QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/heft-archiv/2018/oktober

Heftübersicht

Ausgabe 367/10 Jahrgang 2018

TOPTHEMA

Alle Trends der IFA 2018 - 8K-Fernseher, Sprachassistenten und vieles mehr

Am 8. September schloss die IFA 2018 ihre Tore. Die traditionsreiche und weltweit bedeutendste Messe für Consumer Electronics hatte ihren rund 250.000 Besuchern wieder einmal 26 Hallen prall gefüllt mit Produktneuheiten und Technologien, witzigen Events und spannenden Key-Notes maßgeblicher Mit- und Vordenker aus den unterschiedlichsten Branchensegmenten. Ein Technologie-Fest, das seinem Ruf als größte und wichtigste Ordermesse für Consumer Electronics auch 2018 wieder gerecht wurde – und neben einem soliden Einblick in aktuelle Trends auch Ausblicke auf kommende Stars und Hoffnungen der Branche gab.

Jetzt bestellen und Artikel lesen Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

Im Focus: Smartphones auf der IFA

Auf der diesjährigen IFA wurden zahlreiche neue Smartphones vorgestellt. Während Apple dem Messe-Event in diesem Jahr fernblieb, nutzten andere Hersteller die Gunst der Stunde und präsentierten ihre Produktneuheiten dem interessierten Publikum. InfoDigital stellt Ihnen eine Auswahl der in Berlin gezeigten Smartphones vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Gamescom 2018: InfoDigital für Sie im Herz der Spiele-Branche

Die Gamescom in Köln ist in der Spielebranche längst eine Institution geworden, die auch im Ausland hohes Ansehen genießt. Auch zum 10-jährigem Jubiläum der Messe in Köln fanden sich wieder tausende Besucher ein, denen auf über 200.000 Quadratmetern von Ausstellern aus über 56 Ländern die neuesten Highlights aus der Branche geboten wurden. InfoDigital war für Sie vor Ort und stellt auch einige Highlights abseits des Mainstreams vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

HD+ bringt Ultra HD jetzt richtig in Fahrt – RTL baut UHD Programmangebot weiter aus

Für TV-Haushalte in Deutschland mit Satellitendirektempfang (DTH) kommt Ultra HD jetzt so richtig in Fahrt. TV-Bilder werden mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten so scharf wie nie zuvor. Nahezu alle großen Hersteller bieten zwar heute schon Fernseher mit Ultra HD-Auflösung an – entsprechende UHD-Inhalte sind bislang allerdings noch Mangelware. Für Satellitenhaushalte mit einem HD+ Paket ist das nicht der Fall. InfoDigital hat sich das aktuelle Ultra HD Angebot über die HD+ Plattform auf Astra einmal näher angesehen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Letzte Runde für das analoge Kabel-TV

Die Analogabschaltung im Kabel ist in vollem Gange. Und wer jetzt noch analog schaut, wird mit Laufbändern und Teletext-Seiten auf den Digital-Umstieg im Kabel hingewiesen. In unserer Marktübersicht Kabel-Receiver gibt InfoDigital einen Überblick über aktuelle Geräte für einen komfortablen Umstieg.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Online-Audio-Monitor 2018: Webradio & Co. werden zum Massenmedium

Im Rahmen des Digitalradiotages der Medienanstalten am 3. September auf der IFA in Berlin, wurden neben den aktuellen Zahlen und Trends des digitalen Hörfunks in Deutschland, auch die ersten Ergebnisse des neuen Online-Audio-Monitors 2018 veröffentlicht. Das sind die Fakten.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Endlich neue Staffel von Doctor Who: So empfangen Sie BBC One HD über Astra 28,2° Ost

Lange vor dem Brexit hat ONE, das digitale junge Fernsehprogramm für Erwachsene der ARD, dem deutschen Publikum noch ein ganz besonders britisches Medienerbe hinterlassen. Mit der Ausstrahlung der Science-Fiction-Serie Dr. Who, die seit 2004 ein international erfolgreiches Revival hinlegte, erschloss ONE der in Großbritannien Kult gewordenen Serie nun auch in Deutschland zahlreiche Fans. Während auf ONE jüngst die Ausstrahlung der 10. Staffel anlief, geht am 7. Oktober auf der Insel die 11. Season an den Start. Zeit für einen Empfangscheck.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
weitere Themen der Ausgabe

Abteilung Attacke: Die Deutsche Telekom auf der IFA - Hallo Magenta!

