DAUN, 17.01.2012 - 14:27 Uhr
News-Archiv

Sisvel erwirbt Mobilfunk-Patente von Nokia

Der Patentverwerter Sisvel International hat am 17. Januar den Erwerb von 47 Patentfamilien bekannt gegeben, welche aus mehr als 450 Patenten und Anwendungen bestehen und ursprünglich von Nokia angemeldet wurden. Die Patente und Patent-Anwendungen decken Technologien ab, die breitgefächerte Anwendung im Bereich mobiler Kommunikationsgeräte und -dienste finden. 33 der Patentfamilien, die aus mehr als 350 Patenten und Anwendungen bestehen, wurden von Nokia als essenziell für Kommunikationsstandards der zweiten, dritten und vierten Generation bezeichnet, beispielweise GSM (Global System for Mobile Communications), UMTS/WCDMA (Universal Mobile Telecommunications Service/Wide-Band Code Division Multiple Access) und LTE (Long Term Evolution). Der Rest des Portfolios besteht aus Umsetzungspatenten wie Technologien zur Optimierung von Video-Encoding. Die erworbenen Patente unterliegen weiterhin bestimmten zuvor geschlossenen Vereinbarungen und Nokia ist in dem Portfolio als Teil der Übernahme lizenziert.

www.sisvel.com

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.