QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment
29.11.2018
Entertainment - Unternehmen

Kathrein baut 250 Arbeitsplätze am Standort Rosenheim ab

Kathrein plant bis Ende kommenden Jahres rund 250 Arbeitsplätze am Standort Rosenheim abzubauen. Das gab das Unternehmen am 26. November bekannt. Das Unternehmen plane im Zuge seiner Restrukturierung den Geschäftsbereich Products zu verschlanken und weitere zentrale Funktionen an künftige Erfordernisse anzupassen, hieß es.

mehr 29.11.2018
28.11.2018
Entertainment - Veranstaltungen

IT-Messe Cebit wird eingestellt

Digitalisierung erfasst alles - sei es das Auto, die Fabrik oder die eigene Wohnung. Vom Smartphone ganz zu schweigen. Aber wie nötig ist eine Digitalmesse, wenn Digitalisierung so gut wie alle Branchen prägt? Die Macher ziehen jetzt die Reißleine: Die Cebit ist am Ende.
 

mehr 28.11.2018
Florian Gietl wird neuer Deutschland-Chef des Handelskonzerns MediaMarktSaturn.
28.11.2018
Entertainment - People

MediaMarktSaturn bekommt neuen Deutschland-Chef aus Österreich

Der Österreicher Florian Gietl wird neuer Deutschland-Chef des Handelskonzerns MediaMarktSaturn. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Vösendorf bei Wien mit. Der 42-jährige Gietl, bisher für das Österreich-Geschäft des Elektronik- und Computerhändlers verantwortlich, folgt auf Wolfgang Kirsch.

mehr 28.11.2018
28.11.2018
Entertainment - Unternehmen

EU-Kommission genehmigt Telekom-Fusion in den Niederlanden

Die Telekom-Tochter T-Mobile NL darf die niederländischen Geschäfte des schwedischen Anbieters Tele2 übernehmen. Eine eingehende Prüfung habe ergeben, dass die geplante Übernahme zu keiner wesentlichen Änderung der Preise oder der Qualität der Mobilfunkdienste für die niederländischen Verbraucher führen würde.

mehr 28.11.2018
27.11.2018
Entertainment - People

SWR trauert um Nick Benjamin

Wie der SWR heute bekannt gab, ist Nick Benjamin, unter anderem früherer Moderator von SWR4 Rheinland-Pfalz, verstorben. Er starb am 26. November im Alter von 72 Jahren. Benjamin war über 20 Jahre eine charakteristische Radiostimme und moderierte unterschiedliche Sendungen und Veranstaltungen. Wie der SWR aus Familienkreisen erfuhr, verstarb Benjamin nach langer Krankheit.

mehr 27.11.2018
Neben gefälligen Preisen verstecken sich in den meisten DSL-Verträgen auch ungeahnte Zusatzkosten.
27.11.2018
Entertainment

Die miesen Tricks der DSL Anbieter: Das sollten Sie wissen!

Mittlerweile ist ein Leben ohne Internet kaum denkbar. Die heimische DSL-Leitung ist nach wie vor die wichtigste Zugangsquelle zum Internet der Deutschen. Der Markt ist lukrativ und von allerlei Anbietern stark umkämpft, die mit guten Angeboten, aber auch nicht immer ganz intrigen Machenschaften versuchen, Neukunden anzulocken und an sich zu binden.

mehr 27.11.2018
23.11.2018
Entertainment - People

Peter Frey bleibt bis 2022 Chefredakteur des ZDF

Der Vertrag des amtierenden ZDF-Chefredakteurs Dr. Peter Frey ist bis zum 30. September 2022 verlängert worden. Der Verwaltungsrat folgte am Freitag, 23. November 2018, in Berlin diesem Vorschlag von Intendant Dr. Thomas Bellut. Frey steht seit 2010 an der Spitze der Chefredaktion des Senders.

mehr 23.11.2018
23.11.2018
Entertainment - People

münchen.tv: Chefredakteur übergibt sein Amt

Jörg van Hooven (61) seit 2005 Chefredakteur und Programmchef bei münchen.tv scheidet in diesen Funktionen auf eigenen Wunsch bis spätestens zum 01.04.2019 aus. Das gab der Sender heute bekannt. Er war zuvor unter anderem Chefredakteur bei ProSieben, SAT1 und TV.Berlin. 

mehr 23.11.2018
23.11.2018
Entertainment - People

Andrea Lütke ab Sommer 2019 neue Direktorin des NDR Landesfunkhauses

Der NDR gab heute bekannt, dass Andrea Lütke am 1. Juli 2019 Direktorin des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen wird. Sie tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Dr. Arno Beyer an. Seit zwei Jahren leitet Andrea Lütke den Programmbereich Fernsehen des Landesfunkhauses.

mehr 23.11.2018
23.11.2018
Entertainment - Unternehmen

Samsung entschuldigt sich für Todes- und Krankheitsfälle

Seit Jahren streiten Familien von erkrankten Arbeitern bei Samsung um Schmerzensgeld. Es geht um die Anerkennung berufsbedingter Erkrankungen beim führenden südkoreanischen Technologieunternehmen. Beide Seiten wollen jetzt der Entscheidung eines Schlichters folgen.

mehr 23.11.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.