QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/heft-archiv/2019/september

Heftübersicht

Ausgabe 378/09 Jahrgang 2019

TOPTHEMA

DAZN übernimmt Bundesliga TV-Rechte von Eurosport - Was Fußballfans jetzt wissen müssen

Eurosport hat zur neuen Bundesliga-Saison die Live-Übertragungsrechte an Bundesliga-Spielen an den Streaming-Anbieter DAZN sublizenziert. Dies gaben Eurosport, DAZN und die DFL am 18. Juli offiziell bekannt. Zudem wurde vereinbart, dass DAZN auf seiner Streaming-Plattform in den Ländern Deutschland, Österreich, Spanien und Italien die Sender Eurosport 1 HD und Eurosport 2 HD verbreiten kann. Die Kooperation bezieht sich auf Übertragungen in Deutschland und Österreich. Wie bestehende Abonnenten des Eurosport-Players künftig die Bundesligaspiele empfangen können und was sich alles ändert, hat InfoDigital für Sie zusammengefasst.

Jetzt bestellen und Artikel lesen Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

IFA-Preview 2019 – Trends und Themen des Messehighlights

Vom 6. bis zum 11. September öffnet die IFA wieder Ihre Tore und die Elektronik-Branche feiert in Berlin ihr diesjähriges Messe-Highlight. Seit jeher ein Publikumsmagnet, zieht sie Jahr für Jahr rund eine viertel Million Besucher an, die unter dem Berliner Funkturm die neuesten Techniktrends vom Fernseher bis zum Kühlschrank sehen wollen. Im aktuellen Guide stellt Ihnen InfoDigital die wichtigsten Trends und Themen des Messe-Highlights vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

32 Seiten Extra-Heft SatFinder.Info: Alle Sender, alle Frequenzen

Das vollständige Free-To-Air Programmangebot der beliebtesten Satellitenpositionen in Deutschland, mit allen aktuellen Frequenzangaben der TV- und Radiosender der Satelliten Astra 19,2° Ost (inkl. Sky und HD+), Eutelsat 13° Ost, Astra 23,5° Ost und Astra 28,2° Ost.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Gaming im TV ist angekommen – Interview mit Daniel von Busse

Am 24. Januar 2019 ist eSports1 auf Sendung gegangen. Seitdem berichtet der Pay- TV-Sender 24 Stunden täglich über digitale Wettkämpfe. InfoDigital hat im Vorfeld der Gamescom mit Daniel von Busse, COO TV und Mitglied der Geschäftsleitung von Sport1, über den Sender gesprochen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

E-Sport in Europa mit starkem Umsatzwachstum

E-Sport – der digitale Wettkampf in Videospielen – beeindruckt mit starkem Umsatzwachstum. Das jedenfalls geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Deloitte in Zusammenarbeit mit dem Verband der deutschen Games Branche (game) hervor, die im Vorfeld der Gamescom veröffentlicht wurde.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Satellitenboom - das Internet zieht in den Weltraum um

Die Erde genügt nicht mehr. US-Unternehmen planen riesige Satellitenkonstellationen, um die Telekommunikation in den Weltraum zu verlegen. Die heimische Raumfahrtbranche will profitieren.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Radio Eule“: Deutsches Museum betreibt eigenen Mittelwellensender

Das Deutsche Museum betreibt auf 1500 kHz einen eigenen Mittelwellensender – ein Exponat mit großem Potenzial, um die Grundlagen des Rundfunks zu vermitteln.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Mythen des Sat-Empfangs: Wenn Marketing auf Verunsicherung setzt

Wer auf der Suche nach einer Satelliten-Empfangsanlage durch die Angebote der Fachmärkte streift, stößt bei den Werbeaussagen der Hersteller auf so manchen technischen Unfug. Wenn die Kaufentscheidung dann letztlich auf einem nicht existierenden technischen Vorteil beruht, darf man sich als Kunde zu Recht getäuscht fühlen – InfoDigital klärt auf, welche Marketing-Erfindungen Sie skeptisch machen sollten.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Beliebtes Genre: Kochsendungen in TV und Radio

