DAUN, 08.01.2014 - 09:07 Uhr
Entertainment - Entertainment

ZDF-Werbefernsehen mit Plus trotz Aus für Sponsoring am Abend

(dpa) – Das ZDF-Werbefernsehen hat das vergangene Jahr mit einem Plus abgeschlossen - obwohl das Sponsoring nach 20 Uhr weggefallen ist. Das Werbeinvestment habe bei rund 221 Millionen Euro brutto gelegen, teilte die ZDF Werbefernsehen GmbH am 7. Januar in Mainz auf Anfrage mit. Dies seien knapp zehn Prozent mehr als 2012. Damit sei der Trend der vergangenen Jahre fortgesetzt worden. Der Gesamtmarkt habe ein Plus von knapp acht Prozent im Durchschnitt erreicht. ZDF-Werbefernsehen-Geschäftsführer Hans-Joachim Strauch sprach von einem „nicht unerheblichen Verlust“ durch den Wegfall des Sponsorings nach 20 Uhr. Das Programm mit Serien und Sport habe aber neue Kunden gewinnen können. Als Beispiel nannte er das Champions League-Finale im Mai. Seit 2013 ist das Präsentieren von Sendungen durch Unternehmen nach 20 Uhr verboten.

www.zdf-werbefernsehen.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/zdf-werbefernsehen-mit-plus-trotz-aus-f-r-sponsoring-am-abend
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.