DAUN, 01.09.2011 - 09:21 Uhr
News-Archiv

WDR startet SD-/HDTV-Servicekanal zum Testen von Set-Top-Boxen auf Astra 19,2° Ost

Auf Satellit Astra 19,2° Ost startete der WDR einen Servicekanal, bei dem die Umschaltfunktion zwischen SD- und HD-Inhalten geprüft werden kann. Das Programm startete auf der Frequenz 12.422 H (SR 27500, FEC 3/4) unter der Kennung „WDR Test B“. Dabei wechselt das Signal alle 30 Sekunden zwischen der herkömmlichen Übertragung im SD-Videoformat MPEG-2 bei einer Bildgröße von 720 x 576 und HDTV in MPEG-4 bei einer Bildgröße von 1280 x 720.

Auf der gleichen Frequenz befindet sich ein weiterer Servicekanal unter der Kennung „WDR Test A“, bei dem die dynamische Umschaltung der Video-Pid-Daten getestet werden kann, die bei der Übertragung von Regional-Programmen während der Lokalzeit (z. B. WDR-Düsseldorf, WDR Wuppertal, etc.) angewendet wird.

www.wdr.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/news-archiv/wdr-startet-sd-hdtv-servicekanal-zum-testen-von-set-top-boxen-auf-astra-192-ost
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.