Mit „Alfredissimo“ gelang 1994 Alfred Biolek vor 25 Jahren der Durchbruch eines neuen Genres im deutschen Fernsehen: „Essen und Trinken“. Seither wird auf vielen Kanälen gekocht, gebrutzelt oder gebacken, denn Kochsendungen sind nach wie vor beliebter denn je. InfoDigital stellt die beliebtesten Kochsender und Kochsendungen vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
weitere Themen der Ausgabe

gfu: Einkaufsberater Geräte mit KI-Funktionen

In vielen professionellen Bereichen gibt es sie schon länger – nun hält die Künstliche Intelligenz (KI) Einzug in den Alltag. KI-Funktionen machen aus Haus- und Elektronikgeräten schlaue Maschinen, die sich selbst kontrollieren und einstellen. Welche Vorteile das bringt, zeigt der Pocket Guide Nummer 29 „Künstliche Intelligenz“ der gfu Consumer & Home Electronics GmbH umfangreich auf.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Zukunft der Technik: Künstliche Intelligenz verändert die Welt

Die vierte Industrielle Revolution hat längst begonnen. China ist entschlossen mit KI zur Supermacht zu werden. Der Westen könnte die Vorherrschaft bei einer globalen Schlüsseltechnologie verlieren. Hinkt Deutschland dem Zukunftstrend hinterher?

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Hessischer Rundfunk setzt auf „digital first“

Der hr will seinen Hörfunksender hr2 zum Klassikradio umbauen. Geplant sei die Klassikwelle mit einem geringen Wortanteil durchhörbar zu machen, berichtete die FAZ am 15. Juli. Doch die Neuausrichtung des Angebots betrifft nicht allein hr2-kultur, sondern das gesamte Programmangebot des Hessischen Rundfunks, wie ein Sprecher des Senders gegenüber InfoDigital näher erklärte.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

65 Jahre Fernbedienung

Die Fernbedienung feiert ihr 65.Jubiläum. Zu diesem Anlass informierte die gfu Consumer & Home Electronics GmbH Mitte Juli in einer Mitteilung über den technischen Werdegang des unersetzlichen TV-Begleiters, der mittlerweile auch in vielen anderen Anwendungsgebieten zum Einsatz kommt.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Digitalradio DAB+ auf der IFA 2019

Die ARD Hörfunksender und Deutschlandradio informieren im Vorfeld der IFA am 5. September anlässlich eines bundesweiten DAB+ Thementags über den digitalen Nachfolger von UKW. Zudem werben die Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland im September und vor Weihnachten bundesweit crossmedial für den digitalen Radiostandard DAB+.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Lokalrundfunktage Nürnberg 2019

Läuft's wieder rund beim Lokalfunk? Um die Frage gleich zu beantworten: ja und nein. Ja, weil lokales Radio und Fernsehen weiterhin stark genutzt werden und trotz aller Veränderungen eine relevante Größe in der Medienwelt geblieben sind. Nein, weil der Kostendruck in der Branche noch immer sehr hoch ist und Konkurrenz von allen Seiten droht. Umso wichtiger ist es, sich auf seine Stärken zu besinnen, einzigartiges Programm zu machen und neue technische Möglichkeiten clever einzusetzen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Jugend hört“: Radio ist keine Frage des Alters

Radio wird täglich von mehr Jugendlichen genutzt als Fernsehen. Mit zunehmendem Alter steigt die Nutzung zusätzlich an. Für welchen Radiosender sich Jugendliche entscheiden, hängt vor allem von der Art der Musik, den Nachrichten und den lokalen und regionalen Informationen ab.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Deutschlandfunk, der Mega-Podcaster

