DAUN, 02.09.2011 - 15:15 Uhr
News-Archiv

Rekordanmeldungen beim Internationalen Medienkongress – Akkreditierungszahlen im zweistelligen Prozentbereich gewachsen

Großes Interesse am diesjährigen Internationalen Medienkongress am 5. und 6. September im Rahmen der medienwoche@IFA: Bereits drei Tage vor dem Start liegt der Anmeldestand deutlich über dem des Vorjahres und wird am Ende die 2.000er-Marke erheblich überschritten haben, teilte die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH am 2. September mit. Die konzeptionelle Weiterentwicklung des Kongresses zahlt sich offenbar aus: 2011 sind Programm und Besetzung internationaler und visionärer, beziehen stärker als bisher die in der Hauptstadtregion starke Start-up-Szene ein und geben mit der neuen Sektion „Science Meets Content“ auch Wissenschaft und Innovation mehr Raum.

180 Referenten, 70 Keynotes

Eröffnungskeynoter am Montagvormittag (5. September) um 11.30 Uhr sind Kulturstaatsminister Bernd Neumann und Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel-Springer AG. In den mehr als 70 Keynotes, Podien und Präsentationen mit insgesamt 180 Referenten beschäftigt sich der Kongress dann zwei Tage lang intensiv mit den aktuellen Themen, Trends und Strategien von Medienhäusern und Internetwirtschaft, mit neuen Inhalten und Geschäftsmodellen und den anstehenden film-, medien- und netzpolitischen Weichenstellungen.

www.medienwoche.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/news-archiv/rekordanmeldungen-beim-internationalen-medienkongress-akkreditierungszahlen-im
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.