QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/heft-archiv/2018/mai

Heftübersicht

Ausgabe 362/05 Jahrgang 2018

TOPTHEMA

Freenet TV via Satellit: Das müssen Zuschauer wissen

Die vom HD-Antennenfernsehen DVB-T2 HD bekannte Freenet TV Plattform für Privatfernsehen in HD-Qualität startet ihren Dienst ab sofort auch via Satellit. Damit können erstmals auch alle 17 Millionen Satelliten-Haushalte in Deutschland, 22 private HD-Programme über Freenet TV empfangen. Wie es genau funktioniert, dazu gibt InfoDigital die wichtigsten Antworten im Überblick.

Jetzt bestellen und Artikel lesen Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

25 Jahre Quarks – Interview mit TV-Moderator Ralph Caspers

Vor 25 Jahren – am 14. April 1993 – ging das Wissenschaftsmagazin „Quarks“ (damals noch „Quarks und Co.“) zum ersten Mal im WDR auf Sendung. Seitdem widmet sich die Sendung Woche für Woche unterschiedlichen Themen, die für das Publikum aus wissenschaftlicher Sicht unterhaltsam und informativ aufbereitet werden. InfoDigital hat mit Ralph Caspers, der die Sendung im Wechsel mit seinem Kollegen Ranga Yogeshwar moderiert, über die Erfolgsgeschichte von „Quarks“ gesprochen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Neue Hybrid-Plattform Diveo im Test – Einfach smarter fernsehen

Vor einigen Wochen ging mit Diveo eine neue Plattform für Satellitenfernsehen an den Start. Damit steht rund 17,2 Millionen Haushalten, die ihr Fernsehen über Satellit empfangen, eine weitere Möglichkeit offen, alle – auch private Programme – in HD-Qualität zu empfangen. Im Unterschied zu Freenet TV über Satellit ist Diveo jedoch nicht einfach nur ein simpler HD+ Klon mit weitestgehend identischem Angebot – ganz im Gegenteil.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Chaos um UKW: Das Vertrauen ist futsch

Emotionale Auseinandersetzungen ist die Branche gewohnt. Doch diese Wellen schlugen hoch wie selten. Vom „leichtsinnigen Spiel mit UKW“ war die Rede, von „Bedrängung“ und „Erpressung“, bis hin zur Androhung der Zwangsabschaltung. Diese scheint zunächst abgewendet, doch eine endgültige Lösung steht noch aus. Zurück bleibt das Misstrauen der verhandelnden Parteien, ebenso die Erkenntnis, dass sich der Sturm auch bei Digitalradio DAB+ jederzeit wiederholen könnte.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Streaming-Box NVIDIA SHIELD TV – Alleskönner mit Gaming-Qualitäten

Beim Thema Streaming denkt man zweifellos sofort an Schlagworte wie Filme, Serien, Netflix, Amazon oder Maxdome – doch das ist längst nicht alles. Hardwarehersteller NVIDIA, der vor allem für seine Grafikkartentechnologie bekannt ist, bietet mit seiner hauseigenen Streaming-Box NVIDIA SHIELD TV eine Alleskönner-Lösung im Bereich Streaming an, die sogar Videospiele auf den heimischen Fernseher überträgt. Für die Zukunft ist SHIELD ebenfalls gerüstet und unterstützt jetzt bereits die Wiedergabe von 4K-HDR-Videos.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

RTL Aktuell – 30 Jahre im Programm

Am 5. April 1988 ersetzte „RTL Aktuell“ die alte Hauptnachrichtensendung „7 vor 7“. Mit der Einführung des Anchorprinzips wurde ein neuer Moderationsstil im deutschen TV eingeführt – zunächst mit Hans Meiser, seit 1992 mit Peter Kloeppel. Im April 2018 feierte das News-Flaggschiff sein 30- jähriges Jubiläum.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Interview mit Chefmoderator Peter Kloeppel, RTL Aktuell

