DAUN, 28.04.2014 - 11:53 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Vodafone verkauft ab 2. Mai Kabel-TV-Verträge

(dpa) – Nach der Übernahme von Kabel Deutschland startet der britische Telekom-Konzern Vodafone den gemeinsamen Vertrieb. Vom 2. Mai an werden in den Vodafone-Shops im Verbreitungsgebiet von Kabel Deutschland (KD) im Süden und Osten Deutschlands Verträge für Kabel-TV und Internet von KD angeboten. Ein Vodafone-Sprecher bestätigte am 26. April einen entsprechenden Bericht der „Rheinischen Post”. Vodafone will mit der Übernahme von KD vor allem zur Deutschen Telekom aufschließen, die ebenfalls Mobilfunk, Festnetz, Breitband und TV im Angebot hat.

www.vodafone.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.