö3. Seite an Seite mit den besten Läuferinnen und Läufern der Welt, unvergessliche Eindrücke und richtige „Herzklopf-Momente“: 42 Hobbyläufer/innen aus der Ö3-Community haben die Möglichkeit, ganz vorne im Spitzenfeld des Vienna City Marathons mitzulaufen. Sie werden im Rahmen der Marathon-Staffel je einen Kilometer zurücklegen (der oder die Letzte ein bisschen mehr) und gemeinsam versuchen, die Zeit des Marathon-Siegers zu unterbieten.

Live-Einstiege und Verkehrsservice zum Laufevent des Jahres

Tom Walek meldet sich am 23. April live von der Marathon-Strecke, außerdem wird es auf oe3.ORF.at einen Live-Ticker zur Ö3-Marathon-Challenge geben. Und die Ö3-Verkehrsredaktion liefert den genauen Überblick über die Straßensperren und über die Situation auf den Ausweichstrecken.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/vienna-city-marathon-2017-als-gro-ereignis-im-orf

Aktuelle Ausgabe 6/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.