QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/heft-archiv/2021/april

Heftübersicht

Ausgabe 397/04 Jahrgang 2021

TOPTHEMA

Satter Sound zum Mitnehmen - Bluetooth-Lautsprecher in der Übersicht

Endlich ist der Frühling da. Schluss mit der Dunkelheit der Wintermonate – endlich längere Tage, mehr Sonnenschein und viel mehr Zeit im Freien. Und außerhalb der eigenen vier Wände muss man nicht auf satten Sound verzichten – moderne Bluetooth-Lautsprecher machen es möglich. InfoDigital stellt Ihnen eine Auswahl an Geräten vor.

Jetzt bestellen und Artikel lesen Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

Panik bei WhatsApp: Das Misstrauen wächst

Von panikartigen Absprüngen ist die Rede, einer „großen WhatsApp-Flucht“ und massiven Problemen. Die Liste der Kritikpunkte an Facebooks beliebtem Messaging-Dienst WhatsApp ist lang, vieles berechtigt. Doch der zentrale Kritikpunk an den neuen AGB´s - Facebook lese nun auch die Inhalte mit - ist falsch.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Tschüss, WhatsApp? Worauf Nutzer beim Wechsel achten sollten

Zur Durchsetzung seiner neuen Nutzungsbedingungen stellte WhatsApp seinen Nutzern ein Ultimatum. Das hatte Folgen, wie nie zuvor suchen Menschen in Deutschland nach Alternativen und wechseln den Anbieter. Die Verbraucherzentrale NRW hat sich die Alternativen angesehen und hilft beim Wechsel.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Retro-Hifi-Gerät: So dreht sich der Plattenspieler wieder

Die Lust auf Schallplatten nimmt seit Jahren immer weiter zu. Wer noch einen Plattenspieler eingelagert hat, kann diesen leicht wiederbeleben. Doch nicht jeder Aufwand lohnt sich.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Bundesweit über DAB+ Hörfunksender für Frauen in Vorbereitung

Besonders DAB+ Hörerinnen können sich freuen: Denn ab Mitte 2021 startet ein neues Radioprogramm bundesweit über DAB+, welches sich speziell an die weibliche Zielgruppe richtet. Der neue Sender dessen Name noch nicht feststeht, wird von der neu gegründeten herFunk GmbH aus Leipzig veranstaltet.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Starten oder warten: Lohnt sich 5G schon?

Schnellster Download und kürzeste Reaktionszeiten - das versprechen 5G-Tarife im Mobilfunk. Aber braucht man das wirklich schon? Und ist das Netz überhaupt schon bereit?

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

TechniSat Technifant: Geschichtenerzähler, Nachtlicht & bester Freund

Mit dem TECHNIFANTen hat TechniSat seinen ersten Audio-Player für Kinder vorgestellt. Mit starken Funktionen und einem großen Shop für Audio-Downloads soll er Kleinkindern sicheren Hör- und Spielspaß verschaffen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Deutsches Parlamentsfernsehen: Untertitel und Gebärdensprache live

„Der Deutsche Bundestag verhandelt öffentlich“, heißt es in Artikel 42 des Grundgesetzes. Doch nur wenige Menschen können tatsächlich im Plenarsaal dabei sein, wenn die Abgeordneten in Berlin tagen. Für Öffenlichkeit sorgt daher das deutsche Parlamentsfernsehen – mit einem breiten digitalen Angebot.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

TV für Blinde und Sehgeschädigte: Neuer Alexa-Skill ‚Hörfilm‘

Dank einer Kooperation von ARD, ZDF, ARTE und Amazon lassen sich öffentlich-rechtliche Hörfilmproduktionen ab sofort per Sprachsteuerung über Alexa abrufen. Begleitet vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband DBSV konnten Interface und Funktionen auf die Bedürfnisse von Menschen mit Seheinschränkungen zugeschnitten werden.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Jetzt Suchlauf starten: Neue Frequenz für alle WDR HD Programme auf Astra 19,2° Ost

