DAUN, 18.10.2011 - 16:18 Uhr
News-Archiv

Vodafone startet LTE in Düsseldorf – Bis zu 50 Mbit/s

Düsseldorf ist die erste Landeshauptstadt mit einem eigenen LTE-Netz (LTE =Long Term Evolution), teilte der Telekommunikationskonzern Vodafone am 18. Oktober mit. Vodafone-Kunden können künftig sowohl zuhause als auch mobil mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s, Download) im Internet surfen. Zum Start in Düsseldorf bietet das Unternehmen den Tarif „Vodafone LTE“ als Zuhause-Option mit einem Breitbandzugang bis 50 Megabit pro Sekunde und Telefonie ab 34,99 Euro im Monat an. Für monatlich 15 Euro zusätzlich können die Kunden via Surfstick und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde auch unterwegs surfen. Kunden, die das Internet hauptsächlich mobil nutzen, steht eine zweite Angebotsvariante bereit. Der mobile Breitbandzugang mit bis zu 50 Mbit/s kostet 59,99 Euro im Monat. Die Option „LTE Zuhause“ mit Telefon und Internet und 7,2 Mbit/s erhält der Kunde kostenlos dazu.

www.vodafone.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.