DAUN, 10.11.2011 - 10:35 Uhr
News-Archiv

Zweites bundesweites DAB+-Bouquet soll zur IFA 2012 mit 20 Programmen starten

2012 bekommt das bundesweite Digitalradio-Angebot deutlichen Zuwachs. Die Planungen für ein zweites bundesweites Bouquet laufen bereits, sagte Helmut G. Bauer, Geschäftsführer von Digitalradio Deutschland, im Gespräch mit dem Multimedia-Ratgeber INFOSAT. Zur Internationalen Funkausstellung (IFA) 2012 soll das zweite Paket mit rund 20 neuen Programmen starten.

ERF Pop demnächst auf DAB+-Multiplex

Derzeit sind über das bundesweite DAB+-Ensemble 13 Sender zu hören, jüngster Neuzugang ist mit Sunshine Live eine Musikwelle für Fans elektronischer Klänge wie House, Trance und Dance. Demnächst soll ERF Pop folgen, wie Bauer im Gespräch mit INFOSAT erklärte. Mit dem christlichen Musikradio des Evangeliums-Rundfunks ist der erste Multiplex dann vollständig belegt.

Hinweis: Lesen Sie mehr zu dem bundesweiten Digitalradio-Angebot in der Dezember-Ausgabe von INFOSAT. Das Heft 12/2011 ist ab 25. November im Handel erhältlich.

www.digitalradio.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/news-archiv/zweites-bundesweites-dab-bouquet-soll-zur-ifa-2012-mit-20-programmen-starten

Aktuelle Ausgabe 8/2016

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.