DAUN, 01.09.2011 - 14:03 Uhr
News-Archiv

Klardigital 2012 – Fernsehsender setzen zur IFA erneut Informationsschwerpunkt

In acht Monaten endet nach über 20 Jahren die analoge Satellitenübertragung in Deutschland. Am 30. April 2012 schalten alle deutschen Programmanbieter auf ausschließlich digitale Satellitensignale um. Jetzt setzen ARD, Mediengruppe RTL Deutschland, Pro Sieben Sat 1 Media AG, VPRT und ZDF im Rahmen der Initiative „Klardigital 2012“ dazu einen weiteren Informationsschwerpunkt parallel zur Internationalen Funkausstellung 2011 in Berlin vom 2. bis 7. September.

Gemeinsamer TV-Sport, Laufbänder und Radiospots

Um die Öffentlichkeit auf die bevorstehende Abschaltung hinzuweisen, zeigen die Fernsehsender beispielsweise einen gemeinsamen TV-Spot. Auch Laufbänder und Radiospots werden auf das Thema aufmerksam machen. Zusätzliche Informationen im Internet und in redaktionellen Beiträgen kommen ebenso hinzu wie konkrete Hilfestellungen, etwa die Prüfung der persönlichen Empfangssituation auf der Videotextseite 198 fast aller beteiligten Sender. Die IFA 2011 bietet zudem Gelegenheit, sich aktuell über Produkte und Technik zu informieren.

Digital-Umstieg jetzt planen

Zuschauer, die ihre TV-Programme noch analog über Satellit empfangen, sind gut beraten, den Umstieg von analogem auf digitalen Empfang jetzt zu planen, um mögliche Engpässe oder Mehrkosten kurz vor der Abschaltung zu vermeiden. Auch öffentliche und soziale sowie gewerbliche Einrichtungen und Betreiber von Gemeinschaftsanlagen sollten sich rechtzeitig um den Wechsel auf digitalen Empfang kümmern. Als Alternativen zum digitalen Satellitenfernsehen stehen Kabel-Fernsehen, DVB-T oder Internet-Fernsehen (IPTV) zur Verfügung.

Weitere Aktionswoche für Oktober geplant

Für Oktober, ein halbes Jahr vor der Abschaltung der analogen Satellitenübertragung, plant die Initiative eine weitere, umfassende Aktionswoche. Nach aktuellen Zahlen der GfK sind noch bis zu 4,84 Millionen Haushalte betroffen, das entspricht rund 13,5 Prozent aller deutschen Fernsehhaushalte.

www.klardigital.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/news-archiv/klardigital-2012-fernsehsender-setzen-zur-ifa-erneut-informationsschwerpunkt
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.