„Die Nachrichtenhappen im Netz und in den Sozialen Medien können die Menschen nicht wirklich sättigen. Fernsehnachrichten haben das entscheidende Plus, dass sie die wichtigen und interessanten Nachrichten des Tages vorsortieren, kompakt zusammenfassen und einordnen“, sagte der Chefmoderator von RTL Aktuell, Peter Kloeppel. Was derzeit die heikelste Herausforderung an den TV-Nachrichtenjournalismus ist und welche drei Nachrichten der Chefmodertor von RTL Aktuell in diesem Jahr unbedingt vermelden möchte, erfahren Sie im Interview mit Peter Kloeppel.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Optimales Fernsehvergnügen: TV-Kalibrierung – Wege zum besseren Fernsehbild

An der Bildqualität der neuen Fernsehgeräte gibt es kaum noch was zu meckern. Die Auspackqualität ist in der Regel über alle Zweifel erhaben. Und doch – ein bisschen mehr kann nicht schaden, ein bisschen „Besser“ geht immer. Trotzdem kann das Thema Kalibrierung für Gerätehersteller zum Bumerang werden – wer erst nach einer „After-Sale-Kalibrierung“ das Traumbild zustande bringt, hat vorher vielleicht was verpennt.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
weitere Themen der Ausgabe

ELO – Eutelsat’s erster Nano-Satellit für das Internet der Dinge

Älteren Musikliebhabern ist der Begriff ELO noch bestens vertraut. Das Electric Light Orchestra war Mitte der 70er Jahre mit seiner Musik und Hits wie Mr. Blue Sky wegweisend. Nun schickt sich Eutelsat mit ELO (Eutelsat LEO for Objects) an, neue Horizonte für die Branche zu öffnen. Denn ELO ist der erste sogenannte Nano-Satellit, den der weltweit tätige Satellitenbetreiber derzeit bauen lässt. Nano- Satelliten sind sehr klein und haben ein Gewicht zwischen einem und zehn Kilogramm. Der Start ist für das nächste Jahr geplant.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Ausbau der EDRS-Weltraum-Datenautobahn schreitet voran

Die EDRS-Weltraum-Datenautobahn hat ihren Betrieb aufgenommen: Über sie werden nun regelmäßig Erdaufnahmen des Satelliten Sentinel-2A weitergeleitet. Damit steht auch der letzte der vier sich im Orbit befindlichen Copernicus-Satelliten erfolgreich im Dienst des EDRS.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Eigeninitiative im ländlichen Raum: Lauchhammer auf dem Weg zur Glasfaserstadt

Der digitale Graben zieht sich im Westen von der Eifel bis in den Osten in die Lausitz. Im ländlichen Raum und den Randlagen der Ballungszentren schauen laut Breitbandatlas weiterhin rund zwei Drittel der Haushalte und Gewerbetreibenden beim schnellen Internet in die Röhre. Das 50 Mbit/s Ziel der alten Bundesregierung bis Ende 2018 wird sichtbar verfehlt, den noch fehlen bundesweit fast 10 Millionen entsprechende Zugänge. Inzwischen haben es die Verantwortlichen der Groko daher still und leise einkassiert. Das neue öffentlichkeitswirksame Ziel heißt Gigabitgesellschaft bis 2025.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Schulterschluss, kurze Wege und private Finanzierung – Interview mit Roland Pohlenz und Bernd Nitzschner

Interview zum Projekt „Lauchhammer auf dem Weg zur Glasfaser-Stadt“ mit Bürgermeister Roland Pohlenz und Bernd Nitzschner, Geschäftsführer der Unternehmen der Lausitzer Mediengruppe und der LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Astra TV-Monitor 2017: Satellit baut Position als führender Verbreitungsweg aus

Laut aktuellem Astra TV-Monitor 2017 ist die Zahl der TV-Haushalte in Deutschland 2017 auf 38,58 Millionen gewachsen (2016: 38,32 Mio.). Der Fernsehempfang über Satellit bleibt dabei die erste Wahl, ist das Ergebnis des aktuellen Astra TV-Monitor 2017, der vom Marktforschungsinstitut Kantar TNS jährlich im Auftrag von Astra durchgeführt wird. Die Befragung der deutschlandweit insgesamt 6.000 Haushalte fand Ende 2017 statt. Bei der Auswertung wurde jeweils der Erstempfangsweg, also das Hauptempfangsgerät der Haushalte, berücksichtigt.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Fußball WM 2018: Sky zeigt 25 Spiele in Ultra HD

Sky Deutschland hat sich die exklusiven Ultra-HD-Übertragungsrechte an 25 Begegnungen der Fußball WM 2018 in Russland gesichert. Das gab der Pay-TV Anbieter am 4. April offiziell bekannt. Sky Deutschland werde an jedem Spieltag jeweils das Topspiel des Tages in Ultra HD übertragen, darunter unter anderem alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft, beide Halbfinals und das Finale. Das sind die Voraussetzungen, um die Fußball WM 2018 in Ultra HD zu sehen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Kommt der „Europafunk“?