Der WDR strahlt, wie angekündigt, seit dem 3. März sämtliche WDR HD-Fernsehprogramme über Satellit Astra 19,2° Ost über eine neue Frequenz aus. Der Frequenzwechsel ermöglicht auf allen neuen elf lokalen HD-Programmplätzen die beliebte „WDR Lokalzeit“ in HD auszustrahlen. InfoDigital erklärt, wie Sie die Programme empfangen können.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
weitere Themen der Ausgabe

Klein, handlich, cool: Mobile DAB+ Digitalradios mit Bluetooth

Beim Sound für unterwegs haben Bluetooth-Lautsprecher zurzeit klar die Nase vorn. Kaum jemand kommt noch ohne einen dieser flexiblen Soundbegleiter aus. Die Kombination mit DAB+ Empfang macht die akkubetriebenen Bluetooth-Boxen noch spannender – und auch viele mobile DAB+ Radios streamen via Bluetooth. InfoDigital hat drei aktuelle Geräte in den Test genommen und eine Marktübersicht zusammengetragen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Hemix 2020: 11,6 Prozent Wachstum bei Home Electronics

Home Electronics-Produkte waren Pandemie-bedingt im Jahr 2020 deutlich stärker nachgefragt als erwartet. Weil ein großer Teil des Privatlebens, des Berufs und der Bildung in den eigenen vier Wänden stattfinden musste – und nach wie vor dort stattfindet – war entsprechende technische Ausstattung gefragt. Die Branche entwickelte sich daher im Jahresverlauf deutlich besser als zu Beginn 2020 erwartet.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Digitalisierungsgrad der Bevölkerung erreicht Höchststand

Gute Neuigkeiten: Der Digitalisierungsgrad der deutschen Bevölkerung hat einen neuen Höchststand erreicht. Das geht aus dem D21-Digital-Index der Initiative D21 hervor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

ANGA COM verschiebt Messe auf 2022

Die für Juni 2021 geplante Breitband- und Medienmesse ANGA COM wird aufgrund der Viruspandemie auf nächstes Jahr verschoben, gab der Veranstalter am 2. März bekannt. Bereits im vergangenen Jahr musste Europas führende Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online bedingt durch die Corona-Pandemie ausfallen. Neues Veranstaltungsdatum ist der 10. bis 12. Mai 2022 in Köln. Allerdings findet zum ursprünglich geplanten Messetermin vom 8. bis 10. Juni 2021 ein neues virtuelles Veranstaltungsformat, die ANGA COM DIGITAL, statt.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Medienmogul Rupert Murdoch wird 90 - Der Scharfmacher lässt nicht locker

Mit 22 übernahm Rupert Murdoch seine erste Zeitung, daraus entstand eines der größten Unterhaltungsimperien weltweit. Auch im hohen Alter übt der Medienzar mit seinen Zeitungen und Sendern - allen voran dem rechtskonservativen Netzwerk Fox News - viel Einfluss aus.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Fraunhofer IIS startet Testservice für xHE-AAC-Audiocodec

Das Fraunhofer IIS bietet ab sofort einen webbasierten Testservice an, mit dem Entwickler und Hersteller ihre Implementierungen des xHE-AAC-Audiocodecs auf Konformität mit den MPEG-Standards prüfen können. Das gab das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS am 25. Januar bekannt. Ein bekannter Streamingdienst hat sich jetzt die Lizenzen gesichert.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Netflix nutzt xHE-AAC-Audiocodec bereits auf mobilen Android-Geräten

Das Fraunhofer IIS gab Mitte Januar 2021 bekannt, dass der Streamingdienst Netflix bereits den xHE-AAC-Audiocodec nutzt. Der Streamingdienst habe sich eine Lizenz für die hochwertige xHE-AAC-Software des Fraunhofer-Instituts gesichert, hieß es. Netflix will damit sein gesamtes Angebot aus vielfältigsten Genres und Sprachen, von TV-Serien über Dokus bis hin zu Spielfilmen encodieren.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