26 Prozent der Deutschen hört inzwischen Podcast. Private Radiosender suchen verkrampft nach innovativen Formaten, die funktionieren könnten. Der Deutschlandfunk scheint viele davon schon von Hause aus im Konzept zu haben. Über 120 Podcasts bietet der Deutschlandfunk aktuell, viele von ihnen belegen Top-Plätze.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Die Entwicklung von zeitgemäßen Audioformaten gehört seit 25 Jahren zu unserer Kernkompetenz“ – Interview mit Andreas-Peter Weber

Welche Beziehung hat der Deutschlandfunk zum Podcast? Was macht die Angebote des Deutschlandfunks so „anders“? Warum Sendungen zu Podcasts werden und umgekehrt, darüber sprach InfoDigital mit Andreas-Peter Weber, Programmdirektor des Deutschlandfunks.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

FRK-Breitbandkongress: Vorbereitet für den Wandel

Der diesjährige FRK-Breitbandkongress steht ganz im Zeichen des Wandels. Denn für die kleinen und mittleren Kabelnetzbetreiber, mittelständische Programmanbieter sowie deren Partner der Wohnungswirtschaft wachsen die Herausforderungen durch Konzentrationsprozesse und die sich rasch verändernden Breitband- und TV-Märkte. Insbesondere die durch die EU kürzlich genehmigte Unitymedia-Übernahme durch Vodafone wird sich kurz- und mittelfristig eher negativ auf die Wettbewerbsposition der mittelständischen Netzbetreiber, Inhalteanbieter und Vermieter auswirken.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Interview mit dem FRK-Vorsitzenden Heinz-Peter Labonte

„Die Übernahme bedroht die Existenz des gesamten Mittelstands in unserer Branche“

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Breitbandausbau: Tele Columbus macht Berlin zur Gigabit-Hauptstadt

Die Tele Columbus AG hat unter ihrer Marke PŸUR erstmals ein Gigabit-Angebot für Berlin gestartet. Die neuen Tarife mit einer Top-Geschwindigkeit von 1 Gbit/sek konnten durch die netzübergreifende Implementierung von DOCSIS 3.1 realisiert werden. Der zeitgleich hohe Glasfaseranteil des Netzes hinter den Kabelanschlüssen half dem Netzbetreiber dabei, die Hauptstadt zur Gigabit-City zu machen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Europas Hoffnungsträger im All: Wie steht es um Ariane6?

Es geht voran mit Trägerrakete Ariane 6. Im Mai hat die Serienproduktion begonnen. 2020 soll sie erstmals abheben. Doch in dem Markt gibt es inzwischen viel Konkurrenz. Was bedeutet das?

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Erster Rollout: Test der mobilen Startbasis für Ariane 6 Rakete absolviert

Am europäischen Weltraumbahnhof wurde am 24. Juli eine mobile Startbasis für die Ariane 6 einem ersten 97-m-Rollout-Test unterzogen, gab die Europäische Weltraumagentur ESA bekannt. Bei der mobilen Startbasis handelt es sich um eine 90 Meter hohe Metallkonstruktion für die Ariane 6, die den Start nachahmen soll.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

EDRS-C erweitert europäische Datenautobahn im All

Die europäische „Datenautobahn im All“ hat Unterstützung bekommen. Mit dem Bilderbuchstart des Kommunikationssatelliten EDRS-C, am 6. August 2019 um 21:30 Uhr (MESZ), ist für das Europäische Daten Relais System (EDRS) ein Meilenstein erreicht. Damit ist der Grundstock für ein weltweites Netzwerk von geostationären Relais-Satelliten gelegt. Doch die Mission VA249 hatte noch einen weiteren Passagier an Bord.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Kann sich die ARD neu erfinden?

Der kleine ARD-Sender „Rundfunk Berlin-Brandenburg“ (rbb) hat große Pläne. Er will sich mit einer komplett neuen logistisch-technologischen Infrastruktur hinsichtlich der Produktion und Distribution seiner Programme radikal erneuern und damit – wenn alles gut geht – ein Vorreiter-Modell für die gesamte ARD schaffen. Die Pläne, die in einem „Medienhaus der Zukunft“ einmünden sollen, sind abstrakt. Doch die erste Realisierungsstufe soll bereits im Januar 2021 zünden. Worum geht es?

