QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment
05.12.2019
Entertainment - Unternehmen

Bundekartellamt: Telekom und EWE dürfen beim Glasfaserausbau kooperieren

Die Telekom Deutschland GmbH und die EWE AG möchten beim Ausbau von Glasfasernetzen in Teilen Niedersachsens, Nordrhein-Westfalens und in Bremen zusammenarbeiten. Die Unternehmen haben sich gegenüber dem Bundeskartellamt nun unter anderem verpflichtet, einen weitreichenden Ausbau vorzunehmen und künftig dritten Unternehmen Zugang zu ihrem Netz zu gewähren, teilte das Kartellamt am 5. Dezember mit.

mehr 05.12.2019
05.12.2019
Entertainment - Unternehmen

Einstieg von EQT bei Inexio erfolgreich abgeschlossen

Das saarländische Telekommunikationsunternehmen Inexio und EQT gaben am 5. Dezember bekannt, dass der Einstieg des schwedischen Finanzinvestors am 27. November 2019 erfolgreich abgeschlossen werden konnte. EQT übernahm im Rahmen der Transaktion die Anteile der Deutschen Beteiligungs AG und von Warburg Pincus am Unternehmen mit Sitz in Saarlouis.

mehr 05.12.2019
05.12.2019
Entertainment - People

Niedersächsische Landesmedienanstalt schreibt Direktorenstelle aus

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat die Stelle für einen neuen Direktor, bzw. Direktorin neu ausgeschrieben. Das gab die NLM am 5. Dezember bekannt. Der bisherige Direktor Andreas Fischer – seit 2010 im Amt - werde Ende Juli 2020 in den Ruhestand gehen, hieß es. Die Stelle soll zum 1. August 2020 neu besetzt werden.

mehr 05.12.2019
05.12.2019
Entertainment - People

SWR Experimentalstudio bekommt neue Vorsitzende

Anke Mai und Lydia Jeschke werden ab 1. Februar 2020 das SWR Experimentalstudio e. V. leiten. Die Mitgliederversammlung des Vereins wählte die beiden laut einer Mitteilung des SWR in ihrer Sitzung am 4. Dezember 2019.

mehr 05.12.2019
05.12.2019
Entertainment - Unternehmen

Sky Studios steigt in die Finanzierung von „Das Boot“ ein

Sky Studios, die Beauftragungs- und Produktionseinheit von Sky in Europa, übernimmt einen Anteil der Finanzierung des Sky Originals „Das Boot“. Darüber hinaus wird NBC Universal Global Distribution den internationalen Rechtevertrieb übernehmen, wie Sky heute mitteilte.

mehr 05.12.2019
05.12.2019
Entertainment - Unternehmen

Huawei stemmt sich in USA gegen neue Einschränkungen

Der chinesische Mobilfunkgigant Huawei will sich in den USA juristisch gegen weitere Hemmnisse für sein dort ohnehin schon stark eingeschränktes Geschäft wehren. Der Konzern hat vor einem Bundesgericht in New Orleans ein Gesuch gegen die Entscheidung der US-Kommunikationsbehörde FCC eingelegt, wonach ländliche Telekomanbieter keine staatlichen Subventionen mehr zum Kauf von Huawei-Ausrüstung nutzen dürfen.

mehr 05.12.2019
Sundar Pichai.
04.12.2019
Entertainment - People

Google-Gründer übertragen alle Macht bei Alphabet an Sundar Pichai

Schon seit Jahren war von Google-Mitgründer Larry Page kaum etwas zu hören, obwohl er an der Spitze des Dachkonzerns Alphabet stand. Jetzt bekommt Google-Chef Sundar Pichai auch die Führung bei der Mutter - in einer schwierigen Zeit für den Internet-Riesen.

mehr 04.12.2019
04.12.2019
Entertainment - Veranstaltungen

PULS Podcastfestival feiert Premiere im Februar

Fünf Tage, vier Locations und viele beliebte Podcasts aus Deutschland– das ist das erste PULS Podcastfestival in München, das von PULS, dem jungen Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, präsentiert wird. Vom 3. bis 7. Februar 2020 können Podcast-Fans ihre Lieblingspodcasts live auf den Bühnen verschiedener Locations in der Münchner Innenstadt erleben.

mehr 04.12.2019
04.12.2019
Entertainment - People

ARTE Zentrale ernennt neuen Hauptabteilungsleiter Technik

Die Zentrale ARTE G.E.I.E. in Straßburg ernennt ab dem 1. Januar 2020 Kemal Görgülü zum neuen Hauptabteilungsleiter Technik, wie ARTE heute mitteilte.

mehr 04.12.2019
04.12.2019
Entertainment - People

Woody Allen und Amazon legen millionenschweren Rechtsstreit bei

Der Regisseur Woody Allen und die Filmproduktionssparte von Amazon haben ihren Rechtsstreit um vier geplatzte Filme beigelegt. Allen hatte Amazon im Februar auf mindestens 68 Millionen Dollar (62 Milionen Euro) verklagt.

mehr 04.12.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.