DAUN, 06.10.2011 - 09:28 Uhr
News-Archiv

Sat-Charts 2011

Wer heute noch seine TV- oder Radioprogramme analog über Satellit oder gar über einen Kabelnetzbetreiber empfängt, weiß nicht, was er gegenüber Satellitenhaushalten mit digitalem Satellitenempfang verpasst. Das Angebot über dem europäischen Satellitenhimmel steckt voller TV- und Radiosender. Fast täglich schalten neue Sender aus allen möglichen Sparten über die Satelliten Europas auf. Neben der wachsenden Anzahl neuer verschlüsselter Pay-TV-Programme ist die Auswahl der Free-TV-Programme kaum zu übertreffen. INFOSAT hat nachgeforscht und zeigt, auf welchen Satelliten die meisten freien Sender zu finden sind.

Lesen Sie mehr dazu in der Oktober-Ausgabe von INFOSAT – das Heft 10/2011 ist seit 30. September für nur 3,95 Euro im Handel erhältlich oder gleich hier als ePaper im PDF-Format.

www.infosat.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/news-archiv/sat-charts-2011
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.