Im Hintergrund gibt es die Diskussion schon länger: Braucht Europa einen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, der in allen Ländern verstanden wird? Ja, sagen immer mehr Abgeordnete wie der Grüne Sven Giegold. Die Debatte um einen solchen Kanal soll Teil des Wahlkampfes um das Europaparlament im kommenden Jahr werden.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Wir brauchen mehr Tiefe und auch mehr als ARTE.“ – Interview mit Sven Giegold

Europa-Abgeordnete wie Sven Giegold wünschen sich einen gesamteuropäischen öffentlich-rechtlichen Sender. InfoDigital sprach mit ihm über Bedarf, ARTE und Euronews und die Frage, warum es europäische Inhalte in nationalen Medien so schwer haben.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Sky greift Pay-TV-Piraten an

Was früher umständlich mit Piratenkarten, umprogrammierter Receiver-Software oder Hacker-Programmen auf dem PC eher etwas für Freaks im dunklen Kämmerchen war, ist inzwischen in der Mitte der Gesellschaft angekommen: Pay-TV-Piraterie. Warum? Der Trend zum TV- und Video-Streaming, der durch Abrufdienste wie Amazon Prime Video und Netflix angetrieben wurde, spült als Nebeneffekt auch illegale Streaming-Angebote nach oben. Mit der jetzt gestarteten Aktion „Anti Piracy Now“ geht der Pay-TV-Veranstalter Sky Deutschland in die Offensive gegen die Piraten.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Sky kündigt Pay-TV Angebot via DVB-T in Italien an – Ähnliches Modell auch in Deutschland denkbar?

Sky Italia und Mediaset haben eine duale Partnerschaft unterzeichnet, die sowohl Sky-Kunden als auch Kunden von Mediaset Premium zugutekommen soll. Das gab der italienische Pay-TV Anbieter am 30. März bekannt. Dabei sollen einerseits neun derzeit ausschließlich auf Mediaset Premium ausgestrahlte Kino- und TV-Serienkanäle für Sky-Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt werden, andererseits ab 1. Juni ein neues Pay-TV Angebot via DVB-T von Sky an den Start gehen, welches die Übertragungskapazität von Mediaset nutzen wird. Ob ein ähnliches Modell auch in Deutschland denkbar ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Who’s who der Bewegtbild Branche beim newTV Kongress 2018: Mehr Frauenpower, mehr Breitband, mehr Content

Zum neunten Mal traf am 22. März das Who’s who der Bewegtbild-Branche beim newTV Kongress aufeinander, um „Business Innovation on Screen“ zu diskutieren. Führende Experten von TV-Anbietern, Produzenten, Unternehmen und Agenturen aus dem In- und Ausland folgten der Einladung von nextMedia.Hamburg, um sich über aktuelle Trends der Bewegtbild-Branche auszutauschen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Wer bietet was? Video-on-Demand-Anbieter im Vergleich

Im Kampf um die Gunst der Zuschauer von VoD-diensten scheint es stets auf den Zweikampf von Netflix und Amazon Video hinauszulaufen - doch drängen sich noch viel mehr Anbieter von Streamingdiensten auf den Markt. InfoDigital stellt Ihnen eine Auswahl in alphabetischer Reihenfolge vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Studie: Abonnements von Video-on-Demand-Diensten in Europa immer beliebter

Abonnements auf übers Internet abrufbare Videoinhalte (SVOD: Subscription Video-on-Demand) werden in Europa immer beliebter. Das belegen Zahlen der Europäischen Audiovisuellen Informationsquelle mit Sitz in Straßburg: Seit 2011 sind Umsatz, Nutzerzahlen und Marktanteil von SVOD-Diensten europaweit stark angestiegen - mit teilweise beeindruckenden Wachstumsraten.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Magine TV – Das bietet der TV-Streamingdienst und so funktioniert’s

