DAUN, 16.12.2011 - 11:54 Uhr
News-Archiv

Telekom verlängert Vertrag von Vorstandsmitglied Clemens – Kozel geht von Bord

Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom hat am 15. Dezember beschlossen, den Vertrag mit Reinhard Clemens, im Vorstand verantwortlich für T-Systems, vorzeitig um fünf Jahre zu verlängern. Gleichzeitig entsprach der Aufsichtsrat der Bitte von Edward Kozel, ihn von seinen Aufgaben als Vorstandsmitglied bei der Deutschen Telekom vorzeitig zu entbinden. Kozel, im Vorstand zuständig für Technologie und Innovationen, hatte aus familiären Gründen darum gebeten (Digitalmagazin berichtete). Er scheidet mit Wirkung zum 1. Januar 2012 aus. Das Ressort wird nicht nachbesetzt. Der Zuständigkeitsbereich von Vorstandschef René Obermann wird erweitert: Zukünftig wird er zusätzlich zu seinem Mandat als Vorstandsvorsitzender den Bereich „Produkte und Innovationen“ führen. Claudia Nemat, im Vorstand zuständig für das Europa-Ressort, wird zusätzlich den Bereich „Technik“ verantworten. Reinhard Clemens wird zukünftig für die gesamte IT der Deutschen Telekom zuständig sein. Dazu will die Deutsche Telekom alle IT-Aktivitäten des Konzerns in seinem Vorstandsbereich bündeln.

www.telekom.com

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.