DAUN, 24.07.2020 - 09:10 Uhr
Entertainment - People

ZVEI: Carine Chardon übernimmt Geschäftsführung der Fachverbände CE und Sat & Kabel

Carine Lea Chardon tritt ab 1. September in die Geschäftsführung des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) ein. Sie übernimmt die Bereiche im Fachverband Consumer Electronics sowie Satellit & Kabel und folgt damit in beiden Bereichen auf Dr. Alexander Pett, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht.

Aber auch in zwei weiteren ZVEI-Fachbereichen gab es personelle Änderungen: Wie der ZVEI am 24. Juli bekannt gab, übernimmt Dr. Stefan Gutschling ab dem 1. August 2020 die Geschäftsführung des ZVEI-Fachverbands Elektrobahnen und -fahrzeuge. Gutschling bleibt auch weiterhin Leiter der ZVEI-Themenplattform Automotive. Ebenfalls zum 1. August 2020 werde Volker Kaiser Geschäftsführer des ZVEI-Fachverbandes Fahr- und Freileitungsbau.

„Das bestimmende Thema ist die Digitalisierung des Schienenverkehrs und die sich daraus entwickelnden neuen Mobilitätslösungen“, sagte Gutschling. Für einen klimafreundlichen, zuverlässigen und sicheren Bahnverkehr müsse diese weiter vorangetrieben werden.

„Wir stehen vor der Chance und Herausforderung, den leistungselektronischen Ausbau des europäischen Übertragungs- und Verteilnetzes zu meistern", sagte der neue Geschäftsführer des ZVEI-Fachverbandes Fahr- und Freileitungsbau. Es gelte nun, dieses fit für die Bedürfnisse einer modernen, elektrifizierten Gesellschaft zu machen. Kaiser bleibe gleichzeitig Referent für elektromechanische Bauelemente im Fachverband Electronic Components and Systems, so der ZVEI.

Carine Lea Chardon, Geschäftsführung des ZVEI im Fachverband Consumer Electronics sowie Satellit & Kabel, Bildrechte: Carin Chardon, Fotograf Markus Schüller  Carine Lea Chardon hat eine juristische Ausbildung in Deutschland und Frankreich mit Schwerpunkt Medienrecht und Medienmanagement absolviert. Sie trat 2001 als medienpolitische Referentin bei der Kirchgruppe ein, verantwortete von 2002 bis 2004 als Contract Manager bei EM.TV AG die Lizenzverträge für TV und Merchandising und war ab September 2004 bei der Premiere AG (heute Sky Deutschland) als Senior Counsel Regulatory Affairs tätig. Seit Juli 2008 setzt sich Chardon als Leiterin Medienpolitik / Medienrecht des ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. für die Interessen der Consumer Electronics Industrie gegenüber Gesetzgebungs-Instanzen und Aufsichtsbehörden auf nationaler und europäischer Ebene ein. Seit August 2008 ist Chardon in Personalunion als Geschäftsführerin der Deutschen TV-Plattform e.V. tätig.

„Die technologischen Entwicklungen unserer Mitglieder prägen und bereichern den Alltag zahlreicher Verbraucher, und ermöglichen deren Teilhabe an der Informationsgesellschaft. Dafür gilt es, innovationsfreundliche und nutzerorientierte Rahmenbedingungen zu schaffen“, sagt Chardon. Neben ihrer Tätigkeit als Fachverbandsgeschäftsführerin bleibt Chardon Leiterin der Abteilung Medienpolitik/ Medienrecht im ZVEI sowie Geschäftsführerin der Deutschen TV-Plattform.

„Eine unserer großen Herausforderung bleibt die Aus- und Aufrüstung der Rundfunk- und Kommunikationsinfrastruktur zu interaktiven, breitbandigen Multimedianetzen als Fundament für die digitale Gesellschaft“, so Chardon.

www.zvei.org


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/zvei-carine-chardon-bernimmt-gesch-ftsf-hrung-der-fachverb-nde-ce-und-sat-kabel
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.