QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/heft-archiv/2018/november

Heftübersicht

Ausgabe 368/11 Jahrgang 2018

TOPTHEMA

Klassisches TV und Streaming: Ist DAS die Zukunft des Fernsehens?

Im Mittelpunkt der Präsentation des Digitalisierungsberichts Video stand in diesem Jahr das sich verändernde Rezeptionsverhalten der Nutzer, die zunehmend nicht mehr nur linear, sondern immer mehr auch non-linear „fernsehen“. Aber was bedeutet das eigentlich fürs „Fernsehmachen“ – also aus Programmmacherperspektive? Das hat InfoDigital bei den wichtigsten Anbietern, Programmmachern und dafür verantwortlichen Experten einmal nachgefragt.

Jetzt bestellen und Artikel lesen Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

Smarte Uhren 2018: Der Smartwatch-Markt nimmt Fahrt auf

Kaum eine Geräteklasse löste in den vergangenen Jahren ähnlich große Kontroversen aus, wie die der Smartwatches. Im Gegensatz zum offenkundigen Höhenflug der immer vielseitiger und günstiger werdenden Fitness-Tracker entwickelte sich der Smartwatch-Markt deutlich bescheidener. Zu viel schienen die Hersteller mit ihren ersten Generationen smarter Uhren diesem privilegierten Platz am linken Handgelenk zumuten zu wollen. Allen Unkenrufen zum Trotz erfreut sich die Branche bester Gesundheit – und ihre jüngste Gerätegeneration vermag durchaus für sich einzunehmen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Die Zukunft des Hörfunks in NRW – jetzt auch mit DAB+?

Die Zukunft des Hörfunks – sie ist auch in Nordrhein-Westfalen ein Thema. So wurde auf einer Fachtagung der Landesmedienanstalt NRW Ende September im Rahmen einer Studienvorstellung zur Entwicklung des Hörfunks im bevölkerungsreichsten Bundesland angekündigt, dass die Medienanstalt eine Bedarfsabfrage für DAB+ startet. Die Zukunft, sie kommt also wohl nach NRW – wenn auch mit Verzögerung.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

DAZN feiert die Champions League – und sich selbst

Einen Tag nach der Premiere des langjährigen Nationalspielers Per Mertesacker als TV-Experte für DAZN, feierte der Livesport-Streamingdienst DAZN im Rahmen einer DAZN Block Party in der Kölner Halle Tor 2 am 16. September mit mehreren Hundert Gästen seinen neuen Job. Zusammen mit Jan Platte kommentierte der Fußball- Weltmeister live aus der Location heraus vor den Gästen das Champions League Spiel Valencia gegen Juventus, das der Livesport-Streamingdienst zeigte.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Mimi Defined: Starke Klangtechnologie für personalisiertes Hören

Echte Innovationen sind auch im Kopfhörer-Markt nicht an der Tagesordnung. Während in jüngster Zeit vor allem das Noise Cancelling – also die Ausblendung von Umgebungsgeräuschen – von sich reden macht, bahnt sich mit der Klangpersonalisierung eine kleine Revolution an.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Perfekt als Weihnachtsgeschenk: Retro-Konsolen sind im Trend

Retro ist im Trend, sei es bei Mode, Musik, Filmen oder Serien. Auch Konsolenhersteller wie Nintendo, Sega oder Sony haben das Potential erkannt, und bringen nacheinander fleißig Spielekonsolen aus der Vergangenheit zurück in die Gegenwart: Kleiner als das Original, mit HDMI-Anschluss und vorinstallierten Spielen – und für wenig Geld. InfoDigital stellt Ihnen einige Geräte vor, die unter dem Weihnachtsbaum für nostalgische Gefühle sorgen werden.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Radio HCJB – Stimme der Anden: Der älteste Missionssender der Welt

Wer in der Welt des Satellitenradios stöbert, stolpert bisweilen über bemerkenswerte Programme. Ob Steinchen oder Perle ist dabei nicht immer eindeutig zu entscheiden – interessant ist die Geschichte des seit 1958 auch in Deutsch ausstrahlenden Kanals HCJB in jedem Fall.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Einsteiger- oder Luxusmodell? So viel Smartphone muss sein

