DAUN, 20.04.2022 - 10:11 Uhr
Entertainment - People

Vodafone-Deutschland-Chef Ametsreiter geht - Microsoft-Manager folgt

(dpa) - Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter verlässt nach fast sieben Jahren an der Spitze des Unternehmens den Telekommunikationskonzern. Ametsreiter will künftig neue Wege gehen und von der Unternehmens- auf die Seite von Investoren wechseln, wie Vodafone Deutschland am 19. April in Düsseldorf mitteilte.

Neuer Chef von Vodafone Deutschland und zugleich Mitglied des weltweiten Konzernvorstandes der britischen Unternehmensgruppe werde mit Wirkung vom 1. Juli 2022 der bisherige Microsoft-Manager Philippe Rogge.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.