Immer mehr TV-Streaming-Dienste treten in Konkurrenz zu den linearen klassischen TV-Plattformen. Im Gegensatz zum TV-Empfang über Antenne, Satellit oder Kabel, bringen TV-Streamingdienste das Lieblingsprogramm über das Internet nicht nur auf den großen Fernseher, sondern auch auf den PC oder mobile Geräte wie Smartphones und Tablets. InfoDigital stellt Ihnen in dieser Ausgabe das Angebot des TV-Streaming-Dienstes Magine TV näher vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Amazon-Channels – Alle Sender im Überblick

Vor einem Jahr startete der Onlineversandhändler Amazon das Pay-TV Angebot „Amazon Channels“ in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Bei Amazon Channels gibt es im Vergleich zu anderen Anbietern keine TV-Pakete, sondern bietet die Möglichkeit ganz flexibel und ohne lange Laufzeiten einzelne Kanäle zu abonnieren. Voraussetzung ist ein Amazon-Prime-Abo. Inzwischen bietet Amazon über 45 Channels an. InfoDigital gibt Ihnen einen Überblick über das aktuelle Angebot.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Clever Fernsehen mit FEATVRE: So finden Sie die besten Streaming Dokus

Das Angebot der zahlreichen Mediatheken ist in vielfältigen Benutzeroberflächen mit teils bedenklich schwachen Smart-TV-Umsetzungen nur schwer zu überblicken. Abhilfe schafft ein junger Empfehlungs-Service namens FEATVRE, der sich auf personalisiertes Fernsehen und hochwertige Dokus spezialisiert hat.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Ende des EU-Geoblockings – Was man zum Streaming wissen muss

Filme, Sport, Musik, eBooks oder Videospiele – wer sich während eines Aufenthalts in einem anderen EU-Land mittels Online-Abo die Zeit vertreiben möchte, kann den kostenpflichtigen Service inzwischen ohne weitere Zusatzkosten nutzen. Ein paar Dinge sollte man beim Streaming ohne Grenzen dennoch berücksichtigen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Werbefreie Zone – Warum Deutsche VoD-Dienste lieben

In Deutschland nutzen 49 Prozent der Menschen die Angebote von Video-on-Demand-Anbietern wie Netflix, Amazon Prime oder Maxdome, unter den 18- bis 29-Jährigen sind es sogar schon 68 Prozent. Die Beliebtheit von Streaming-Diensten lässt sich unter anderem mit einem deutlichen Unterschied zum klassischen, linearen Fernsehen erklären: Streaming-Dienstleister verzichten zu großen Teilen auf Werbung. Eine repräsentative Studie von Statista im Auftrag von nextMedia.Hamburg zeigt, dass über die Hälfte der Deutschen (56 Prozent) Werbung in ihrem On-Demand-Angebot selbst dann ablehnen, wenn sie dadurch Vergünstigungen erhalten würden.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Digitalradio in Europa: Große Marken drängen auf den DAB+ Markt

Viele kleine Hörfunkanbieter haben DAB+ vielfältig gemacht. Nun scheint die Zeit reif für große Radio-Marken. Einige nehmen selbst Kurs auf DAB+, um dort anzuknüpfen, wo UKW am Ende angekommen ist. Andere Unternehmen erwerben über Lizenz-Modelle bekannte Radiomarken, um im Digitalradio schnell eine große Wiedererkennung aufzubauen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Ohne DAB+ hätten wir das nicht gemacht.“ – Interview mit Florian Wanner

„Virgin“ gehört zu den weltweit bekanntesten Marken; steht neben Airlines für Musik, Festivals, Fitness, Kosmetik und Radio. In der Schweiz sind Anfang des Jahres mit „Virgin Radio Hits“ und „Virgin Radio Rock“ zwei weitere Stationen dazu gekommen. Und diese neuen Angebote gibt es nur durch DAB+, erklärt Florian Wanner, Geschäftsführer von Virgin Radio Switzerland im Gespräch mit InfoDigital.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Wien startet DAB+-Regelbetrieb: Privatsender fordern von Politik und ORF mehr Engagement für Digitalradio