In Halle 21a der IFA hatte die Deutsche Telekom in diesem Jahr einiges zu verkünden. Neben Neuigkeiten in Sachen 5G und EntertainTV, stellte die Telekom ihren ersten eigenen Smart Speaker mit integriertem Sprachassistenten vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Die Revolution der Sprachsteuerung - Amazons Smart-Home-Chef über die Zukunft von Alexa

Technik-Legende Steve Jobs hatte es bei seinen Präsentationen bereits vor Jahren demonstriert: Für eindrucksvolle Vorträge braucht es keine ausgeklügelte Bühnen-Show - auf das gesprochene Wort kommt es an. Das nahm sich auch Daniel Rausch, Amazons Smart-Home-Chef, zu Herzen, als er seine Keynote mit dem Titel „Hallo Alexa“ auf der diesjährigen IFA hielt. Eine Bühne mit einem runden Stehtisch, darauf ein Echo-Lautsprecher von Amazon, schon konnte er beginnen, der Blick in Gegenwart und Zukunft der Sprachsteuerung - jedenfalls aus Sicht des Großkonzerns Amazon.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Marktübersicht und Ratgeber Kabel-Receiver

Mit 50 Kabelempfängern zwischen 39,90 und 999,00 Euro zeigt unsere Marktübersicht wieder einmal Geräte für jeden Bedarf. Die Umstellung auf ein neues Empfangsgerät eröffnet immer auch neue Möglichkeiten, über die man im Nachhinein vielleicht ganz glücklich ist. Im Rahmen unserer tabellarischen Übersicht haben wir uns dennoch auf die wesentlichsten Eigenschaften der Receiver konzentriert, um die Auswahl auch für wenig technikaffine Nutzer nutzbar zu machen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Signalverteilung in großen Einrichtungen - Von der Antenne zum Empfänger

Gleich ob es sich um eine Kabelkopfstelle, Erdfunkstelle oder einen Teleport handelt – eine zuverlässige Signalübertragung und -Verteilung ist stets das Rückgrat solcher Einrichtungen. Von der Satellitenschüssel, über die Übertragungsstrecke, bis hin zur zuverlässigen Vervielfältigung und Verteilung der Signale sind sowohl die Güte als auch die stete Verfügbarkeit der Signale zentrale Kriterien. Redundanzen spielen daher für große Einrichtungen eine zentrale Rolle, um nahezu vollständige Ausfallsicherheit garantieren zu können.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

InfoDigital-Satblock-Übersicht: Durchblick bei Satebenen, Programmen und Frequenzen

Die aktualisierte InfoDigital-Satblock-Übersicht verhilft dem Leser zum schnellen Durchblick, über welchen der vier Satblöcke von Astra 19,2° Ost die jeweiligen Programme übertragen werden. Dies hilft beispielsweise bei der Verkabelung oder beim Testen eines Multischalters. Die Übersicht kann auch allgemein bei der Fehlersuche hilfreich sein, falls Sie einige Programme/einige Transponder nicht empfangen können. Unsere Satblock-Übersicht kann zudem jedoch auch äußerst sinnvoll sein, falls eine programmierbare Einkabellösung oder eine Sat-Aufbereitung mittels einer Kopfstelle eingesetzt werden soll. Hier findet der Leser in Übersichtsform aufgelistet die benötigten Frequenzen/Transponder, die für die selektive Einkabellösung ausgesucht werden können.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Luxemburg startet Weltraumagentur - Auf dem Weg zum Bergbau im All

Bergbau im Weltraum ist keine Science-Fiction mehr: Der Run auf Rohstoffe und Edelmetalle im All hat längst begonnen. In Europa hat ein kleines Land die Nase vorn.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Funken statt bimmeln - Elektronische Kuhglocken im Test

