QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment
22.11.2018
Entertainment - Unternehmen

Facebook legt Widerspruch gegen britisches Datenschutz-Bußgeld ein

Facebook will das 560 000 Euro schwere Bußgeld in Großbritannien im Zusammenhang mit dem Datenschutz-Skandal um Cambridge Analytica kippen. Zur Begründung erklärte das Online-Netzwerk unter anderem, es gebe weiterhin keine Belege dafür, dass Daten britischer Nutzer betroffen gewesen seien.

mehr 22.11.2018
22.11.2018
Entertainment - Unternehmen

Facebooks Politik-Chef: Auch andere PR-Firmen wie Definers angeheuert

Facebook hat auf Kritiker und Konkurrenten mehr auf Schmutzkampagnen spezialisierte PR-Agenturen angesetzt als bisher bekannt. „Ich wusste von der Entscheidung, Definers und andere ähnliche Firmen zu engagieren, und billigte sie“, schrieb der scheidende Politik-Chef Elliot Schrage.

mehr 22.11.2018
22.11.2018
Entertainment - Unternehmen

Mythen rund ums Smart Home – was stimmt?

Das vernetzte und smarte Zuhause begeistert immer mehr Menschen – intelligente Beleuchtung, automatisches Heizen oder Sprachassistenten finden Einzug in die eigenen vier Wände. Rund 37 Prozent der deutschen Haushalte planen, in den nächsten zwölf Monaten ein cleveres Gadget für das Eigenheim zu erwerben, ergab eine Bitkom-Umfrage. Gleichzeitig hemmen aber immer noch Mythen, den Einzug in das smarte Zuhause. Mike Tänzler von der Schwaiger GmbH räumt mit den häufigsten Missverständnissen beim smarten Wohnen auf.

mehr 22.11.2018
22.11.2018
Entertainment - Unternehmen

Nach Asbestfunden: Bürohochhaus des Norddeutschen Rundfunks geschlossen

Bei Raumluftmessungen in mehreren Etagen eines Büro-Hochhauses des NDR in Hamburg-Lokstedt wurden in zwei Räumen im 14. Obergeschoss Asbestfasern nachgewiesen. Bei den nachgewiesenen Asbestfasern handelt es sich um Krokydolith-Asbest (so genannter Blauasbest). Nachdem die Ergebnisse am Mittwoch, 21. November, vorlagen, hat die Geschäftsleitung des NDR zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entschieden, das Haus bis zur Überprüfung aller Geschosse und der dann gegebenenfalls folgenden Sanierung sofort komplett zu schließen.

mehr 22.11.2018
22.11.2018
Entertainment - Unternehmen

Datenschützer verhängt Bußgeld gegen soziales Netzwerk Knuddels.de

(dpa) - Das soziale Netzwerk Knuddels.de muss ein Bußgeld in Höhe von 20 000 Euro zahlen, weil Passwörter von Nutzern unverschlüsselt gespeichert worden sind. Damit habe das Unternehmen aus ...

mehr 22.11.2018
21.11.2018
Entertainment - Unternehmen

Zuckerberg will Verwaltungsratsvorsitz trotz Kritik nicht abgeben

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat nach dem jüngsten Skandal um das weltgrößte Online-Netzwerk bekräftigt, dass er trotz aller Kritik den Vorsitz im Verwaltungsrat behalten will. Es sei „nicht der Plan“, den Posten aufzugeben, sagte er in einem Interview des Senders CNN.

mehr 21.11.2018
Annette Dittert leitete das ARD-Studio London bereits bis 2014.
21.11.2018
Entertainment - People

Annette Dittert kehrt zurück ins ARD-Studio London

Der NDR besetzt zum Jahreswechsel zwei wichtige Korrespondentenstellen neu. Annette Dittert kehrt zum 1. Januar 2019 als Fernseh-Korrespondentin und Studioleiterin zurück ins ARD-Studio London, das sie bereits bis 2014 leitete.

mehr 21.11.2018
21.11.2018
Entertainment - People

Anke Schäferkordt verlässt RTL Group und Bertelsmann-Vorstand

Nach ihrem Abschied aus dem Vorstand von Europas größtem Fernsehkonzern RTL Group zieht sich Anke Schäferkordt auch als Deutschland-Chefin und Mitglied im Vorstand der RTL-Muttergesellschaft Bertelsmann zurück. Das hat die RTL Group am Mittwoch in Luxemburg mitgeteilt.

mehr 21.11.2018
20.11.2018
Entertainment - People

Florian Falkenstein wechselt von Kabel eins zu Janus TV

Kabel-eins-Chefredakteur Florian Falkenstein übernimmt neue Aufgaben. Zum 1. Januar 2019 wechselt er in die Geschäftsführung der Janus TV GmbH und erweitert das Team um Andreas Richter, Helmut Kastner und Franz Solfrank, wie beide Unternehmen am 20. November in Ismaning mitteilten.

mehr 20.11.2018
20.11.2018
Entertainment - Veranstaltungen

Landesregierung NRW unterstützt Global Media Forum der Deutschen Welle

Die Landesregierung wird das Global Media Forum (GMF) der Deutschen Welle in Zukunft unterstützen. Das kündigte Nathanael Liminski, Chef der Staatskanzlei und für Medien zuständiger Staatssekretär des Landes Nordrhein-Westfalen, am 20. November bei einem Pressegespräch im Landeshaus an.

mehr 20.11.2018

Seiten

Aktuelle Ausgabe 12/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.