Am 3. April ist der fast dreijährige Testbetrieb von DAB+ im Großraum Wien zu Ende gegangen. Nun gibt es Digitalradio erstmals im Regelbetrieb in Österreich. An Bord sind ausschließlich private Sender. Während die Multiplexe so ausgelegt sind, auch ohne den Öffentlich-Rechtlichen zu funktionieren, wächst der Druck auf den ORF, seine ablehnende Haltung zum Digitalradio zu überdenken.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Österreich und ORF können sich nicht von europäischen Entwicklungen entkoppeln.“ – Interview mit Wolfgang Struber

In allen acht Nachbarländern Österreichs senden die öffentlich-rechtlichen Radios inzwischen im DAB+-Regel- oder Testbetrieb. Selbst das kleine Liechtenstein hat seinen einzigen öffentlich-rechtlichen Sender „Radio Liechtenstein“ auf DAB+ umgesiedelt. In Österreich droht eine strickte Haltung des ORF das Land von einer gesamteuropäischen Entwicklung abzutrennen, warnt Wolfgang Struber, Geschäftsführer bei Radio Arabella Wien.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Von tiefem Schwarz und großer Helligkeit – Das ist HDR

High Dynamic Range (HDR) soll dafür sorgen, dass die Bilder auf dem TV-Schirm effektvoller und zugleich natürlicher wirken. Doch die neue Technik hat ihre Tücken. Beim TV-Kauf lohnt also ein wenig Recherche. Denn HDR gibt es in mehreren Ausführungen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Ratgeber WLAN: Die fünf besten Tipps für schnelles WLAN

Auf dem Sofa entspannt im Internet surfen, schnell ein Videospiel downloaden oder einen Blockbuster auf das neue Smart-TV streamen – theoretisch ist das ganz einfach. In der Praxis lahmt das WLAN im eigenen Zuhause aber öfter mal gerne. Mit ein paar einfachen Tipps gehören Verbindungsabbrüche und ruckelnde Filme der Vergangenheit an.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

WLAN – Möglichkeiten und Problemstellungen

Die Abkürzung WLAN steht für die englische Bezeichnung „wireless local area network“, was mit „funkgestütztes (= drahtloses) lokales Datennetz“ übersetzbar ist. Solche Netze ermöglichen portable/mobile digitale Kommunikation in flächenmäßig oder räumlich begrenzten Bereichen, zu denen typisch Wohnungen, Gebäude und Grundstücksflächen gehören. Unser Technikexperte Ulrich Freyer erklärt Ihnen ausführlich deren Möglichkeiten und Problemstellungen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Berlin: WLAN für alle

Überall kostenlos im WLAN surfen, ohne eigene Mobilfunk-Daten zu verbrauchen. Ein Traum? Während nicht wenige Hotels und Cafés in Deutschland für WLAN-Zugänge noch immer die Hand aufhalten oder ganz abwinken, baut Berlin an immer weiteren kostenlosen öffentlichen Hotspots. Der Bedarf scheint riesig. „Innerhalb der nächsten beiden Jahre sollen alle U-Bahnhöfe komplett mit WLAN ausgestattet werden.“

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Surfen über den Wolken: Wie WLAN ins Flugzeug kommt

In der Luft herrschte bislang oft Funkstille: Kurz vor dem Start war Schluss mit Telefonieren, Surfen und Mailen. Das ändert sich gerade, immer mehr Fluggesellschaften rüsten ihre Maschinen mit WLAN-Hotspots aus. Aber die Angebote unterscheiden sich stark.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Studie: Podcasts erreichen 2018 Mitte der Gesellschaft

Laut einer repräsentativen Studie zum Podcast-Nutzungsverhalten der Deutschen, die das Marktforschungsinstitut Splendid Research im März 2018 veröffentlichte, greift mittlerweile fast jeder dritte Deutsche regelmäßig auf kostenlose On-Demand-Sendungen zu. Vor allem Wissens-und Nachrichtenformate haben es Zuhörern und Zuschauern angetan – unter den Top 10 allein sieben Produktionen von ARD, ZDF und den Dritten Programmen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Musik und Filme aufnehmen mit Audials One 2018 - Audials Music Zoom revolutioniert die Musikentdeckung