Die Smartphones der Spitzenklasse sind teuer. Um die 1.000 Euro müssen Käufer aktuell für die Flaggschiffe der großen Marken hinblättern. Dabei sind gute Smartphones viel günstiger zu haben.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
weitere Themen der Ausgabe

Wear OS Smartwatches im Test – Drei Modelle, eine Welt

Smarte Uhren werden immer beliebter – Dabei stellen Geräte auf Basis von Googles Wear OS den größten Anteil am Markt. Trotz der einheitlichen Basis unterscheiden sich die Geräte teils deutlich voneinander. InfoDigital hat drei beliebte Modelle in den Test genommen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Im Interview: Dr. Henrik Matthies, Mimi Hearing Technologies

InfoDigital mit Dr. Henrik Matthies, Mimi Hearing Technologies im Interview

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Im Interview: Antonio Nigro, Fossil Group Europe GmbH

Die Fossil Group stellte auf der IFA gleich eine ganze Reihe neuer Smartwatches für ihr breit aufgestelltes Markenportfolio vor. Mit den neuen Modellen Fossil Q Explorist HR, Fossil Q Venture HR, Skagen Falster 2, Diesel On Full Guard 2.5 sowie weiteren für Emporio Armani und Michael Kors schließt das Unternehmen nicht nur technisch auf – sondern eröffnet der Smartwatch-Welt mit seiner Design-Expertise vor allem eine neue Dimension der Vielfalt.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Nutzung kostenpflichtiger Medienprodukte: Das sind die Trends

Neun von zehn Bundesbürgern (87 Prozent) geben im Alltag regelmäßig Geld für Medienprodukte aus. Hoch im Kurs stehen dabei immer noch klassische Angebote wie Bücher (46 Prozent), Zeitschriften (31 Prozent), Tagespresse (25 Prozent) und CDs/ Schallplatten (23 Prozent). Zugleich sind digitale Angebote wie Streaming-Dienste für Filme (26 Prozent) und Musik (17 Prozent) oder E-Books (20 Prozent) weiter auf dem Vormarsch.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Satelliten Beobachter Club (SBC e.V.) – Erfolgreiches Treffen in Luxemburg

Der Satelliten Beobachter Club (SBC e.V.) hat seit dem erfolgreichen Revival im November 2016 wieder eine aktive Rolle als Plattform für den Informationsaustausch zwischen Hobbyfreunden, Sat-DXern und Profis aus den Bereichen Satellitenkommunikation, Rundfunktechnik und Medien eingenommen. Nachdem der Verein im vergangenen Jahr bei seinem Treffen im hohen Norden die Hamburger Niederlassung des Technik- Dienstleisters Media Broadcast und die Studios von Bibel TV besuchte, ging es am 7. September 2018 zum dritten Mal in der SBC-Geschichte zur Société Européenne des Satellites (SES) in Luxemburg.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

ESA-Bodenstationen begleiten seit zehn Jahren Trägerraketen ins All

Die Europäische Raumfahrtagentur ESA hatte jüngst doppelten Grund zum Feiern: Zum einen fand der 100. Start einer Trägerrakete Ariane 5 statt. Gleichzeitig verfolgt das weltweite Bodenstations-Netzwerk der ESA die Trägerraketen nach ihrem Start in Kourou seit nunmehr zehn Jahren.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

28. PTKO Presseforum IFA 2018: Von UHD und Künstlicher Intelligenz

Eine IFA ohne Presseforum der Produktions- und Technik-Kommission von ARD und ZDF wäre keine richtige IFA. Denn was wären Empfänger ohne ständig weiterentwickelte Produktions- und Übertragungstechniken? Die Qualitätsverbesserungen von Bild und Ton kämen bei den Zuschauern schlichtweg nicht an, die neusten Empfangsgeräte-Techniken wären nutzlos. Und wie steht es mit den Entwicklungsperspektiven? Dabei kann ein kleiner Blick zurück in die Zukunft auch heute die Augen für aktuelle Probleme öffnen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Event Broadcasting – Live Events in Echtzeit