Laptop und Lederhose, Satellitentechnik und Kuhglocke: Auf oberbayerischen Almen zieht Technik aus dem Weltraum ein. GPS-Sender anstatt Kuhglocken sollen Hirten zu ihren Rindviechern führen. Ausgebimmelt hat es aber noch lange nicht.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Flughund auf Sendung

Das weltumspannende Projekt ICARUS ist am Start: Über 25.000 Tiere sind bereits mit Sendern versehen und werden ab diesem Sommer aus dem Weltall beobachtet. Viele weitere sollen folgen. Mit dem gewaltigen Hightech-Projekt der Biologie wollen Forscher viele Wissenslücken über das Leben der Tiere auf unserem Planeten schließen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„HD+ liefert den Stoff für die UHD-Träume“ Interview mit Andreas Müller-Vondey, Vertriebschef von HD+

Höher, breiter, schärfer. Hochauflösendes Fernsehen war auch auf der diesjährigen IFA ein Mega-Trend. Info Digital sprach mit Andreas Müller-Vondey, Vertriebschef von HD+, über seine Messeerlebnisse und die Zukunft von HD und UHD.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

MTV startet zeitversetzten Ableger MTV+

Viacom International Media Networks kündigt zum 1. November den Start des Senders MTV+ an, der das Programm des regulären MTV-Programms in der Zeit von 20.15 bis 5.00 Uhr, um eine Stunde zeitversetzt ausstrahlen wird. Ausgestrahlt wird MTV+ auf dem Programmplatz des Senders „Nick“.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Kleiner Markt für Kanäle in Deutschland

Nach „Toggo Plus“ und „N24 Doku“ folgt im November nun also „MTV+“, das dritte Timeshift-Angebot im deutschen Free-TV. Bekanntes Programm, eine Stunde zeitverzögert. Anders als in Großbritannien scheinen die deutschsprachigen Märkte zu überschaubar, das System zu unbekannt. Und nur wenige Spartenformate sind dafür geeignet. Erste Angebote sind auch schon wieder verschwunden.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Es macht nicht bei jedem Inhalt Sinn“ - Interview mit Claude Schmit, Geschäftsführer von Super RTL

Timeshift-Sender in Deutschland, ein sinnvolles Angebot? Ja, sagt Claude Schmit, Geschäftsführer von Super RTL. Vor allem für sein Kinderprogramm Toggo Plus. Für andere Formate sieht er weniger Chancen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Fernsehpiraterie gefährdet Medienvielfalt

Die Nutzung illegaler Live-TV-Signale ist ein Massenphänomen und gefährdet massiv die Medien- und Meinungsvielfalt in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt ein wissenschaftliches Gutachten der Beratungs- und Forschungsgruppe Goldmedia, welches im Auftrag vom VAUNET – Verband Privater Medien durchgeführt wurde. Schwerpunkt des Gutachtens und der Analyse sind illegal verbreitete, lineare Free-TV- und Pay-TV-Streams.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

TNS Convergence Monitor 2018: Klassisches Fernsehen mit Abstand am meisten genutzt

Videoinhalte im Internet gewinnen weiter an Attraktivität. Denn von ihrem Online-Zeitbudget verwenden die Deutschen immer mehr Zeit für Bewegtbildangebote. Ein Viertel ihrer gesamten Internetnutzungsdauer verbringen die 14- bis 69-Jährigen damit. Im Vorjahr betrug der Anteil der Nutzung von Bewegtbild erst 22 Prozent, 2016 nur 15 Prozent. Das ist das Ergebnis der elften Auflage der Forschungsreihe TNS Convergence Monitor, einer am 3. September veröffentlichten Gemeinschaftsstudie von ARD-Werbung SALES & SERVICES, Discovery, Mediengruppe RTL und ZDF.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Vor 90 Jahren: „Freigabe” für das Fernsehen

Vor 90 Jahren, am 31. August 1928, gab das Reichspostzentralamt den Start für das „neue und künftige Telekommunikations-System“ Fernsehen frei. Die 5. Große Deutsche Funkausstellung Berlin zeigte vom 31. August bis 9. September 1928 erste Fernseh-Entwicklungen. Darunter eine Vorrichtung mit Spiegelabtastung und 96 Zeilen und das „Telehor“ genannte System mit 30 Zeilen, das auf einer weiter entwickelten Nipkow-Scheibe basierte.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Wo läuft was? Aktuelle Streaming-Highlights