Audials One ist eine leistungsstarke Software, mit der völlig legal Musik, Filme, Videos, Radios, Web TV aufgenommen werden kann. InfoDigital hat sich die Software einmal näher angesehen und verlost zusammen mit Audials One fünf Vollversionen der leistungsstarken Software für den PC. Außerdem: Die Freeware Audials Music Zoom ist eine Metasuchmaschine, welche die Musik von Streaming-Seiten wie YouTube, Soundcloud, Veoh, Vimeo und Dailymotion bündelt.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Standards

Editorial

InfoDigital Print Abo

InfoDigital Digitalmagazin

Händlerverzeichnis

Vorschau/Impressum

Digitale Welt

Neues aus der Medienwelt

Aktuelle CE-Highlights

Neue Hybrid-Plattform Diveo im Test – Einfach smarter fernsehen

SHIELD kam, sah und streamte: Vorstellung der Streaming-Box NVIDIA SHIELD TV

TV-Kalibrierung: Wege zum besseren Fernsehbild

Von tiefem Schwarz und großer Helligkeit – Das ist HDR

Digital-TV

Neue Sender und Frequenzen

Start für Freenet TV über Satellit

Freenet TV via Satellit: Das müssen Zuschauer wissen

Fußball WM 2018: Sky zeigt 25 Spiele in Ultra HD

25 Jahre Quarks: „Die Glaubwürdigkeit ist bestimmt einer der ...

Kommt der „Europafunk“?

„Wir brauchen mehr Tiefe und auch mehr als ARTE.“ – Interview mit Sven ...

RTL Aktuell – 30 Jahre im Programm

Interview mit Chefmoderator Peter Kloeppel, RTL Aktuell

Sky greift Pay-TV-Piraten an

Sky kündigt Pay-TV Angebot via DVB-T in Italien an

Who’s who der Bewegtbild Branche beim newTV Kongress 2018: Mehr Frauenpower, ...

Digitale Welt - Heimvernetzung

Ratgeber WLAN: Die fünf besten Tipps für schnelles WLAN

WLAN – Möglichkeiten und Problemstellungen

Sat + Kabel

Sat- und Kabelnews

ELO – Eutelsat’s erster Nano-Satellit für das Internet der Dinge

Ausbau der EDRS-Weltraum-Datenautobahn schreitet voran

Eigeninitiative im ländlichen Raum: Lauchhammer auf dem Weg zur Glasfaserstadt

Schulterschluss, kurze Wege und private Finanzierung – Interview mit Roland ...

Astra TV-Monitor 2017: Satellit baut Position als führender Verbreitungsweg aus

Radio

Radio-News

UKW- Chaos 2018: Das Vertrauen ist futsch

Digitalradio in Europa: Große Marken drängen auf den DAB+ Markt

„Ohne DAB+ hätten wir das nicht gemacht.“ – Interview mit Florian Wanner

Wien startet DAB+-Regelbetrieb: Privatsender fordern von Politik und ORF mehr ...

„Österreich und ORF können sich nicht von europäischen Entwicklungen ...

Internet

Berlin: WLAN für alle

„Innerhalb der nächsten beiden Jahre sollen alle U-Bahnhöfe komplett mit ...

Surfen über den Wolken: Wie WLAN ins Flugzeug kommt

Studie: Podcasts erreichen 2018 Mitte der Gesellschaft

Gewinnspiel: 5 Vollversionen von Audials One 2018 für Windows 10, 8 und 7

Internet-TV

Wer bietet was? Video-on-Demand-Anbieter im Vergleich

Studie: Abonnements von Video-on-Demand-Diensten in Europa immer beliebter

Magine TV – Das bietet der TV-Streamingdienst und so funktioniert’s

Amazon-Channels – Alle Sender im Überblick

Clever Fernsehen mit FEATVRE: So finden Sie die besten Streaming Dokus

Ende des EU-Geoblockings – Was man zum Streaming wissen muss

Werbefreie Zone – Warum Deutsche VoD-Dienste lieben

GANZES INHALTSVERZEICHNIS

Aktuelle Ausgabe 9/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.