ORS entwickelt Open Source 5G Broadcast-Empfänger

Die Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG ist maßgeblich an der Entwicklung des neuen Übertragungsstandards 5G Broadcast, dem digitalen Antennenfernsehen im 5G-Zeitalter, beteiligt. Im Rahmen des Projektes „OBECA“ entwickelte die ORS nun den derzeit weltweit kleinsten Open Source 5G Broadcast-Empfänger.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Astra 19,2° Ost – Satblock-Übersicht

Die aktualisierte InfoDigital-Satblock-Übersicht verhilft dem Leser zum schnellen Durchblick, über welchen der vier Satblöcke von Astra 19,2° Ost die jeweiligen Programme übertragen werden. Dies hilft beispielsweise bei der Verkabelung oder beim Testen eines Multischalters. Die Übersicht kann auch allgemein bei der Fehlersuche hilfreich sein, falls Sie einige Programme/einige Transponder nicht empfangen können.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Hot Bird Flotte bekommt Verstärkung

Noch in diesem Jahr soll die Hot Bird Satellitenflotte auf der Orbitalposition 13° Ost des französischen Betreibers Eutelsat Verstärkung bekommen. Die Vorbereitungen von gleich zwei neuen Kommunikationssatelliten laufen auf Hochtouren. Im zweiten Quartal soll der neue Hot Bird 13F in den Weltraum geschickt werden.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Nebenkostenprivileg: Millionen von Haushalten würden ihren Kabelanschluss kündigen

Zwischen Kabelnetzbetreibern und Verbraucherschützern tobt aktuell ein Streit um die geplante Streichung des sogenannten „Nebenkostenprivilegs”. Über den Entwurf eines Telekommunikations-Modernisierungsgesetzes wird in den kommenden Wochen auch im Bundestag entschieden. Das Thema ist politisch hoch umstritten. Fast alle argumentieren mit den Interessen der Mieter. Zattoo wollte es genauer wissen und ließ hierzu Betroffene in einer repräsentativen Online-Studie vom Marktforschungsunternehmen Kantar befragen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

ESA lässt Schweizer Startup Auftrag zur Entrümpelung von Weltraumschrott

Im Weltraum tummeln sich immer mehr Satelliten, Raumfahrzeuge und andere Objekte. Seit dem Start des ersten Satelliten in eine Erdumlaufbahn haben Raumfahrtaktivitäten dazu geführt, dass eine Vielzahl von Objekten im Erdorbit zurückgeblieben ist. Ihre Anzahl steigt seither an. Dieser Weltraummüll ist ein unerwünschtes Nebenprodukt der Raumfahrt, weil er diese behindert, aber auch zu Schäden auf dem Erdboden führen kann. Die Europäische Weltraumagentur ESA hat am 1. Dezember einem 86 Millionen Euro schweren Vertrag mit dem Schweizer Startup ClearSpace SA unterzeichnet, dessen Ziel es ist, weltweit zum ersten Mal ein Stück Weltraumschrott aus der Erdumlaufbahn zu entfernen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Luxemburger Nanosatellit soll mit SpaceX starten

Kleos Space SA, ein weltraumgestütztes Unternehmen aus Luxemburg, plant im Rahmen eines Mitfahrvertrags mit Spaceflight Inc., seine Nanosatelliten der KSF1 Polar Vigilance Mission Mitte 2021 an Bord einer SpaceX Falcon 9 Rakete ins All transportieren zu lassen. Das gab das Unternehmen am 2. März bekannt.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Fly me to the moon: Europa ist dabei

Europa spielt nicht nur bei der Mission Mars eine Rolle. Europa ist auch mit dem Artemis-Programm zum Mond dabei. Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat jüngst mit Airbus einen weiteren Vertrag über den Bau von drei weiteren Europäischen Servicemodulen (ESM) für Orion, das amerikanische bemannte Raumfahrzeug des Artemis-Programms, unterzeichnet. Die Servicemodule werden von Airbus Bremen gebaut.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Ausbildungssender Radio NJOY wird Radio Radieschen