Ob das Tor in letzter Minute, Übertragungen von Kulturveranstaltungen, Festivals oder Firmen Events, ob Wahlberichterstattung oder Live-Übertragungen von Operationen. Für die Produktion von Live-Events in Echtzeit bedarf es an professionellen Produktionsund Übertragungslösungen, die der rasanten Entwicklung gewachsen sind. InfoDigital hat sich ein solches Angebot einmal näher angesehen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

DVB-T2 HD als Alternative zum Kabelnetz

Ab Mitte der fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts entwickelte sich das damals ausschließlich über terrestrische Sender verbreitete analoge Fernsehen zu einem Massenkommunikationsmittel und stellte damit die wichtigste elektronische Mediennutzung dar. Fernsehgeräte wurden deshalb ironisch auch als „Hausaltäre“ bezeichnet, außerdem gab es den Begriff Lagerfeuermentalität, weil damals typischerweise die ganze Familie gemeinsam die Sendungen verfolgte. Und heute? Das hat Ulrich Freyer in seinem Beitrag beleuchtet.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Elefantenrunde TV: Das große Zusammenrücken

Inhalte, Finanzierung, Strategien: Die Herausforderungen und Besonderheiten der Fernsehwelt von morgen sind groß und vielschichtig. Wie kann öffentlich-rechtlicher Rundfunk und wie können Privatsender in Zukunft gestaltet sein, welche Modelle sind überlegenswert und wie kann Kooperation aussehen ohne eigene Geschäfte zu verlieren. Die „Elefantenrunde“ der Österreichischen Medientage brachte erstmals die Großen im deutschsprachigen Europa auf ein Podium. Dort sorgte vor allem ein Thema für Aufsehen: Was wird aus dem „europäischen YouTube“?

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Lokal-TV-Kongress 2018: Wie wird Lokalfernsehen zukunftsfähig?

Innovative Verbreitungswege – neue Vermarktungsformen – kreatives Programmangebot. Der Lokal-TV-Kongress in Potsdam diskutiert Strategien von Lokaljournalismus für mehr Aufmerksamkeit im digitalen Wettbewerb. Potential sei da, ist oft zu hören, die Stolperfallen nehmen jedoch zu. Immer mehr Angebote verlassen den Markt, neue kommen kaum nach. Doch das Interesse an lokalen Informationen wachse.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Digitalisierungsbericht 2018 / Video: Die Entwicklung der TV-Zukunft

Anlass der Diskussion über die Zukunft des Fernsehens sowie der Entwicklung des Pay-TVs sind die Bekanntmachung der Ergebnisse des Digitalisierungsberichtes Video, über den aktuellen Stand der Digitalisierung der TV-Übertragungswege, der in seiner bevölkerungsrepräsentativen Studie umfassende Informationen zur Nutzung digitaler Bewegtbildangebote erhoben hat. Die Forschungsergebnisse zeigen in diesem Jahr erneut, dass Streamingdienste bei den Zuschauern sehr beliebt sind.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Im Interview: Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association

Am 14. und 15. November 2018 veranstaltet die HbbTV Association ihr 7. HbbTV Symposium and Awards in der ESMT in Berlin. InfoDigital mit Vincent Grivet, dem neuen Vorsitzenden des Verbands, über seine Funktion und das Symposium.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Wo läuft was? Aktuelle Streaming-Highlights

Auf den Streaming-Plattformen ist immer was los: Kein Monat vergeht, ohne, dass auf Netflix, Amazon Prime und Co. neue Film- und Serienhighlights starten. Damit Sie wissen, was läuft, stellt Ihnen InfoDigital jeden Monat eine Auswahl aktueller und kommender Streaming-Highlights vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Wir haben Lust auf die großen Rechte“ – Interview mit Thomas de Buhr, Executive Vice President, DAZN DACH