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Aktuelle Streaming-Highlights

Auf den Streaming-Plattformen ist immer was los: Kein Monat vergeht, ohne dass auf Netflix, Amazon Prime und Co. neue Film- und Serienhighlights starten. Damit Sie wissen, was läuft, stellt Ihnen InfoDigital jeden Monat eine Auswahl aktueller und kommender Streaming-Highlights vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Österreichs „News-Netflix“ auch für deutsche Zuschauer?

Strache-Video, Regierungskrise, Regierungsbruch. Die vergangenen Monate in Österreich waren für den privaten Wiener Nachrichtensender OE24 so etwas, wie einst der Irak-Krieg für CNN. Ein Durchbruch am Markt. In der betroffenen Woche im Mai konnte der Kanal seinen Marktanteil erheblich steigern, bei der attraktiven Zielgruppe der 12-49-Jährigen um ganze 600 Prozent: stieg damit erstmals in die Top5 der österreichischen Privatsender auf. Dabei war OE24 zunächst gar kein Fernsehsender, sondern Videomaterial für den Onlineauftritt einer Boulevardzeitung. Seit 1. August versteht sich die OE24-Videoplattform als erstes News-Netflix, das auch für deutsche Zuschauer interessant sein könnte.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

„Überblick über alle relevanten Newsvideos des Tages“ – Interview mit Niki Fellner

„News-Netflix” und „Kleines Gegenstück zu You Tube“ nennt des OE24 Chefredakteur und Geschäftsführer Niki Fellner, was OE24 Video ab sofort online anbietet. Mit ihm sprach InfoDigital über Inhalte, Zulieferungen vom ORF, Bundesliga und die bevorstehende Beteiligung deutscher Partner.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Streamingdienst HBO Max offiziell angekündigt

Nach Disney und Apple macht sich der nächste große Player bereit, in den Streamingmarkt einzusteigen. Die Rede ist von WarnerMedia: Das Medienunternehmen wird im Frühjahr 2020 in den USA mit HBO Max an den Start gehen. Mit dabei sind unter anderem beliebte Formate wie „Game of Thrones“ oder die Kultserie „Friends“.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Video-Streaming bricht Nutzerrekorde

Videos im Internet zu Streamen wird immer beliebter. Das geht jedenfalls aus Umfrageergebnissen hervor, die der Digitalverband Bitkom Mitte Juli veröffentlicht hat. Demnach streamen knapp 80 Prozent der Internetnutzer zumindest hin und wieder Videos im Netz.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Tracking-Apps in Deutschland sehr gefragt

Einer aktuellen Studie zufolge erhebt bereits fast die Hälfte der Deutschen persönliche Fitness-, Gesundheits- oder Ernährungsdaten oder zeigt sich daran interessiert. Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes sind dabei zwar weiterhin präsent, jedoch wirken diese immer weniger stark hemmend.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Wo geht's lang? Fahrrad-Navis und Handy-Apps für Radler

In der Stadt eignen sich Smartphone-Apps auch für Radler bestens, um von A nach B zu kommen. Doch wer im Sattel Touren machen will, greift besser zum Fahrrad-Navigationsgerät. Denn dessen Akku hält länger durch, und es bietet bessere Möglichkeiten zur Planung des Trips.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Smart Home-Studie: Nur Wenige nutzen das volle Potenzial

Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge verwenden bereits 46 Prozent der Deutschen Smart Home-fähige Anwendungen. Jedoch vernetzt nur eine Minderheit die Produkte zu einem eigenständigen System, weshalb in den meisten Fällen das eigentliche Smart Home-Potenzial unangetastet bleibt.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Plattformbetreiber als Gatekeeper