Der Ausbildungssender der Fachhochschule für Magangement & Kommunikation Wien der WKW – bisher als „Radio NJOY“ bekannt – erfindet sich neu und benennt sich um. Der Kanal will aber seiner Linie treu bleiben und bietet unter dem Namen „Radio Radieschen“ knackige Kost für anspruchsvolle Ohren.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Radio im Wandel

Der Journalist Ulrich Freyer beleuchtet in einem Fachbeitrag "Die Entwicklung eines Massenmediums", dem Radio.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Aktuelle Streaming-Highlights

Auf den Streaming-Plattformen ist immer was los: Kein Monat vergeht, ohne dass auf Netflix, Amazon Prime und Co. neue Film- und Serienhighlights starten. Damit Sie wissen, was läuft, stellt Ihnen InfoDigital jeden Monat eine Auswahl aktueller und kommender Streaming-Highlights vor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Amazon Prime Video stellt neue deutsche Originals vor

Von der Serien-Adaption eines deutschen Fantasy-Klassikers bis zu einer Dokumentation über den FC Bayern München – Amazon Prime Video erhöht seine Investitionen in deutsche Originals.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Film ab! So lernt der Fernseher streamen

Immer mehr Menschen schauen per Videostreaming Filme und Serien auf Abruf. Das geht auch, wenn der Fernseher eigentlich nicht internetfähig ist. Sticks, Boxen und Konsolen machen es möglich.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

KEK Gutachten zur Nutzungserfassung von VoD-Angeboten

Anfang März hat die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) ein Gutachten veröffentlicht, das Ansätzen für eine Nutzungserfassung von Video-Streaming-Angeboten nachgeht.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Zattoo Dynamic Ad Substitution: Personalisierte Werbeformen im Aufwind

Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo verzeichnet für 2020 eine starke Nachfrage nach dynamischen Video Ads auf Connected-TVs. Dabei profitiert er nicht nur von der wachsenden Verbreitung von Smart TVs - sondern auch von der Leistungsfähigkeit personalisierter Werbeformen.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Paradigmenwechsel bei der Breitbandversorgung – Im zweiten Anlauf bessere Chancen?

Für die Deutsche Telekom sind die Themen Vectoring und Super-Vectoring obsolet – jetzt steht die Zukunft in Form der „richtigen Glasfaser-Versorgung“ auf der Tagesordnung. So das Thema des letzten Netzetages im Dezember vergangenen Jahres. Und das wird sich künftig auch durch Bilanzpressekonferenzen und Hauptversammlungen mäandern. Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, ist offensichtlich begeisterter Ruder-Rumreißer. Dabei weiß er sehr wohl, dass es schon mehr als einmal Fingerübungen in Sachen Glasfaser gab – aber zum Kraftsportler hierfür hat es dann doch noch nicht gereicht.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Media Broadcast bereitet erste Use-Cases für 5G vor

Nachdem Media Broadcast sein 5G Campusnetz in Nauen bei Berlin, am 15. Dezember 2020 in Betrieb genommen hat, werden dort jetzt verschiedene Anwendungsfälle aus dem TV-Produktionsbereich vorbereitet. Die 5G Blue Box der Service Providers spielt zum Aufbau einer Netzinfrastruktur vor Ort eine entscheidende Rolle.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Der Trendmonitor Social Media

Soziale Netzwerke und Dienste wie WhatsApp & Co. werden in Corona-Zeiten logischerweise häufiger genutzt. Das belegen aktuelle Zahlen: 29 Prozent der Deutschen nutzten Social Media in 2020 öfter als im Jahr zuvor.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

123456 ist das beliebteste Passwort der Deutschen

Was waren 2020 die beliebtesten Passwörter der Deutschen? Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) aus Potsdam hat auch im vergangenen Jahr eine weniger schmeichelhafte Liste der am häufigsten verwendeten Passwörter veröffentlicht. Auf Platz eins steht „123456”.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Immer mehr Schüler von Cybermobbing betroffen