Der Livesport-Streamingdienst DAZN hat sich die Rechte für die Liveübertragung der Champions League und die der Europa League gesichert. Ob der Erwerb der Bundeligarechte das nächste Ziel ist und ob der leitende Vizepräsident des von der britischen Perform Group betriebenen Streaming-Plattform noch selbst bei der Verteilung der Übertragungsrechte auf mehreren Plattformen den Durchblick hat, darüber hat InfoDigital mit Thomas de Buhr, Executive Vice President, DAZN DACH gesprochen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Satellit trifft IP: Eutelsat CIRRUS verbindet Satellit und OTT

In Amsterdam stellte der Satellitenbetreiber mit CIRRUS einen neuen Dienst für Broadcaster und TV-Plattformbetreiber vor, der den Satelliten-Direktempfang mit OTT und den Möglichkeiten der IP-Welt für das Fernsehen der Zukunft verbindet.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

BBC Startet Video-Plattform „BBC Reel“

Der britische Sender BBC News startete am 1. Oktober die neue Video-Plattform „BBC Reel“, die die besten digitalen Dokumentationen der BBC bündeln soll. Die kuratierte Plattform wird global zur Verfügung gestellt. Reel ging mit Filmen an den Start wie etwa der der ungewöhnlichen Geschichte von Starlite, einer hitzebeständigen Substanz, die erstmals in der BBC-Sendung Tomorrow's World 1993 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, sowie mit Videos über gewagte Tierrettungen und ungewöhnliche Pendlerrouten.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

RTL und DAB+: Die Blockade ist durchbrochen

Das Radio der Zukunft müsse sich an den Interessen der Hörer ausrichten. Mit DAB+ werde dies nicht gelingen, schrieb einmal Gert Zimmer, langjähriger Chef bei RTL Radio Deutschland. Die ablehnende Haltung der Berliner RTLGruppe gegenüber DAB+ schien in Stein gemeißelt und hielt – bis zum Abgang Zimmers. Ein halbes Jahr später sind die drei Berliner RTL-Sender im DAB+-Netz versammelt. Zimmers Nachfolger bleibt skeptisch, will sich aber die Hörer via DAB+ nicht entgehen lassen. Und selbst für das nationale RTL Radio scheint eine Verbreitung im Digitalradio nicht mehr ausgeschlossen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„RTL Radio Luxemburg auf DAB+ klingt gut“ – Interview mit Stephan Schmitter

Wer in Berlin die RTL-Programme hören möchte, der kann das seit Sommer auch auf DAB+ tun. Damit ändert RTL Radio seine langjährige Politik gegenüber dem digital terrestrischen Hörfunk. Und selbst für den bundesweiten Radio Luxemburg-Nachfolger ist eine nationale DAB+-Ausstrahlung nicht mehr ausgeschlossen, meint Stephan Schmitter, Chef von RTL Radio und dem RTL Radiocenter Berlin im Gespräch gegenüber InfoDigital.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Was bringt DAB+ im Kabel?

Die Abschaltung des analogen Kabelradios ist in vollem Gange. Die Radiosender, die bisher im Kabel zu hören waren, sollen künftig digital via DVB-C empfangen werden. Mitten im Abschaltprozess empfiehlt sich „DAB+ Kabel“ als Alternative für Kabelradio.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Luft oder Kabel, der Empfang ist dem Kunden egal“ – Interview mit Fabian Dietz

DAB+ im Kabel soll massentauglich werden, daran arbeitet die bayrische IT- und Webfirma TMT. Über den aktuellen Testbetrieb und die Erfolgsaussichten sprach InfoDigital mit Fabian Dietz, Entwicklungsleiter Bereich Broadcast TMT.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Steigende Programmvielfalt, bessere Netzabdeckung: DAB+ legt in Europa deutlich zu

Immer mehr Länder in Europa entscheiden sich für DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten deutlich zugelegt. Für die Hörer bedeutet das mehr Vielfalt und klaren, digitalen Empfang.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Ein Interview mit Stefan Kleinrahm

