Michael Ziesemer, neuer Präsident des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) Michael Ziesemer, neuer Präsident des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) - © Foto: ZVEI -
DAUN, 25.06.2014 - 15:16 Uhr
Entertainment - People

Ziesemer neuer ZVEI-Präsident

Michael Ziesemer (63) ist neuer Präsident des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). Der ZVEI-Vorstand wählte Ziesemer auf der Mitgliederversammlung in München für drei Jahre zum Präsidenten. Er folgt damit auf Friedhelm Loh, der satzungsgemäß nicht wiedergewählt werden konnte. Dies teilte der Verband am 25. Juni mit. Ziesemer ist seit zehn Jahren Mitglied des ZVEI-Vorstands, seit 2008 als Vizepräsident. Mit Gründung des ZVEI-Fachverbands Automation im Jahr 2000 war er Mitglied des Fachverbandsvorstands und Vorsitzender des Fachbereichs Prozessautomatisierung. Als ZVEI-Präsident wird Ziesemer zugleich Vizepräsident des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie) sein. Ziesemer ist Chief Operation Officer und stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei Endress+Hauser.

www.zvei.org


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/ziesemer-neuer-zvei-pr-sident
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.