Trauriger Trend: Immer mehr Schülerinnen und Schüler in Deutschland sind von Cybermobbing betroffen. Zudem werde heute gezielter und härter gemobbt, als noch vor wenigen Jahren.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Bitkom-Prognose 2021: Starker Smartphone-Markt

Die Umsätze rund um Smartphones sollen auch im zweiten Coronajahr das hohe Niveau von 2020 halten. Aktuellen Berechnungen des Digitalverbands Bitkom zufolge sollen auch 2021 in Deutschland voraussichtlich 35 Milliarden Euro mit Smartphones, Apps, mobilen Telekommunikationsdiensten und Mobilfunkinfrastruktur umgesetzt werden.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo

Nicht ohne mein Smartphone

Wie nutzen die Deutschen ihr Smartphone? Wie oft nutzen sie ihr Smartphone? Fragen über Fragen, auf die nun die „Mobile 360° Studie” Antworten liefert.

Jetzt bestellen
und Artikel lesen
Digital-Ausgabe Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Standards

Editorial

InfoDigital Podcast

InfoDigital Podcast

InfoDigital Digitalmagazin

Händlerverzeichnis

InfoDigital iPad-App

Vorschau/Impressum

Digitale Welt

Neues aus der Medienwelt

Aktuelle Technik-Highlights

TechniSat Technifant: Geschichtenerzähler, Nachtlicht & bester Freund

Klein, handlich, cool: Mobile DAB+ Digitalradios mit Bluetooth

Bluetooth-Lautsprecher in der Übersicht

Retro-Hifi-Gerät: So dreht sich der Plattenspieler wieder

Hemix 2020: 11,6 Prozent Wachstum bei Home Electronics

Digitalisierungsgrad der Bevölkerung erreicht Höchststand

ANGA COM verschiebt Messe auf 2022

Medienmogul Rupert Murdoch wird 90

Fraunhofer IIS startet Testservice für xHE-AAC-Audiocodec

ORS entwickelt Open Source 5G Broadcast-Empfänger

Digitale Welt - Smartphones

Bitkom-Prognose 2021: Starker Smartphone-Markt

Nicht ohne mein Smartphone

Starten oder warten: Lohnt sich 5G schon?

Digital-TV

Neue Sender und Frequenzen

Deutsches Parlamentsfernsehen: Untertitel und Gebärdensprache live

TV für Blinde und Sehgeschädigte: Neuer Alexa-Skill ‚Hörfilm‘

Digitale Welt - Apps

WhatsApp: Das Misstrauen wächst

Tschüss, WhatsApp? Worauf Nutzer beim Wechsel achten sollten

Sat + Kabel

Astra 19,2° Ost – Satblock-Übersicht

Neue Frequenz für sämtliche WDR HD Programmplätze auf Astra 19,2° Ost

Hot Bird Flotte bekommt Verstärkung

Nebenkostenprivileg: Millionen von Haushalten würden ihren Kabelanschluss ...

ESA lässt Schweizer Startup Auftrag zur Entrümpelung von Weltraumschrott

Luxemburger Nanosatellit soll mit SpaceX starten

Fly me to the moon: Europa ist dabei

Radio

Radio-News

Hörfunksender für Frauen startet bundesweit auf DAB+

Ausbildungssender Radio NJOY wird Radio Radieschen

Radio im Wandel: Die Entwicklung eines Massenmediums

Internet

Paradigmenwechsel bei der Breitbandversorgung – Im zweiten Anlauf bessere ...

Media Broadcast bereitet erste Use-Cases für 5G vor

Der Trendmonitor Social Media

123456 ist das beliebteste Passwort der Deutschen

Immer mehr Schüler von Cybermobbing betroffen

Internet-TV

Aktuelle Streaming-Highlights

Amazon Prime Video stellt neue deutsche Originals vor

Film ab! So lernt der Fernseher streamen

KEK Gutachten zur Nutzungserfassung von VoD-Angeboten

Zattoo Dynamic Ad Substitution: Personalisierte Werbeformen im Aufwind

GANZES INHALTSVERZEICHNIS
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.