Interview mit Stefan Kleinrahm, Gesellschafter von „Mehr! Radio“

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Apple durchbricht die nächste (Preis)Schallmauer - Das sind die neuen iPhones

Die mit Spannung erwartete Präsentation der neuen iPhone-Generation machte vor allem eines deutlich: Beim Preis geht Apple keine Kompromisse mehr ein: 1.649 Euro – so viel kann die teuerste Variante des XS Max kosten. Doch keine Sorge, Apple hat auch günstigere Varianten seiner neuesten iPhone-Generation im Petto. Doch gibt es von Apple nicht nur neue Hardware, auch das hauseigene Betriebssystem geht mit iOS12 in die nächste Generation.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

FRK-Breitbandkongress 2018 in Leipzig

Der Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation (FRK) setzt sich traditionell für die Interessen der kleinen und mittelständischen Kabelnetzbetreiber ein. Das merkten schnell die Besucher des FRK-Breitbandkongresses, der am 17. und 18. September 2018 in Leipzig stattfand.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Standards

Editorial

InfoDigital Print Abo

InfoDigital iPad-App

InfoDigital Digitalmagazin

Händlerverzeichnis

Vorschau/Impressum

Digitale Welt

Neues aus der Medienwelt

Aktuelle Technik-Highlights

Mimi Defined™: Starke Klangtechnologie für personalisiertes Hören

Im Interview: Dr. Henrik Matthies, Mimi Hearing Technologies

Smarte Uhren 2018: Der Smartwatch-Markt nimmt Fahrt auf

Im Interview: Antonio Nigro, Fossil Group Europe GmbH

Wear OS Smartwatches im Test – Drei Modelle, eine Welt

Perfekt als Weihnachtsgeschenk: Retro-Konsolen sind im Trend

Nutzung kostenpflichtiger Medienprodukte: Das sind die Trends

Digitale Welt - Smartphones

Das sind die neuen iPhones

Einsteiger- oder Luxusmodell? So viel Smartphone muss sein

FRK-Breitbandkongress 2018 in Leipzig

Digital-TV

Neue Sender und Frequenzen

28. PTKO Presseforum IFA 2018: Von UHD und Künstlicher Intelligenz

Event Broadcasting – Live Events in Echtzeit

DVB-T2 HD als Alternative zum Kabelnetz

Elefantenrunde TV: Das große Zusammenrücken

Lokal-TV-Kongress 2018: Wie wird Lokalfernsehen zukunftsfähig?

Klassisches TV und Streaming: Ist das die Zukunft des Fernsehens?

Digitalisierungsbericht 2018 / Audio: Die Entwicklung der TV-Zukunft

Sat + Kabel

Satelliten Beobachter Club (SBC e.V.) – Erfolgreiches Treffen in Luxemburg

ESA-Bodenstationen begleiten seit zehn Jahren Trägerraketen ins All

Radio

Radio-News

RTL und DAB+: Die Blockade ist durchbrochen

„RTL Radio Luxemburg auf DAB+ klingt gut“ – Interview mit Stephan ...

Was bringt DAB+ im Kabel?

„Luft oder Kabel, der Empfang ist dem Kunden egal“ – Interview mit Fabian ...

Steigende Programmvielfalt, bessere Netzabdeckung: DAB+ legt in Europa deutlich ...

Die Zukunft des Hörfunks in NRW – jetzt auch mit DAB+?

Ein Interview mit Stefan Kleinrahm

HCJB – Stimme der Anden: Der älteste Missionssender der Welt

Internet-TV

Im Interview: Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association

Wo läuft was? Aktuelle Streaming-Highlights

DAZN feiert die Champions League – und sich selbst

„Wir haben Lust auf die großen Rechte“ – Interview mit Thomas de Buhr

Satellit trifft IP: Eutelsat CIRRUS verbindet Satellit und OTT

BBC Startet Video-Plattform „BBC Reel“

GANZES INHALTSVERZEICHNIS

Aktuelle Ausgabe 11/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.