Auf den Streaming-Plattformen ist immer was los: Kein Monat vergeht, ohne, dass auf Netflix, Amazon Prime und Co. neue Film- und Serienhighlights starten. Damit Sie wissen, was läuft, stellt Ihnen InfoDigital jeden Monat eine Auswahl aktueller und kommender Streaming-Highlights vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

VR & 360° - Programmtipps aus der virtuellen Welt

Auf der IFA gab es Virtual Reality an zahlreichen Spielstationen praktisch an jeder Ecke zu sehen. Doch das 360 Grad-Erlebnis hält für seine Nutzer auch spannende Medienerlebnisse bereit. InfoDigital hat Ihnen einige spannende Programmtipps aus der virtuellen Welt zusammengetragen, die mehr als nur einen kurzen Blick wert sind.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Digitalradiotag 2018: Digitaler Radioempfang auf stabilem Wachstumskurs

Podcasts, Streaminganbieter, Webradio, DAB+ und UKW: Der Audio-Markt ist vielfältiger geworden. Wie sieht die Zukunft von Audio aus? Wie entwickeln sich vor allem die digitalen Angebote? Beim Digitalradiotag 2018 am 3. September auf der IFA in Berlin haben die Medienanstalten die aktuellen Zahlen und Trends des digitalen Hörfunks in Deutschland diskutiert.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Digitalisierungsbericht 2o18: Dynamik bei DAB+ Radionutzung ungebrochen - Das sind die Fakten

Der Übertragungsstandard des digital-terrestrischen Radioempfangs DAB+ ist auch im fünften Jahr in Folge wieder kontinuierlich gewachsen. Der Anteil mit Personen in Haushalten mit Zugang zu mindestens einem DAB+ Gerät ist gegenüber dem Vorjahr um 2,4 Prozent gestiegen. Die Anzahl der Deutschen mit einem DAB+ Zugang erhöht sich um 1,8 Millionen auf 12,72 Millionen gegenüber 2017. Das attestiert die am 3. September von den Medienanstalten unter Beteiligung von ARD, Deutschlandradio und Media Broadcast veröffentlichte Studie, dem Digitalisierungsbericht 2018.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

LMK plant Einstieg privater DAB+ Versorgung in Rheinland-Pfalz

Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) und die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz beabsichtigen bei einem „Runden Tisch“ Ende Oktober 2018 die zukünftige DAB-Versorgung im Land zu gestalten und auf den Weg zu bringen. Das kündigte die LMK am 5. September an. Der Einstieg einer privaten DAB-Versorgung in Rheinland-Pfalz könnte nach Ansicht der LMK die Attraktivität des Digitalen Rundfunks über DAB+ ab 2020 mit einer neuen Programmvielfalt deutlich steigern, hieß es.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Neue DAB+-Kapazitäten für Berlin und Brandenburg vergeben

Die Internationale Funkausstellung (IFA) ist immer wieder für Überraschungen gut. So gab die gemeinsame Medienanstalt der Länder Berlin und Brandenburg (mabb) kurz vor der Technikmesse die Vergabe und Neubelegung der derzeit verfügbaren DAB+-Kapazitäten in der Region Berlin und Brandenburg bekannt. Und die kann sich sehen lassen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Jeder zweite Messenger-Nutzer telefoniert per App

Die Telefonie ist im Wandel: Immer mehr Menschen wenden sich vom klassischen Telefonnetz ab und tätigen ihre Anrufe über Messenger-Apps. Ob nun über den Facebook Messenger, WhatsApp oder einen anderen Dienst: Jeder zweite telefoniert mittlerweile über eine Internetverbindung per App.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Tipps fürs Smartphone: Aus Android mehr herausholen

Android als Betriebssystem für Smartphones ist weit verbreitet. Aber viele kennen gar nicht die Fülle an praktischen Optionen, die den Alltag erleichtern.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Das sollten Verbraucher beim Smart Home beachten

