DAUN, 29.07.2020 - 09:36 Uhr
Entertainment - Unternehmen

ZDF: Noch keine Entscheidung zu Champions-League-Zusammenfassungen

Eine Entscheidung über Zusammenfassungen von Mittwoch-Spielen der Fußball-Champions League im ZDF steht nach Angaben des Senders noch aus. „Das ist noch nicht final entschieden“, sagte ein ZDF-Sprecher am Dienstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Das Magazin ‚Sport Bild‘ hatte vorab gemeldet, dass von 2021 an das ZDF Ausschnitte von den Partien der Königsklasse am Mittwoch zeigt. Die Übertragungsrechte für die Endspiele von 2022 bis 2024 hatte sich der öffentlich-rechtliche Sender schon im vergangenen Dezember gesichert.

Bis 2018 hatte das ZDF sechs Jahre lang jeweils eine Champions-League-Partie pro Spieltag live gezeigt, ehe die Übertragungen durch den derzeit laufenden Vertrag hinter der Bezahlschranke bei Sky und dem Streamingdienst DAZN verschwanden.

Neben dem ZDF-Vertrag über die drei Endspiele ist derzeit nur bestätigt, dass Amazon von der Saison 2021/22 an in drei Spielzeiten das Topspiel des Dienstagabends übertragen darf. Der Internetgigant hatte im Dezember überraschend die Rechte dafür erhalten. Alle anderen Live-Rechte sollen an DAZN gegangen sein. Die offizielle Bestätigung fehlt noch.

Fest steht, dass der Pay-TV-Sender Sky von 2021 an nach rund 20 Jahren ohne Champions League auskommen muss. In der noch laufenden und der kommenden Saison teilen sich Sky und DAZN weiter die Übertragungen.

Quelle dpa


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/zdf-noch-keine-entscheidung-zu-champions-league-zusammenfassungen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.