Unter dem Begriff Plattform wird umgangssprachlich eine ebene Fläche verstanden, bei der an jeder Stelle gleiche Bedingungen herrschen und die für beliebige Aufbauten verwendet werden kann. Neben dieser technisch-mechanischen Betrachtungsweise ist die Plattform inzwischen allerdings auch in der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) von großer Bedeutung.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Mehrheit der Bundesbürger will digital aufs Amt

Schluss mit langen Wartezeiten bei Behördengängen: Laut einer Umfrage wünscht sich die große Mehrheit der Bundesbürger eine digitale Verwaltung. Im europäischen Vergleich hinkt Deutschland hier aber noch deutlich hinterher. Ändern könnte sich das spätestens 2022.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Studie: Jeder Fünfte hat sich schon „influencen“ lassen

Einer aktuellen Studie zufolge ist die überwiegende Mehrheit der Deutschen mit dem Konzept des Influencer-Marketings vertraut. Gut ein Fünftel der Bundesbürger hat sogar bereits ein Produkt auf Empfehlung eines Influencers gekauft.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Standards

Editorial

InfoDigital Digitalmagazin

InfoDigital Print Abo

InfoDigital iPad-App

Händlerverzeichnis

Vorschau/Impressum

Digitale Welt

Neues aus der Medienwelt

Aktuelle CE-Highlights

IFA-Preview 2019 – Trends und Themen des Messehighlights

gfu: Einkaufsberater Geräte mit KI-Funktionen

Zukunft der Technik: Künstliche Intelligenz verändert die Welt

Hessischer Rundfunk setzt auf „digital first“

65 Jahre Fernbedienung

Digital-TV

Neue Sender und Frequenzen

Beliebtes Genre: Kochsendungen in TV und Radio

„Für uns ist eSports ein Massenphänomen“ – Interview mit Daniel von ...

E-Sport in Europa mit starkem Umsatzwachstum

Kann sich die ARD neu erfinden?

Digitale Welt - Apps

Tracking-Apps in Deutschland sehr gefragt

Wo geht's lang? Fahrrad-Navis und Handy-Apps für Radler

Digitale Welt - Heimvernetzung

Smart Home-Studie: Nur Wenige nutzen das volle Potenzial

Sat + Kabel

News Sat- und Kabeltechnik

Mythen des Sat-Empfangs: Wenn Marketing auf Verunsicherung setzt

FRK-Breitbandkongress: Vorbereitet für den Wandel

„Die Übernahme bedroht die Existenz des gesamten Mittelstands in unserer ...

Breitbandausbau: Tele Columbus macht Berlin zur Gigabit-Hauptstadt

Europas Hoffnungsträger im All: Wie steht es um Ariane 6?

Erster Rollout: Test der mobilen Startbasis für Ariane 6 Rakete absolviert

Satellitenboom - das Internet zieht in den Weltraum um

EDRS-C erweitert europäische Datenautobahn im All

Radio

Radio-News

Digitalradio DAB+ auf der IFA 2019

Lokalrundfunktage Nürnberg 2019

„Radio Eule“: Deutsches Museum betreibt eigenen Mittelwellensender

„Jugend hört“: Radio ist keine Frage des Alters

Deutschlandfunk, der Mega-Podcaster

„Die Entwicklung von zeitgemäßen Audioformaten gehört seit 25 Jahren zu ...

Internet

Plattformbetreiber als Gatekeeper

Mehrheit der Bundesbürger will digital aufs Amt

Studie: Jeder Fünfte hat sich schon „influencen“ lassen

Internet-TV

Aktuelle Streaming-Highlights

DAZN übernimmt Bundesliga TV-Rechte von Eurosport

Österreichs „News-Netflix“ auch für deutsche Zuschauer?

„Überblick über alle relevanten Newsvideos des Tages“ – Interview mit ...

Streamingdienst HBO Max offiziell angekündigt

Video-Streaming bricht Nutzerrekorde

GANZES INHALTSVERZEICHNIS
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.