Auch auf der IFA 2018 waren das Smart Home und mit ihm digitale Sprachassistenten einer der Messe-Trends. Doch die neue Technologie birgt auch viele Gefahren, denen sich Verbraucher bewusst sein sollten. Der TÜV-Verband gibt Hinweise, was Verbraucher bei Kauf und Installation ihrer Smart Home-Anwendungen beachten sollten.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Das Haus ertappt den Einbrecher - Was digitaler Einbruchschutz kann

Das Smartphone kann alles – auch vor Einbrechern warnen. Das zumindest suggeriert oft die Werbung für Smart-Home-Anwendungen. In der Tat spricht auch die Polizei ihnen eine gewisse Schutzfunktion zu. Doch es gibt große Einschränkungen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Hey Google, leiser“ - Der Google Home Max im Test

Mit dem Google Home Max greift der Internet-Riese die smarten Lautsprecher von Apple und Sonos an. Das sprachgesteuerte Schwergewicht mit schlichtem Design soll vor allem beim Klang überzeugen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

WLAN als Portable letzte Meile

Von Ulrich Freyer

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Standards

Editorial

InfoDigital Print Abo

InfoDigital Digitalmagazin

InfoDigital iPad-App

Händlerverzeichnis

InfoDigital ePaper

Vorschau/Impressum

Digitale Welt

Neues aus der Medienwelt

Aktuelle Technik-Highlights

IFA 2018 – OLED, 8K und die Google Assistant Party

IFA 2018 – Hallo Magenta!

IFA 2018 – Amazon und die Revolution der Sprachsteuerung

IFA 2018 – Neue Smartphones im Fokus

Gamescom 2018: Ein Rekordjahr jagt das nächste

Digital-TV

Neue Sender und Frequenzen

HD+ bringt Ultra HD jetzt richtig in Fahrt – RTL baut UHD Programmangebot ...

„HD+ liefert den Stoff für die UHD Träume“ – Interview mit Andreas ...

MTV startet zeitversetzten Ableger MTV+

Kleiner Markt für Timeshift-Kanäle in Deutschland

„Es macht nicht bei jedem Inhalt Sinn“ – Interview mit Claude Schmitt

Neue Staffel auf BBC one: So empfangen Sie Doctor Who über Satellit

Fernsehpiraterie gefährdet Medienvielfalt

TNS Convergence Monitor 2018: Klassisches Fernsehen mit Abstand am meisten ...

Vor 90 Jahren: „Freigabe“ für das Fernsehen

Digitale Welt - Apps

Jeder zweite Messenger-Nutzer telefoniert per App

Aus Android mehr herausholen

Digitale Welt - Heimvernetzung

Was Verbraucher beim Smart Home beachten sollten

Das Haus ertappt den Einbrecher: Was digitaler Einbruchschutz kann

„Hey Google, leiser“ – Der Google Home Max im Test

WLAN als portable letzte Meile

Sat + Kabel

Analogabschaltung im Kabel: Letzte Runde für das analoge Kabel-TV

Ratgeber Kabel-Receiver & Marktübersicht

Von der Antenne zum Empfänger – Signalverteilung in großen Einrichtungen

Astra 19,2° Ost – Satblock-Übersicht

Auf dem Weg zum Bergbau im All – Luxemburg startet Weltraumagentur

Funken statt bimmeln: Elektronische Kuhglocke im Test

Flughund auf Sendung – Das Icarus-Projekt

Radio

Radio-News

Digitalradiotag 2018: Digitaler Radioempfang auf stabilem Wachstumskurs

Digitalisierungsbericht 2018: Dynamik bei DAB+ Radionutzung ungebrochen

LMK plant Einstieg privater DAB+ Versorgung in Rheinland-Pfalz

Neue DAB+-Kapazitäten für Berlin und Brandenburg vergeben

Internet

Webradio und Online-Audioangebote sind zum Massenmedium geworden

Internet-TV

Wo läuft was? Aktuelle Streaming-Highlights

VR & 360°: Programmtipps aus der virtuellen Welt

GANZES INHALTSVERZEICHNIS

Aktuelle Ausgabe 10/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.